Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: C++/CLI mit .NET ::  32 Bit Dumpfile auf 64 Bit System Debuggen     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
MrThorst
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 30.10.2013
Beiträge: 17
Beitrag MrThorst Mitglied 10:30:23 25.07.2016   Titel:   32 Bit Dumpfile auf 64 Bit System Debuggen            Zitieren

Hallo Leute,

man möge mich nicht erschlagen wenn ich unter "C++" nicht richtig bin.

Ich habe bei einem Kunden (Win 7 32 Bit) ein mit Visual Studio 2008 erstelltes Projekt laufen, welches sporadisch abstürzt.

Mein EntwicklungsPC ist Win 7 64 Bit. Erzwinge ich bei mir einen Programm Absturz und starte das Dumpfile mit dem zugehörigen PDB File, so wird mir genau die Absturz stelle angezeigt (mit Quellcode). Mache ich das gleiche mit dem Dumpfile des Kunden, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Debuginformationen nicht übereinstimmen oder keine Vorhanden sind.

Das Dumpfile wird erzeugt indem ich in der Registry (HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\WINDOWS ERROR REPORTING\
LOCAL DUMPS) sage, ich einen Fulldump etc. haben möchte.

Auffällig ist, dass die Dateien auf dem 64 Bitsystem ca. 3 MB größer sind als die auf dem 32 bit System.

Kennt das jemand? Wie kann ich auf dem 32 Bitsystem Dumps erzeugen, die ich auch meinem 64 Bitsystem verwenden kann?
MrThorst
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 30.10.2013
Beiträge: 17
Beitrag MrThorst Mitglied 15:01:09 25.07.2016   Titel:   Nachtrag            Zitieren

Nach ein wenig testen scheint es mit dem 32/64 bit nichts zu tun zu haben.
Hab hier im Haus einen baugleichen PC ebenfalls mit Win 7 32 Bit. Habe dort Visual Studio installiert und mit dem 32 Bit System kompiliert.
Das Programm das auf diesem PC abstürzt lässt sich wunderbar mit dem DMP-File debuggen.

Die DMP-Files vom Kunden funktionieren aber auch nicht auf diesem PC. Was mache ich denn hier falsch?
MrThorst
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 30.10.2013
Beiträge: 17
Beitrag MrThorst Mitglied 14:34:18 26.07.2016   Titel:   Doch selbst rausgefunden            Zitieren

Nach langer Recherche ist es so, dass die PDB Datei im selben Pfad liegen musste wo die .exe beim Kunden lag. Zustätzlich wurden noch einige .dll's verlangt, welche im "Module Fenster" aber sehr gut aufgelistet waren.
Manchmal ists doch leichter als man denkt.
C++ Forum :: C++/CLI mit .NET ::  32 Bit Dumpfile auf 64 Bit System Debuggen   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.