Ist das Android Studio portable möglich (auf Windows)?



  • Moin, hab ein kleines Problem. Und zwar hatte ich vor längerer Zeit eine kostenlose App für Play entwickelt (ca. vor 1-2 Jahren). Nun schreibt mir das Play-Team, dass die App-Version angepasst werden muss, um die Anforderungen für das neuste Ziel-API-Level zu erfüllen (das ist etwas schwammig formuliert, ich weiß - aber vermutlich muss einfach nur die Ziel-API hochgezogen werden).

    So weit, so gut. Wahrscheinlich hab ich aber noch weder den Sourcecode noch den Signaturschlüssel der App - und wenn auch nur eins von beiden fehlt, kann ich daran eh nix mehr ändern ...

    Deshalb möchte ich die App nun neu schreiben und frage mich, wie man am besten eine portable Umgebung einrichten kann. Das Android Studio ist ja nicht gerade klein, und falls ich mal den Computer "umziehe" möchte ich natürlich nicht, dass wieder alle weg ist. Danke



  • ... Es war ja schon ein kleines Kunststück, eine App da hineinzudegeln, die a) nix kostet, b) keine Werbung enthält, und c) keinerlei Daten sammelt oder erhebt. (Wer das mal versucht hat, weiß, wovon ich spreche. 😏) Auch ein Angebot, die App im Store höher zu platzieren, habe ich (dankend) abgelehnt.

    Ich hatte fünf Freunden die App mitgeteilt, davon hat dann einer mit 0 Sternen bewertet, und damit war das Ranking im Store eh Geschichte gewesen. Also wurde die berühmte "kritische Masse" nie erreicht. 😃

    Dennoch ... wie sollte ich am besten die "Umgebung für die Entwicklung" neu aufsetzen bzw. konfigurieren?



  • Verwendet hier niemand Android?

    https://tenor.com/zoKz.gif


Log in to reply