Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Rund um die Programmierung ::  Betriebssystem Programmierung     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
es_muellert_wieder
Unregistrierter




Beitrag es_muellert_wieder Unregistrierter 14:51:03 11.01.2017   Titel:   Betriebssystem Programmierung            Zitieren

Hallo,

sagen wir ich möchte in meiner Anwendung Funktionen der API des Betriebssystems verwenden. Meine Anwendung läuft in einem anderen Prozess wie das Betriebssystem.
Wie funktioniert das also dass wenn ich z.B. operatingsystem.showExplorer() mache, das Betriebssystem wirklich den Explorer öffnet obwohl das Betriebssystem ein anderes Programm ist...Läuft das wohl auch über URL and sockets ? So also ob ich Daten zwischen einem lokalen Client und Server austausche?
IT_Guy
Unregistrierter




Beitrag IT_Guy Unregistrierter 15:07:34 11.01.2017   Titel:              Zitieren

gute Frage. Vieleicht über Remote Procedure Call. Oder geht das nur bei Netzwerk
DirkB
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 24.01.2016
Beiträge: 753
Beitrag DirkB Mitglied 15:07:41 11.01.2017   Titel:   Re: Betriebssystem Programmierung            Zitieren

es_muellert_wieder schrieb:
Läuft das wohl auch über URL and sockets ?
Nein. (D.h Manchmal in Spezialfällen)
es_muellert_wieder schrieb:
So also ob ich Daten zwischen einem lokalen Client und Server austausche?
Ja.

Das ist Interprozesskommunikation.
fdsfsdfsdfs
Unregistrierter




Beitrag fdsfsdfsdfs Unregistrierter 17:09:33 11.01.2017   Titel:              Zitieren

meinst du System Calls?
Dabei werden die Funktionsargumente abgelegt (z.B. am Stack oder in bestimmten Registern), und dann wird ein Interrupt ausgelöst. Dadurch wird die Kontrolle ans Betriebssystem übergeben, dieses schaut anhand der Daten am Stack oder in den Registern nach was zu tun ist und arbeitet seine Aufgaben ab.
Schließlich wird danach wieder ein Task Wechsel durchgeführt, sodass wieder das ursprüngliche Programm ausgeführt wird.

(das ist natürlich stark vereinfacht dargestellt)
Ungut
Unregistrierter




Beitrag Ungut Unregistrierter 18:40:53 11.01.2017   Titel:              Zitieren

Jeder Prozess hat doch seinen eigenen Stack. So kann das also eher nicht funktionieren.
icarus2
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 20.09.2009
Beiträge: 1734
Beitrag icarus2 Mitglied 18:55:03 11.01.2017   Titel:              Zitieren

Ungut schrieb:
Jeder Prozess hat doch seinen eigenen Stack. So kann das also eher nicht funktionieren.

Warum sollte das ein Problem sein?
SeppJ
Global Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 10.06.2008
Beiträge: 27418
Beitrag SeppJ Global Moderator 19:00:34 11.01.2017   Titel:              Zitieren

Ungut schrieb:
Jeder Prozess hat doch seinen eigenen Stack. So kann das also eher nicht funktionieren.
:confused: Na und? Da hat das OS doch kein Problem mit, das kann dir einfach in den Speicher gucken, falls nötig.


Ich kann zwar nicht glauben, dass ich in einem blurry-Thread antworte, aber da es anscheinend auch andere interessiert: Das Thema ist auf Wikipedia mit Folgelinks ziemlich gut beschrieben, für jeden Grad an technischer Neugierde.

_________________
Korrekte Rechtschreibung und Grammatik sind das sprachliche Äquivalent zu einer Dusche und gepflegter Kleidung.
C++ Forum :: Rund um die Programmierung ::  Betriebssystem Programmierung   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.