Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Neuigkeiten aus der realen Welt ::  Sicherheit für G8  
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
  Zeige alle Beiträge auf einer Seite
Auf Beitrag antworten
Poll :: Wie angemessen sind die Maßnahmen?

Muss noch strenger werden
2%
 2%  [ 1 ]
Ist genau richtig
7%
 7%  [ 3 ]
zu stark, aber sicherheit muss schon sein
29%
 29%  [ 12 ]
verfassungswiedrig
39%
 39%  [ 16 ]
sollte gar keine Sicherheitsmaßnahem geben, damit die Staatsoberhäupter mal eine aufs Maul kriegen
21%
 21%  [ 9 ]
Stimmen insgesamt : 41


Autor Nachricht
Mr. Pink
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 255
Beitrag Mr. Pink Mitglied 17:55:20 25.05.2007   Titel:   Sicherheit für G8            Zitieren

Hallo,
wie seht wir das mit den Sicherheitsmaßnahmen in Heiligendamm?
Sind Geruchsproben, Briefabfangen, Versammlungsverbot in der Nähe, ... in Ordnung oder nicht?
schirrmie
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 782
Beitrag schirrmie Mitglied 18:06:13 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Ich wohn ziemlich in der nähe und Ihr könnt euch garnicht vorstellen was hier für ein Terror ist. Seit Tagen fahren hier nur noch Polizei wagen rum obwohl noch garnix ist. Also das wird noch ein spass hier wenn dann erstmal die ganzen Demonstranten kommen usw. Also ich find das schon ganz schön Heftig alles. Sollen die sich doch ein Großes Schiff nehmen und aufs Meer fahren. Da stört die keiner und die stören uns auch nicht mit ihren scheis :mad:

schirrmie
Mr. N
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 28.12.2001
Beiträge: 4328
Beitrag Mr. N Mitglied 19:37:37 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Wie wärs mit "verfassungswidrig, nicht rechtsstaatlich - aber die Leute die da demonstrieren wollen kotzen mich trotzdem an"? :)
Mr. Pink
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 255
Beitrag Mr. Pink Mitglied 19:43:29 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Kann man dann ja in einem Post begründen.
Ich nehme mal an, dass du diese Meinung vertittst; dann fände ich eben eine solche Begründung dafür mal ganz interessant. Immerhin verallgemeinerst du damit ja ungemein. Außerdem würden mich die verfassungswidriegen Punkte durchaus interessieren ;)
Mr. N
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 28.12.2001
Beiträge: 4328
Beitrag Mr. N Mitglied 19:46:13 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Das wären die, die das Verwaltungsgericht einkassiert. Unbotmäßige Einschränkung der Versammlungsfreiheit...

Warum ich diese Demonstranten da nicht mag? Die Erfahrung zeigt, dass solche Leute da eher selten durchdachte Motive haben.
borg
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 13.12.2003
Beiträge: 1381
Beitrag borg Mitglied 20:32:12 25.05.2007   Titel:              Zitieren

http://www.stern.de/polit ....... n-Sicherungen/589687.html

ich würde sagen er bringt es auf den punkt. und das ist immerhin der chefredakteur vom stern.
Mr. Pink
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 255
Beitrag Mr. Pink Mitglied 20:49:41 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Nun ja, ich stimme im Großen und Ganzen mit dem Mann überein. Aber ich würde nicht viel drauf geben, dass er Stern-Chefredakteur ist, das Niveau dieses Magazins geht doch stark gegen das der Bildzeitung, nur ist die Aufmachung oberflächlich "seriöser", aber letztendlcih wird da auch nur viel geschrieben und keine relevanten Informationen verbreitet :die:


Zuletzt bearbeitet von Mr. Pink am 20:50:29 25.05.2007, insgesamt 1-mal bearbeitet
rüdiger
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 11.07.2001
Beiträge: 23086
Beitrag rüdiger Moderator 20:59:23 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Ich finde es unmöglich wie der Staat seine Bürger mis- äh behandelt. Wo leben wir bzw. ihr (bin ja selbst Republikflüchtig :D) dass der Staat die Rechte so mit den Füßen tritt?

Willkürliche Hausdurchsuchungen unter Berufung auf Terrorismus-Paragraphen? Geruchsproben und Postdurchsuchungen wie in der DDR? Die Polizei erlässt offensichtlich gegen die Gesetze verstoßende Bestimmungen zu Demonstrationsverbote?

So etwas sollte es nicht geben! Der Rechtsstaat geht auf die Knie vor dem "schwarzen Block". Auch wenn ich nicht unbedingt die Meinung der Demonstranten teile, widert mich das Verhalten des Staates ihnen gegen über an!

_________________
.
Mr. N
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 28.12.2001
Beiträge: 4328
Beitrag Mr. N Mitglied 21:07:42 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Österreich ist sogar noch ein bisschen schlimmer.
Nobuo T
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 09.10.2001
Beiträge: 4762
Beitrag Nobuo T Moderator 21:50:47 25.05.2007   Titel:              Zitieren

Jo, immer rauf auf "den schwarzen Bock" und blos das "Rollum" dabei nicht vergessen. :D
Aber zum eigentlichen Thema... gibt schlimmeres, als den versammelten Hundertschaften einen Persilschein auszustellen, um alles was sich um diesen faschistischen Schutzwall im Miniformat zusammenrottet, auf die Nuss zu geben. Die meisten von denen haben es IMHO eh nicht besser verdient... Eigentlich die auf beiden Seiten des Zauns nicht, aber was solls.
Davon ab habe ich laeuten hoeren, dass dieses Versammlungsverbot eh auf der Kippe steht und die Sache mit der Postsichtung ist auch uebertrieben - sowohl die Aktion selbst, wie auch die Aufregung darueber. Angeblich wurde nur ein Brief geoeffnet und es wurden ueberhaupt nur Briefe, die an Presse adressiert waren, gesucht. Klar: Schwachsinn, aber es gibt wie gesagt IMHO Schlimmeres.

Vorratsdatenspeicherung, Onlinedurchsuchung, GEZ, um nur einige zu nennen. ;)

_________________
==Mod im Assembler-Forum==

http://z0r.de/2908
C++ Forum :: Neuigkeiten aus der realen Welt ::  Sicherheit für G8  
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.