Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Neuigkeiten aus der realen Welt ::  Tastaturlayout (Dvorak/NEO)  
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
  Zeige alle Beiträge auf einer Seite
Auf Beitrag antworten
Poll :: Benutzt du ein herkoemmliches (QWERTY/QWERTZ) Tastaturlayout?

ja
78%
 78%  [ 65 ]
nein
21%
 21%  [ 18 ]
Stimmen insgesamt : 83


Autor Nachricht
Unregistrierter





Beitrag Unregistrierter 00:18:11 27.02.2007   Titel:   Tastaturlayout (Dvorak/NEO)            Zitieren

Hallo,

mich wuerde interessieren, ob es hier Personen gibt, die Dvorak oder NEO oder ein anderes nicht-QWERT[YZ] Layout benutzen.

Ich befuerchte naemlich, dass die Verbreitung dieser wirklich minimal ist.
Deswegen erhoffe ich mir von dieser Umfrage ein repraesentatives Ergebnis ueber den Verwendungsgrad ebem dieser Tastaturlayouts.
Thracian
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 300
Beitrag Thracian Mitglied 17:07:24 27.02.2007   Titel:              Zitieren

Minimal ist glaube ich euphemistisch. Ich kenne jedenfalls absolut keinen.
Brutus
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 20.01.2005
Beiträge: 164
Beitrag Brutus Mitglied 17:40:07 27.02.2007   Titel:              Zitieren

Hatte Dvorak mal 'ne zeitlang probiert. Allerdings fehlte mir wohl etwas die Motivation. Außerdem, ohne eine Tastatur mit Dvorakbeschriftung ist es relativ schwierig, dass halbwegs sich einprägen zu können, weil man doch am Anfang überlegen muss und aus früherer Gewohnheit dann auf die Tasten schaut, was ein allerdings noch mehr verwirrt.
Unregistrierter





Beitrag Unregistrierter 18:20:06 27.02.2007   Titel:              Zitieren

Brutus schrieb:
Hatte Dvorak mal 'ne zeitlang probiert. Allerdings fehlte mir wohl etwas die Motivation. Außerdem, ohne eine Tastatur mit Dvorakbeschriftung ist es relativ schwierig, dass halbwegs sich einprägen zu können, weil man doch am Anfang überlegen muss und aus früherer Gewohnheit dann auf die Tasten schaut, was ein allerdings noch mehr verwirrt.


Ja, da gebe ich dir Recht. Ich habe vor ein paar Tagen umgestellt und der Anfang war wirklich Horror, weil ich teilweise nur ungefaehr wusste, wo die Tasten liegen und habe dann ganze Bereiche durchprobiert, bis ich die gewuenschte Taste gefunden habe.
Mittlerweile tippe ich mit 170 Zeichen pro Minute mit einer Trefferquote von 87%, also macht es noch keinen wirklichen Spass.

Eine Tastatur, auf die man nicht schauen kann, weil einem die Beschriftung nichts bringt, ist aber glaube ich gar nicht mal so schlecht, weil man sich den schlechten Stil des auf die Tasten schauen sich erst gar nicht angewoehnt.

edit: Zeichen pro Minute :)


Zuletzt bearbeitet von Unregistrierter am 18:24:57 27.02.2007, insgesamt 1-mal bearbeitet
D1BAKEL
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 12.07.2002
Beiträge: 271
Beitrag D1BAKEL Mitglied 22:07:33 27.02.2007   Titel:              Zitieren

Ich benutze seit mehreren Jahren das Programmer-Dvorak und bin recht zufrieden. Die Umstellung ist rückblickend nicht wirklich schlimm gewesen. Schreibe jetzt deutlich schneller (zT über 300 APM), da die Tastenbelegung sehr viel ergonomischer ist, die Hände also meist abwechselnd tätig sind und die wichtigsten Buchstaben auch gut erreichbar sind. Zahlen sind Zweitbelegung und so ist jedes Sonderzeichen nur einen einfachen Tastendruck entfernt. Das Layout sieht so aus: http://www.kaufmann.no/ro ....... /Keytronic-Opaque-DVP.PNG
DEvent
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3270
Beitrag DEvent Mitglied 00:05:26 28.02.2007   Titel:              Zitieren

Wieso benutzt ihr nicht gleich das NEO-Layout? Es ist weitaus besser optimiert als das Dvorak.

Ich benutze übrigens das normale QWERTZ-Schema, mit der Ausnahme das CapsLocks bei mir ein linkes AltGr ist.

Weis jemand wie man in Linux die Zahlenreihe auf Shift legt und die Sonderzeichen !"§$%&/()=? als die erste Belegung macht? Das wäre wirklich vorteilhaft.

Ein weiterer Vorteil eines anderen Tastaturlayouts ist es, das kein Fremder mehr an deinem PC arbeiten kann :o)

_________________
http://www.globalscaling.de/
http://www.globalscalingsoftware.de/
Brutus
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 20.01.2005
Beiträge: 164
Beitrag Brutus Mitglied 00:08:38 28.02.2007   Titel:              Zitieren

DEvent schrieb:

Ein weiterer Vorteil eines anderen Tastaturlayouts ist es, das kein Fremder mehr an deinem PC arbeiten kann :o)

Und du selber an keinem fremden PC mehr :o)
DrGreenthumb
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 07.10.2001
Beiträge: 4637
Beitrag DrGreenthumb Mitglied 00:43:04 28.02.2007   Titel:   Re: Tastaturlayout (Dvorak/NEO)            Zitieren

Frage mich wozu bei dvorak die Zahlen in so einer lustigen Reihenfolge sind.

Doktor Prokt schrieb:
Deswegen erhoffe ich mir von dieser Umfrage ein repraesentatives Ergebnis


denke hier bekommst du eher ein krass gegenteiliges.

_________________
main(k){for(k=0;k<125;++k)putchar((k+1)%25? ("[k<qFUF>XB]X=9V=hm9FC"[k/6]-52)&1<<k%6?64:32:10);}
DEvent
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3270
Beitrag DEvent Mitglied 01:41:39 28.02.2007   Titel:              Zitieren

Zitat:
Frage mich wozu bei dvorak die Zahlen in so einer lustigen Reihenfolge sind.
Weil die 0 z.B. statistisch weitaus weniger vorkommt als die 7. Trotzdem finde ich das schon etwas extrem.

_________________
http://www.globalscaling.de/
http://www.globalscalingsoftware.de/
rubo77
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 26.04.2007
Beiträge: 7
Beitrag rubo77 Mitglied 12:22:07 26.04.2007   Titel:              Zitieren

wie findet ihr denn meinen vorschlag um nur eine Hand zum schreiben zu benutzen?
mit der Space-Taste gedrückt gehalten schalten sich alle linken tasten zu den gespiegelten von der rechten hälfte um

hier das komplette Layout:
http://forum.ubuntuusers.de/viewtopic.php?p=704215#704605
C++ Forum :: Neuigkeiten aus der realen Welt ::  Tastaturlayout (Dvorak/NEO)  
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.