Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: C++ (alle ISO-Standards) ::  Die meistgestellten Fragen  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
  Zeige alle Beiträge auf einer Seite
Thema geschlossen
Autor Nachricht
michba
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 20.08.2005
Beiträge: 575
Beitrag michba Mitglied 20:32:31 27.06.2006   Titel:              Zitieren

Vielleicht noch "Einmal Zahl nach String und zurück" (http://www.c-plusplus.de/forum/viewtopic-var-t-is-39488.html).
Steht zwar in den FAQs auf der ersten Seite, es kommen aber trotzdem regelmäßig Fragen zu dem Thema.
Manchmal frage ich mich, ob überhaupt jemand in die FAQs schaut...

.filmor schrieb:
Ich denke, ein klein bisschen Denken kann man auch von Anfängern erwarten.

:live:

_________________
Re|kur|si|on, die: → Rekursion
Tuxinator
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 22
Beitrag Tuxinator Mitglied 20:38:34 27.06.2006   Titel:              Zitieren

es geht hier um c++,gell?

Zitat:

Vergiss es. Solange du die Grundlagen nicht kannst (und zu den Grundlagen gehört mehr als schon mal ne Klasse erstellt zu haben!), hat es keinen Sinn, sich mit Oberflächen zu beschäftigen.
...
Unregistrierter




Beitrag ... Unregistrierter 20:48:17 27.06.2006   Titel:              Zitieren

Tuxinator schrieb:
es geht hier um c++,gell?

Zitat:

Vergiss es. Solange du die Grundlagen nicht kannst (und zu den Grundlagen gehört mehr als schon mal ne Klasse erstellt zu haben!), hat es keinen Sinn, sich mit Oberflächen zu beschäftigen.


Ja genau, und deshalb sind Klassen fundamental, also überdenke deinen Beitrag besser nochmal.
Michael E.
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 25.10.2003
Beiträge: 5774
Beitrag Michael E. Mitglied 20:50:43 27.06.2006   Titel:              Zitieren

Tuxinator schrieb:
es geht hier um c++,gell?

Zitat:

Vergiss es. Solange du die Grundlagen nicht kannst (und zu den Grundlagen gehört mehr als schon mal ne Klasse erstellt zu haben!), hat es keinen Sinn, sich mit Oberflächen zu beschäftigen.

Jap.


Ich guck mal, was ich noch hinzufüge/entferne. Mein Ziel ist es nämlich nicht, eine große Sammlung zu erstellen, in dem möglichst viele häufig gestellte Fragen beantwortet werden (dafür sind schließlich die FAQ da), sondern einen kleinen Text zu schreiben, der wenn möglich nur das Wichtigste enthält.


Alle Änderungen nehm ich im OP vor.

_________________
Your password must be at least 18770 characters and cannot repeat any of your previous 30689 passwords. Please type a different password. Type a password that meets these requirements in both text boxes. (http://support.microsoft.com/kb/276304/en-us/)
GPC
Global Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7445
Beitrag GPC Global Moderator 20:56:20 27.06.2006   Titel:              Zitieren

IMHO solltest du, wenn du das schon machst, vllt. die Top 10 der meistgestellten Fragen rausfinden und in einem Post mit den entsprechenden Einträgen der FAQ verlinken, also:

2) Warum verschwindet mein Konsolenfenster sofort?
...

_________________
"We're rockstars, not lumberjacks" (Axl Rose about Grunge)
joomoo
Autor

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 1533
Beitrag joomoo Autor 21:12:05 27.06.2006   Titel:              Zitieren

.filmor schrieb:
Die drei Zeilen werden in dem Artikel aber sinnvoll in eine Funktion gepackt, die dann sehr leicht verständlich ist.

