Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: FAQ - C++/CLI ::  HowTo: Exceptions global abfangen     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
Knuddlbaer
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 11.12.2001
Beiträge: 5237
Beitrag Knuddlbaer Mitglied 20:20:23 30.01.2007   Titel:   HowTo: Exceptions global abfangen            Zitieren

Manchmal ist es nützlich, Exceptions die nicht abgefangen wurden global zu fangen. (z.B. kann man so einen Dialog aufbauen der dies mit Zusatzinformationen versendet oder rein zur Fehlersuche verwenden).

Hier ein Beispiel, wie man das anstellen kann:

C++:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
static void Application_ThreadException(System::Object^ sender, System::Threading::ThreadExceptionEventArgs ^e)
{
    System::String^ errorMsg = System::DateTime::Now.ToString();
 
    errorMsg += System::Reflection::Assembly::GetExecutingAssembly()->GetName()->Name + " Version ";
    errorMsg += System::Reflection::Assembly::GetExecutingAssembly()->GetName()->Version->ToString() + "\r\n";
    errorMsg += "\r\n\r\n" +  e->Exception->Message + "\r\n\r\nStack Trace:\r\n" + e->Exception->StackTrace ;
    errorMsg += "\r\n\r\nFunktion: " + e->Exception->TargetSite;
    errorMsg += "\r\n\r\nTyp: " + e->Exception->GetType()->ToString() + "\r\n\r\nSource: " + e->Exception->Source;
 
    MessageBox::Show(errorMsg);
}


In der main einfügen:

C++:
    Application::ThreadException += gcnew System::Threading::ThreadExceptionEventHandler(
        &Application_ThreadException);



C++:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
int main(array<System::String ^> ^args)
{
    // Aktivieren visueller Effekte von Windows XP, bevor Steuerelemente erstellt werden
    Application::EnableVisualStyles();
    Application::SetCompatibleTextRenderingDefault(false);
 
         // Eintragen des Exceptionhandlers
    Application::ThreadException += gcnew System::Threading::ThreadExceptionEventHandler(
        &Application_ThreadException);
 
    // Hauptfenster erstellen und ausführen
    Application::Run(gcnew Form1());
    return 0;
}



(Damit bekommt man aber keine Exceptions gefangen die beim Laden des Projektes geworfen werden)

[Edit]
Das ist KEIN Ersatz um Fehler richtig abzufangen!
[/Edit]


Zuletzt bearbeitet von Knuddlbaer am 20:30:58 30.01.2007, insgesamt 1-mal bearbeitet
Werbeunterbrechung
C++ Forum :: FAQ - C++/CLI ::  HowTo: Exceptions global abfangen   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.