Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Themen rund um die IT ::  Fedora 25 KDE: Wayland statt X?     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
sdfsfd
Unregistrierter




Beitrag sdfsfd Unregistrierter 08:32:55 12.03.2017   Titel:   Fedora 25 KDE: Wayland statt X?            Zitieren

Wie kann ich in Fedora 25 KDE Wayland statt X verwenden?
FedoraKDE
Unregistrierter




Beitrag FedoraKDE Unregistrierter 18:18:27 12.03.2017   Titel:              Zitieren

Müsste man beim Einloggen auswählen können.
Wayland unter KDE ist noch extrem experimentell. Außerdem ist Fedora nicht gerade die beste KDE-Distro. Guck dir mal KDE Neon, Kubuntu oder openSUSE an.
fdggdf
Unregistrierter




Beitrag fdggdf Unregistrierter 18:40:39 12.03.2017   Titel:              Zitieren

FedoraKDE schrieb:
Außerdem ist Fedora nicht gerade die beste KDE-Distro.
Wieso nicht?
FedoraKDE
Unregistrierter




Beitrag FedoraKDE Unregistrierter 21:56:39 12.03.2017   Titel:              Zitieren

fdggdf schrieb:
FedoraKDE schrieb:
Außerdem ist Fedora nicht gerade die beste KDE-Distro.
Wieso nicht?

Weil unter dieser Distro KDE plötzlich Bugs hat, die ich bei anderen Distris nicht sehe. Ich finde, KDE sieht dort auch hässlicher aus.
Arcoth
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 02.10.2013
Beiträge: 3537
Beitrag Arcoth Moderator 22:37:00 12.03.2017   Titel:              Zitieren

KDE ist doch voll der Spielzeugscheiß. Nimm einfach Gnome und genieß das Leben. Dort funktioniert Wayland mittlerweile auch einwandfrei.

_________________
Obstacles are those frightful things you see when you take your eyes off your goal. - Henry Ford
fdsfdsfds
Unregistrierter




Beitrag fdsfdsfds Unregistrierter 06:26:19 13.03.2017   Titel:              Zitieren

Arcoth schrieb:
KDE ist doch voll der Spielzeugscheiß.
Wieso?
Einspruch
Unregistrierter




Beitrag Einspruch Unregistrierter 05:23:52 14.03.2017   Titel:              Zitieren

Arcoth schrieb:
KDE ist doch voll der Spielzeugscheiß. Nimm einfach Gnome und genieß das Leben. Dort funktioniert Wayland mittlerweile auch einwandfrei.


Gnome 3 ist aber noch viel größere Gülle als KDE.
Das sieht man ja allein schon an dem dämlichen Desktopprinzipbruch, den man mit Gnome 3 verbockt hat.

Gut war nur Gnome 2 und jetzt ist das Mate, allerdings ist Mate technisch nicht mehr auf der Höhe.
zufallswert
Unregistrierter




Beitrag zufallswert Unregistrierter 08:41:56 15.03.2017   Titel:   .            Zitieren

Macht's doch wie ich - ich habe noch nie ein Desktop Environment unter L*n*x oder irgendeinem anderen *n*x-ähnlichen OS benutzt. Ich weiß eigentlich gar nicht so genau, wozu ich so etwas eig brauchen sollte.

Ich benutze fvwm2 mit sehr umfangreich customisierten On-Screen Menüs und hunderten Tastaturkombinationen. Will ich einen browser, Emacs oder ein Terminal starten, tippe ich einfach die betreffende Tastenkombi oder benutze das on-Screen-Menü, das natürlich auch viele dutzend von mir customisierte Einträge hat. Mit der Tastenkombi geht es allemal schneller. ich steuere auch alle Fenster-Positionen und -Größen mit der Tastatur.
********
Unregistrierter




Beitrag ******** Unregistrierter 15:36:58 18.03.2017   Titel:              Zitieren

oder machs wie ich: **k** und *ka**d* de***op e**********mt
zufallswert
Unregistrierter




Beitrag zufallswert Unregistrierter 22:36:57 20.03.2017   Titel:   .            Zitieren

weiß jemand, wie ich den dünnen Scrollbalken in gtk+ 3-Anwendungen wieder auf normale Breite bringe? Seitdem der so dünn ist, ist er für mich nahe an unbenutzbar.
C++ Forum :: Themen rund um die IT ::  Fedora 25 KDE: Wayland statt X?   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.