Was wenn der Anfänger noch nicht (eigene) Funktionen gehabt hat? Ich seh hier meistens nur Leute die cin.get() und system("PAUSE") benutzen, und das wahrscheinlich auch deswegen, weil ihnen der Code aus der FAQ nicht ganz klar wird. Die Funktion wait() muss ja noch in der main-Funktion aufgerufen werden (und zwar vor return, wer noch keine Funktionen hat, weiß das vielleicht auch nicht).
Auch finde ich es total lästig, immer ein wait() an allen meinen programm-abbrüchen einzufügen. Und bei einem assert oder /0 bringst ja dann sowieso nichts mehr.
Deswegen: Was spricht denn dagegen? Man könnte diese IDE-Tipps ja nur als Empfehlung hinschreiben und nichts als zwingende Aufforderung.

mfg.
LordJaxom
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 5793
Beitrag LordJaxom Mitglied 21:22:25 27.06.2006   Titel:              Zitieren

Zu Punkt 6: IMHO müsste es heissen "Die Standardbibliothek arbeitet mit const char*", jedenfalls in dem Zusammenhang.


Zuletzt bearbeitet von LordJaxom am 21:22:41 27.06.2006, insgesamt 1-mal bearbeitet
Swordfish
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 5639
Beitrag Swordfish Mitglied 10:11:11 28.06.2006   Titel:              Zitieren

Hm, ich würd's sinnvoller finden (wegen redundanz u. übersichtlichkeit), wen man im C++-Froum soetwas wie einen "Indexthread" zum FAQ sticky macht in welchem man für bestimmte Probleme auf den/die passende(n) FAQ Threads verweist. Dann würde man sich nämlich die Posts sparen, in denen wieder 'mal jemand meint, er habe in der FAQ gesucht und gesucht und doch nix gefunden (obwohl der Rest der Welt weiß, daß dort steht was er sucht).

Greetz, Swordfish

@chrische: mein ich auch!!

_________________
To the journey! And to those of us who aren't here to celebrate it with us.
camper
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge: 7177
Beitrag camper Moderator 15:40:26 28.06.2006   Titel:              Zitieren

Swordfish schrieb:
Hm, ich würd's sinnvoller finden (wegen redundanz u. übersichtlichkeit), wen man im C++-Froum soetwas wie einen "Indexthread" zum FAQ sticky macht in welchem man für bestimmte Probleme auf den/die passende(n) FAQ Threads verweist. Dann würde man sich nämlich die Posts sparen, in denen wieder 'mal jemand meint, er habe in der FAQ gesucht und gesucht und doch nix gefunden (obwohl der Rest der Welt weiß, daß dort steht was er sucht).

Greetz, Swordfish

@chrische: mein ich auch!!
stiime zu. man kann ja abwägen: wenn die frage in einer zeile zu beantworten ist, kann man sie hier beantworten, sonst nimmt man einen link.
CodeFinder
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 06.06.2006
Beiträge: 3093
Beitrag CodeFinder Mitglied 15:52:12 28.06.2006   Titel:              Zitieren

Hab noch ne Idee bzgl. des eigentlichen Themas, dieses Threads:

8. C nicht mit C++ vermischen:


Beispiel a) Casts:
C++:
fstream fStr("C:\\demo.dat");
// ...
unsigned long ulNummer;
fStr.read(reinterpret_cast<char*>(&ulNummer), sizeof(unsigned long)); // C++
// und nicht:
// fStr.read((char*)&ulNummer), sizeof(unsigned long)); // C
// ...


Beispiel b) File Handling:
C++:
// Filestreams statt FILE-Structs
fstream fStr(...); // C++
// und nicht:
// FILE *pFile; // C


Beispiel c) Speicherreservierung:
C++:
// new statt malloc und Kohorten
Typ* tName= new Typ[Anzahl]; // C++
// und nicht:
// Typ* tName = (Typ*)malloc(Anzahl * sizeof(Typ)); // C



oder findet ihrs nit so wichtig...? -> Feedback please ;)

Edit: @camper, gute Idee! :live: ...bzgl. der Ptr is mir nur nix anderes eingefallen :rolleyes:

_________________
MfG CodeFinder


Zuletzt bearbeitet von CodeFinder am 16:52:53 28.06.2006, insgesamt 2-mal bearbeitet
C++ Forum :: C++ (alle ISO-Standards) ::  Die meistgestellten Fragen  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Thema geschlossen

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.