Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum ::  Webzeugs ::  WebService für <img>-tags in https Kontext
Antwort schreiben
Benutzername:
Titel:
Nachrichtentext:
  :)  :D  ;)  :(  :p  :mad:  :rolleyes:  :eek:  :confused:  :cool:  :o)  :leak:  :live:  :die:  :idea:  :arrow:  :warning: 
                             
                         
         
           
                             
                             
                             
             


BBCode in diesem Beitrag deaktivieren [BBCode]
Smilies in diesem Beitrag deaktivieren
WebService für <img>-tags in https Kontext and 341487
     


Themen-Überblick 
(Aktualisieren)
Autor Nachricht
-Emil-
20:31:03 07.02.2017   Titel:   Zitieren

Nico D. schrieb:

mit welcher Skriptsprache baust du den Webservice, womit generierst du die Bilder?


Alsoooo, Ich wollte ja feedback geben ;) ...

- webservice ist fertig
- implementiert in java ( weil die Bibliothek, welche die Hauptarbeit erledigt nur in java verfügbar ist, und ich keine Lust hatte aus C++ oder C# (meine "preferred languages"), java aufzurufen)
- mimetype war nicht nötig, ich gebe
Code:
MediaType.APPLICATION_OCTET_STREAM

zurück und schreibe den byte-stream (das png-Bild) direkt in die response

- um die https-Geschichte habe ich mich gedrückt :rolleyes:
( alle webServices laufen in seperaten containern hinter einem reverse-proxy, dieser macht dann https)
Nico D.
02:47:50 28.01.2017   Titel:   Zitieren

Hallo Emil,

mit welcher Skriptsprache baust du den Webservice, womit generierst du die Bilder?

In PHP z. B. ist es recht simpel, einen MIME-Typ anzugeben. Man kann bequem (solange keine Ausgaben getätigt wurden) HTTP-Header angeben.
-Emil-
11:45:18 26.01.2017   Titel:   Re: WebService für <img>-tags in https Kontext Zitieren

Shade Of Mine schrieb:

Du brauchst ein gültiges Zertifikat für diese Domain. Let's Encrypt kann dir da helfen.


Jup, habe ich da ...
Ich werde mich ab Samstag mal ranmachen.
Mal sehen in welche Fallstricke ich da noch so renne, ich poste meine Erfahrungen ;)
Shade Of Mine
11:13:07 26.01.2017   Titel:   Re: WebService für <img>-tags in https Kontext Zitieren

-Emil- schrieb:

(1) mime-type
Ich werde die Bilder auf dem Server wohl als png kodieren, aber wie bekommt der Server die Kodierung mit? Die Bibliothek welche mir die Bilder generiert wird ja hoffentlich den richtigen mime-type in den Out-Stream packen... (ja/nein/vielleicht)?

Bilder kann der Browser idR automagisch erkennen. Da ist ein Mime Type nicht zwingend notwendig. Aber im idealfall schickst du natürlich den richtigen MimeType mit - ob das deine Bibliothek automatisch macht, kann ich dir natürlich nicht sagen.

Zitat:
(2) ssl Kontext
Wenn ich diese Bilder in einer https-Seite einbinde, und den web-Service über http-get veröffentliche, dann bekomme ich doch sicherlich die Warnung :
"Diese Seite enthält sowohl sichere wie auch unsichere Objekte".
Das möchte ich natürlich nicht ....
Reicht es in diesem Fall, den webService über https zu veröffentlichen?
Welches Zertifikat nehme ich denn da? Einfach jenes, welches eh für den Server gilt auf dem Service läuft?

Du brauchst ein gültiges Zertifikat für diese Domain. Let's Encrypt kann dir da helfen.
-Emil-
09:34:45 26.01.2017   Titel:   WebService für <img>-tags in https Kontext Zitieren

Guten Morgen,

ich plane gerade ein kleines Projekt.
Über Http-Get anfragen sollen Bilder generiert werden, abhängig von url-Parametern

i.e. :

https://xxx.yyy/image?param=123456789, soll dann einen bytestream zurückgeben.

in einer webseite soll dann dieses Bild über ein image-Tag eingebunden werden ...

i.e. :
Code:
<img src="https://xxx.yyy/image?param=123456789" />


Ehe ich damit anfange, wollte ich 2 große Probleme betrachten, welche ich im Vorfeld sehe :
(1) mime-type
Ich werde die Bilder auf dem Server wohl als png kodieren, aber wie bekommt der Server die Kodierung mit? Die Bibliothek welche mir die Bilder generiert wird ja hoffentlich den richtigen mime-type in den Out-Stream packen... (ja/nein/vielleicht)?
(2) ssl Kontext
Wenn ich diese Bilder in einer https-Seite einbinde, und den web-Service über http-get veröffentliche, dann bekomme ich doch sicherlich die Warnung :
"Diese Seite enthält sowohl sichere wie auch unsichere Objekte".
Das möchte ich natürlich nicht ....
Reicht es in diesem Fall, den webService über https zu veröffentlichen?
Welches Zertifikat nehme ich denn da? Einfach jenes, welches eh für den Server gilt auf dem Service läuft?

Ich hoffe, jemand hat mit so etwas schon ein paar Erfahrungen und kann mich in einigen Punkten ein wenig erhellen ...

PS : die webseiten dynamisch zu generieren, kommt aus technischen Gründen nicht in Frage. Auch soll der Service für mehrere Seiten benutzt werden. Einige davon sind statisch, andere dynamisch.

Viele Grüße ;)

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.