Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Spiele-/Grafikprogrammierung ::  [OpenGL 3.3] Bug vmtl. bei den Buffern     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
t0ky0lambda
Unregistrierter




Beitrag t0ky0lambda Unregistrierter 15:14:25 01.03.2018   Titel:   [OpenGL 3.3] Bug vmtl. bei den Buffern            Zitieren

Das ist Die engine.c, da ist, wo die Rendering-Loop definiert ist:

C:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
#include "engine.h"
#include "shader.h"
#include "mesh.h"
 
void run() {
  // Window creation
  WNDHND wh = createWindow(WIN_WIDTH, WIN_HEIGHT, WIN_TITLE);
  // Definition of the vertices
  float vertices[] = {
     0.5f,  0.5f, 0.0f,  // top right
     0.5f, -0.5f, 0.0f,  // bottom right
    -0.5f, -0.5f, 0.0f,  // bottom left
    -0.5f,  0.5f, 0.0f   // top left
  };
  unsigned int indices[] = {
    0, 1, 3,  // first Triangle
    1, 2, 3   // second Triangle
  };
  // Buffer setup
  BUFFERID vao1 = setupBuffers(vertices, indices,
  sizeof(vertices), sizeof(indices));
  // Shader setup
  SHADERID shader1 = setupShaders("vs1.glsl", "fs1.glsl");
  // Render loop
  while(!windowShouldClose(wh)) {
    // Keep up with changing window dimensions
    int currentWidth;
    int currentHeight;
    glfwGetFramebufferSize(wh, &currentWidth, &currentHeight);
    glViewport(0, 0, currentWidth, currentHeight);
    // Clear with specified color
    const float r = 0.2f;
    const float g = 0.3f;
    const float b = 0.3f;
    const float a = 1.0f;
    glClearColor(r, g, b, a);
    // Draw calls here
    glUseProgram(shader1);
    glBindVertexArray(vao1);
    glDrawElements(GL_TRIANGLES, 6, GL_UNSIGNED_INT, 0);
    glClear(GL_COLOR_BUFFER_BIT);
    glfwSwapBuffers(wh);
    // Listen for any events
    glfwPollEvents();
  }
  destroyWindow(wh);
}



Hier ist wo die setupBuffers-Funktion definiert ist. Hier wird erst ein VAO, dann ein VBO erzeugt, gebunden, konfiguriert, um zu definieren wo die Daten hin sollen (zu welchen Attributen), dann wird noch ein EBO gebunden, um es mit Indizes ansprechen zu können:
C:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
#include "mesh.h"
 
BUFFERID setupBuffers(const float verts[], const int indices[],
  const unsigned long szVerts, const unsigned long szIndices) {
  // Create a vertex array object to keep track of subsequent
  // VertexAttribPointer (configurations for attribute linkages) calls.
  GLuint vao;
  glGenVertexArrays(1, &vao);
  glBindVertexArray(vao);
  // Configure vertex data
  GLuint VBO;
  glGenBuffers(1, &vbo);
  glBindBuffer(GL_ARRAY_BUFFER, vbo);
  glBufferData(GL_ARRAY_BUFFER, szVerts, verts, GL_STATIC_DRAW);
  // Tell where position data is, then bind it to the position attribute
  const unsigned int nrOfPosComponents = 3;
  const unsigned int posAttribLocation = 0;
  const unsigned int posStride = nrOfPosComponents * sizeof(float);
  glVertexAttribPointer(posAttribLocation, nrOfPosComponents,
    GL_FLOAT, GL_FALSE, posStride, 0);
  glEnableVertexAttribArray(posAttribLocation);
  // Element buffer object
  GLuint ebo;
  glGenBuffers(1, &ebo);
  glBindBuffer(GL_ELEMENT_ARRAY_BUFFER, ebo);
  glBufferData(GL_ELEMENT_ARRAY_BUFFER, szIndices, indices, GL_STATIC_DRAW);
  return vao;
}


Die Shader kompilieren, es gibt keine Fehlermeldung.

Falls hier kein Bug ausfindig zu machen ist (habe lange rumgesucht und nichts gefunden), dann poste ich die anderen Codeparts ebenfalls, je nach Bedarf.
t0ky0lambda
Unregistrierter




Beitrag t0ky0lambda Unregistrierter 15:21:17 01.03.2018   Titel:              Zitieren

Oh, und das Problem ist, dass keine Geometrie/Dreieck zu sehen ist.
t0ky0lambda
Unregistrierter




Beitrag t0ky0lambda Unregistrierter 15:57:25 01.03.2018   Titel:              Zitieren

C:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
#include "mesh.h"
 
BUFFERID setupBuffers(const float verts[], const int indices[],
  const unsigned long szVerts, const unsigned long szIndices) {
  // Create a vertex array object to keep track of subsequent
  // VertexAttribPointer (configurations for attribute linkages) calls.
  GLuint vao;
  glGenVertexArrays(1, &vao);
  glBindVertexArray(vao);
  // Configure vertex data
  GLuint vbo;
  glGenBuffers(1, &vbo);
  glBindBuffer(GL_ARRAY_BUFFER, vbo);
  glBufferData(GL_ARRAY_BUFFER, szVerts, verts, GL_STATIC_DRAW);
  // Tell where position data is, then bind it to the position attribute
  const unsigned int nrOfPosComponents = 3;
  const unsigned int posAttribLocation = 0;
  const unsigned int posStride = nrOfPosComponents * sizeof(float);
  glVertexAttribPointer(posAttribLocation, nrOfPosComponents,
    GL_FLOAT, GL_FALSE, posStride, 0);
  glEnableVertexAttribArray(posAttribLocation);
  // Element buffer object
  GLuint ebo;
  glGenBuffers(1, &ebo);
  glBindBuffer(GL_ELEMENT_ARRAY_BUFFER, ebo);
  glBufferData(GL_ELEMENT_ARRAY_BUFFER, szIndices, indices, GL_STATIC_DRAW);
  return vao;
}


Tippfehler korrigiert (Variablenname).
t0ky0lambda
Unregistrierter




Beitrag t0ky0lambda Unregistrierter 19:39:26 01.03.2018   Titel:              Zitieren

Lag wohl daran, dass ich zu früh den Framebuffer gelöscht habe... Das glClear muss davor!

PS: Das Forum ist dem anschein nach gestorben... kein volkard (Universalgelehrter, der immer bei allen Themen kompetent ist), kein Fytch... (er ist einfach verschwunden)

Es kommt mir vor als ob ich die ganze Zeit mit mir selbst rede hier im Forum... (wie bei Home Alone)
t0ky0lambda
Unregistrierter




Beitrag t0ky0lambda Unregistrierter 13:08:05 06.03.2018   Titel:              Zitieren

Niemand will mein Zeug debuggen... :(
C++ Forum :: Spiele-/Grafikprogrammierung ::  [OpenGL 3.3] Bug vmtl. bei den Buffern   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.