Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: C++ (alle ISO-Standards) ::  Brauch HILFE&Tipps fuer mein Programm!  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
  Zeige alle Beiträge auf einer Seite
Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
joomoo
Autor

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 1533
Beitrag joomoo Autor 16:17:54 21.06.2006   Titel:              Zitieren

T0bi schrieb:
thanX,
ok ich werds erst mal so ausprobieren, wa smich etwas verwnudert ist das while(true), woher nihmt man das true? ich wuerd gern mal nen paar zeilen aus dem code da interpretieren und koennt ihr mir sagen obs richtig war? hm ok,

Code:
while(true)

solange alles ok ist, mache mit der schleife weiter.....

Nein. Schleife ist:

Code:
while(Bedingung)
{
}


Und die Schleife wird so lange durchgeführt wie Beidung == true. In diesem Fall hat true == true und das heißt: unendlich! Natürlich stimmt das nicht ganz, denn mit break kann eine Schleife verlassen werden.
Tobi schrieb:

Code:
if(!(cin >> ptag))

wenn, eingabe ptag NICHT(!) zahl ist, da ja ptag mit int initialisiert wurde, ist mache ....


Jein, stimmt nicht ganz. Nimm am besten folgende Syntax:

C++:
    int zahl;
    cin >> zahl;
    if(cin.fail())
    {
        // blabla
    }

ist einfacher zu verstehen, macht aber das gleiche.

Zitat:
doch eins kann ich mir da immer noch net begreiflich machen wieso setzt man das jahr immer = -1, wieso??

das hast du doch gemacht oder?


gaaaanz wichtig:
http://fara.cs.uni-potsda ....... CppFaqs&faq=main#Answ

mfg.


Zuletzt bearbeitet von joomoo am 16:21:33 21.06.2006, insgesamt 2-mal bearbeitet
T0bi
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 1524
Beitrag T0bi Mitglied 16:29:11 21.06.2006   Titel:              Zitieren

wieso druecken sich alle drum mir alle fragen zu beantworten *schnief*

_________________
Real programmers code binary!
I never comment on my source code, which is difficult to write is also difficult to read
ABI '08 !!!
joomoo
Autor

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 1533
Beitrag joomoo Autor 16:36:44 21.06.2006   Titel:              Zitieren

T0bi schrieb:
wieso druecken sich alle drum mir alle fragen zu beantworten *schnief*

Falls du die Frage mit dem Stack meinst: Davon hab ich keine Ahnung, weiß jemand anders vielleicht.

Und sonst: Welche Fragen sind dir denn noch unbeantwortet?

mfg.
T0bi
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 1524
Beitrag T0bi Mitglied 17:14:47 21.06.2006   Titel:              Zitieren

hmmm... schön das du fragst *g*, na erst mal die debugger errormeldung
[Linker Error] Unresolved external 'WinMain' referenced from C:\PROGRAMME\BORLAND\CBUILDER6\LIB\C0W32.OBJ, kA was der will.

naja und zum beispiel wie des mit dem speichern funzt... sagen wir mal ich habe erfolgreich nun mein tag eingegeben und er wird auch ausgegeben, will ich ne option das er mir das speichert und wenn ich mein porg schliesse und später wieder öffne das ich des dann wieder laden kann... bitte nich twieder nur nen link hier guck dir des tut. an ... kanns mir net einer einfach mal fuer mein beispiel machen?

es ist so des ich nen prog schreiben will das wie nen terminklaender arbeitet und wills vieleicht als besonderelernleistung im abi einbringen, da ist mir jede hilfe hier viel wert.... also danke leutz

und wieso macht man nun des jahr auf -1 -.-

_________________
Real programmers code binary!
I never comment on my source code, which is difficult to write is also difficult to read
ABI '08 !!!
DummeFrage
Unregistrierter




Beitrag DummeFrage Unregistrierter 17:21:37 21.06.2006   Titel:              Zitieren

T0bi schrieb:
hmmm... schön das du fragst *g*, na erst mal die debugger errormeldung
[Linker Error] Unresolved external 'WinMain' referenced from C:\PROGRAMME\BORLAND\CBUILDER6\LIB\C0W32.OBJ, kA was der will.

Warum kommt die "debugger errormeldung" vom Linker?
Braunstein
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 16.05.2002
Beiträge: 7086
Beitrag Braunstein Mitglied 17:22:54 21.06.2006   Titel:              Zitieren

Das mit dem Linker Fehler liegt daran, dass du hier eine Konsolenanwendung willst, du aber anscheinend eine normale Anwendung erzeugt hast (Windows).
Erzeuge ein neues Projekt mit dem Konsolenexperten und kopier deinen Code dort rein.
Fragen bezüglich dieses Problems solltest allerdings eher im BCB-Forum stellen.
joomoo
Autor

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 1533
Beitrag joomoo Autor 17:42:36 21.06.2006   Titel:              Zitieren

T0bi schrieb:
naja und zum beispiel wie des mit dem speichern funzt... sagen wir mal ich habe erfolgreich nun mein tag eingegeben und er wird auch ausgegeben, will ich ne option das er mir das speichert und wenn ich mein porg schliesse und später wieder öffne das ich des dann wieder laden kann... bitte nich twieder nur nen link hier guck dir des tut. an ... kanns mir net einer einfach mal fuer mein beispiel machen?

In Tutorials sind auch Codebeispiele.

Zitat:
und wieso macht man nun des jahr auf -1 -.-

Wer ist "man"?

mfg.
T0bi
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 1524
Beitrag T0bi Mitglied 20:48:13 21.06.2006   Titel:              Zitieren

ich hab hier nen prob *g*...
wieso geht des net... kein fehler aber concole schliesst nach eingabe
Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
#include <iostream>
 
using namespace std;
 
main()
{
        int tag;
 
        cout << " Gib hier den Tag des Termins an!\n\n";
 
        cin >> tag;
 
        while(true)
        {
         
               
 
                if(cin.fail())
                {
                       cin.clear();
                       cin.sync();
                       continue;
                }
 
                if(0 < tag && tag < 32)
                {
                    break;
                }
 
             cout << tag << endl;
             cin.get();
 
        }
 
}


hmmm.... :confused:

_________________
Real programmers code binary!
I never comment on my source code, which is difficult to write is also difficult to read
ABI '08 !!!
joomoo
Autor

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 1533
Beitrag joomoo Autor 20:55:17 21.06.2006   Titel:              Zitieren

Das solltest du selber wissen, wenn nicht dann ist mein Tipp: Nimm nen anderen Compiler/IDE! Es kotzt mich an, dieses scheiß Problem mit der Konsole die sich schließt. Das wird hier jeden Tag durchgekaut! Nehmt doch einfach mal ne ordentliche IDE die das automatisch erledigt! Versuch's mal mit Code::Blocks! http://prdownloads.source ....... 1.0rc2_mingw.exe?download

mfg.


Zuletzt bearbeitet von joomoo am 21:05:32 21.06.2006, insgesamt 1-mal bearbeitet
Braunstein
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 16.05.2002
Beiträge: 7086
Beitrag Braunstein Mitglied 22:28:18 21.06.2006   Titel:              Zitieren

und hier noch mal der Link zur Konsolen-FAQ
http://www.c-plusplus.de/forum/viewtopic-var-t-is-111042.html
hier ist das Ganze ausfürlich beschrieben.
C++ Forum :: C++ (alle ISO-Standards) ::  Brauch HILFE&Tipps fuer mein Programm!  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.