Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: FAQ - C++/CLI ::  HowTo: OleDb -> Access -> Kommazahlen     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
Knuddlbaer
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 11.12.2001
Beiträge: 5237
Beitrag Knuddlbaer Mitglied 16:28:25 30.08.2006   Titel:   HowTo: OleDb -> Access -> Kommazahlen            Zitieren

Mal abgesehen davon, das die Kommazahlen im Zusammenhang mit Access einen ganz eigenen Beigeschmack haben, hatte ich das Problem, das ein Wert z.B. 1,23 als 123 in der Datenbank gespeichert wurde.

Langes Googeln brachte immer wieder hervor, das man mit den Locals aufpassen soll da diese immer das englische . erwarten würden. Damit war mir aber nicht so recht geholfen, denn mit all den Hinweisen lies sich das Problem nicht lösen.

Dann las ich, das die Verwendung des Datentypes Currency weiterhelfen könnte.

Uns siehe da:

C++:
System::Data::OleDb::OleDbType::Currency

half wirklich weiter. An manchen Stellen war ein
C++:
System::Data::OleDb::OleDbType::Numeric


jedoch hilfreicher.
Werbeunterbrechung
Jochen Kalmbach
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 12149
Beitrag Jochen Kalmbach Moderator 16:40:04 02.09.2006   Titel:              Zitieren

Mit welcher Klasse schribst Du denn die Daten in die Datenbank?
Wie übergibst Du die Parameter an die Datenbank?
Zeig doch mal einen Beispielcode!

_________________
Greetings
Jochen
(Microsoft MVP VC++) My blog about Win32 and .NET: http://blog.kalmbach-software.de/ (deutsch)
Knuddlbaer
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 11.12.2001
Beiträge: 5237
Beitrag Knuddlbaer Mitglied 04:23:53 03.09.2006   Titel:              Zitieren

Vorweg: Ja, auch dieser Beitrag ist etwas knapp geraten, so könnte man z.B. noch erwähnen das beim auffinden des Problemes in der Datenbank der Datentyp Decimal (18,2) verwendet wurde. (Ergibt sich aber aus der Verwendung von Numeric des Wizards).

Da ich nicht davon ausgehe, das Du schikanieren willst, weiß ich nicht so recht was Du jetzt von mir wissen willst.

Ein Simples

C++:
OleDbAdatper->Update(DataSet);


wäre Dir sicherlich zu wenig, den gesammten Quellcode zu Posten würde wohl den Rahmen sprengen - ich habe daher ein Beispiel zusammengeklickert.
http://www.rothmichael.de/Access.zip

Jeder der das Problem jedoch hat(te) und danach sucht, hätte mit dem kurzen Beitrag aber alles gefunden was er suchte.

Da ich bisher noch keine solche Probleme mit meinen Beiträgen hatte (Wenns schrott war, wurds einfach ignoriert :D ) , würde ich mich freuen, wenn Du mir nach Sichten des Beispieles kurz sagen könntest, wie ein FAQ Eintrag Deiner Meinung nach aus sehen sollte. Ein Artikel soll es nämlich nicht werden, wer ein Problem hat und schnell eine Lösung sucht, will sich nicht lange durch viel Quellcode und viel Text quälen.

(Sry wenn ich schräg rüber komme, ich ärgere mich das ganze Wochenende mit den Formdesigner rum, die mich nurnoch sporadisch an die Formulare lassen ohne das speziell was angepasst oder vererbt wurde, was bei abgelaufender Deadline ein wenig aufreibt zumal ich gerade mal 2 Monate mit .Net verbracht habe).
C++ Forum :: FAQ - C++/CLI ::  HowTo: OleDb -> Access -> Kommazahlen   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.