Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Neuigkeiten aus der realen Welt ::  Wie kriegt man (wir) Deutschland wieder fit?  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 79, 80, 81, 82, 83  Weiter
  Zeige alle Beiträge auf einer Seite
Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
Erhard Henkes
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 25.04.2000
Beiträge: 15525
Beitrag Erhard Henkes Mitglied 00:34:30 15.04.2018   Titel:              Zitieren

Das ist insgesamt ziemlich irritierend.

Wir benötigen Finanzmittel für den Wohnungsbau, für das Militär und für die Infrastruktur. Von den Folgen der Migration fangen wir besser erst gar nicht an.

_________________
OS-Development-, C++, Win32-API-, MFC-, Chemie-, Robotik- und Flugsimulator-Tutorials
http://www.henkessoft.de/index.htm


Zuletzt bearbeitet von Erhard Henkes am 18:51:02 15.04.2018, insgesamt 1-mal bearbeitet
Sarkast
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 19.11.2016
Beiträge: 37
Beitrag Sarkast Mitglied 20:59:01 15.04.2018   Titel:              Zitieren

Erhard Henkes schrieb:
Das ist insgesamt ziemlich irritierend.

Jo, find ich auch. Vor allem verwundert mich, daß hier keiner die Erklärung 2018 überhaupt erwähnt, wo doch rechts wie links heftig drüber debattiert wird.
Das hier macht eher den Eindruck eingeschlafener Füße, die man ungern unterm Schreibtisch vorkramt.
MFK
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 02.11.2002
Beiträge: 5982
Beitrag MFK Mitglied 22:23:28 15.04.2018   Titel:              Zitieren

Sarkast schrieb:
Vor allem verwundert mich, daß hier keiner die Erklärung 2018 überhaupt erwähnt
Ist wohl zu neu. Aber Andreas XXL hat die Kombo ohnehin kaputtgemacht.

Und du hast sie ja jetzt erwähnt.

_________________
"Funktioniert nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung.
Sarkast
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 19.11.2016
Beiträge: 37
Beitrag Sarkast Mitglied 23:07:05 15.04.2018   Titel:              Zitieren

MFK schrieb:
Ist wohl zu neu. Aber Andreas XXL hat die Kombo ohnehin kaputtgemacht.

Und du hast sie ja jetzt erwähnt.

:confused:
Ist ja auch erst nen Monat alt. Und was hat Mr. XXL kaputtgemacht?
muemmel
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 3895
Beitrag muemmel Mitglied 15:42:57 16.04.2018   Titel:              Zitieren

Hi Andreas XXL,

Andreas XXL schrieb:
So das Ende des des Merkelschen Perpetuum Mobile beginnt, das Sparen (bei der einst eigenen Bevölkerung) wird angekündigt:

https://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/haushaltsrisiken-und-schuldenbremse-trotz-steuermehreinnahmen-finanzminister-scholz-kuendigt-harten-sparkurs-an_id_8766891.html

Edit: Und das trotz sprudelnder Steuereinnahmen. Man stelle sich mal vor, wenn es nicht mehr so sprudelt bei den Einnahmen...

Irgendwie fühle ich mich an so Anruf-Sender wie damals 9-Live erinnert. "Wir hauen jetzt mal die ganze Kohle raus".
Nur mit dem Unterschied, dort wurde das versprochen um viele zum kostenpflichtigen Anrufen zu bewegen.
Aber unsere Regierung verspricht das nicht nur, die macht das tatsächlich.
Allerdings eben leider nicht für die eigene Bevölkerung, die schon länger hier wohnen und mit ihren Steuern den ganzen Zirkus bezahlen. Die die dann von den Politikern auch gerne mal als Rest bezeichnet werden. Ja, DDR (Deutschlands Dämlicher Rest).
Da wird unser Steuergeld sonstwohin überwiesen, unsere beliebte Lieblingskoalition verpflichtet sich auch gleich mal von sich aus, mehr als Deutschland eigentlich müsste an die EU zu zahlen...
Eine Grenzschließung wird immer noch nicht erwogen, für die SPD ist es absolut primär, dass keine Schutz(Geld)suchender abgewiesen wird und alle ihre gesamte Sippschaft nachholen können. Nur eben für die eigenen dummen Malocher bleibt dann eben nichts übrig.
Da wird Verdi wieder bis zum Umfallen streiken müssen um ein paar Pfennige für die KindergärtnerInnen rauszuholen, weil es ist ja kein Geld da.
Wenn ich dann noch die Ergebnisse der Wahlumfragen sehe, dann kann ich nur sagen, traurig, dass es auch die Nichtjubler trifft, aber die große Masse hat es sich ehrlich verdiient, dass sie über den Tisch gezogen wird.

Gruß Mümmel

_________________
Muemmel ante portas
bekennender Maskulinist der schon länger hier lebt


Zuletzt bearbeitet von muemmel am 15:46:24 16.04.2018, insgesamt 1-mal bearbeitet
nachtfeuer
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 2291
Beitrag nachtfeuer Moderator 16:17:57 16.04.2018   Titel:              Zitieren

muemmel schrieb:
aber die große Masse hat es sich ehrlich verdiient, dass sie über den Tisch gezogen wird.

Pass auf, dass du nicht versehentlich "die Ohren lang gezogen bekommt" schreibst.

(unser Nachbar: hatte seine Karnickel die ganze Zeit draußen in der sibirischen Kälte sitzen lassen. Jetzt wo es endlich etwas wärmer wird, werden die an den meistbietenden Mälzerschüler verkauft.)

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=1xYLFOvijjw
ddGM_Wtr_JK18 = mod ((div 18 12) + (mod 18 12) + (div (mod 18 12) 4) -1) 7 -- :)
muemmel
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 3895
Beitrag muemmel Mitglied 16:32:08 16.04.2018   Titel:              Zitieren

Hi Nachtfeuer,

nachtfeuer schrieb:
muemmel schrieb:
aber die große Masse hat es sich ehrlich verdiient, dass sie über den Tisch gezogen wird.

Pass auf, dass du nicht versehentlich "die Ohren lang gezogen bekommt" schreibst.

(unser Nachbar: hatte seine Karnickel die ganze Zeit draußen in der sibirischen Kälte sitzen lassen. Jetzt wo es endlich etwas wärmer wird, werden die an den meistbietenden Mälzerschüler verkauft.)

Da bin ich ja ehrlich beruhigt darüber, dass Mümmels Hasen und keine Karnickel sind. :D
Außerdem, wer nicht bereit ist, sich auch mal die Ohren lang ziehen zu lassen, der darf keine große Klappe haben.
Und solange die Leute nur die Ohren und nichts anderes (??? ;) ) langgezogen bekommen, wirds auch nicht zu wirklichem Erkenntnisgewinn reichen.

Gruß Mümmel

_________________
Muemmel ante portas
bekennender Maskulinist der schon länger hier lebt
muemmel
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 3895
Beitrag muemmel Mitglied 16:57:07 16.04.2018   Titel:              Zitieren

Hi,

Bayern hat die Lösung für Sicherheitsprobleme:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article175492022/Streit-um-Gesetzentwurf-Bayern-will-Depressive-als-potenzielle-Straftaeter-behandeln.html
Hatten wir das nicht schon mal in vergangenen Regimen, dass psychisch Kranke zwangseingewiesen werden konnten? Ich glaub ich bekomme gerade ein Dejavue.
Was ist eigentlich, wenn Merkels Gäste Depressionen bekommen? Werden die dann zwangseingewiesen weil sie Depressionen haben oder nicht zwanggseingewiesen, weil sie depressive traumatisierte Flüchtlinge sind. Hat bei denen irgendwie was mit einer gewissen Katze eines Herrn Schrödinger zu tun.
Komisch nur, dass diese Leute die DDR als einen Unrechtsstaat bezeichnen. Eigentlich können das nur eingeborene Ossis, weil nur sie es erlebt haben.

Gruß Mümmel

_________________
Muemmel ante portas
bekennender Maskulinist der schon länger hier lebt


Zuletzt bearbeitet von muemmel am 16:57:52 16.04.2018, insgesamt 1-mal bearbeitet
muemmel
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 3895
Beitrag muemmel Mitglied 15:56:41 17.04.2018   Titel:              Zitieren

Hi,

wenn ein AfDler feststellt, dass unsere Soldaten total verweichlicht sind, dann ist das ja erst mal ganz schlimm. Aber wenn man sich mal den derzeitigen Stand anguckt, dann könnte er schon recht haben.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article175520894/AfD-Politiker-Jan-Nolte-wittert-Verweichlichung-von-Bundeswehr-Soldaten.html
Da brechen "Soldaten" reichenweise zusammen, nur weil sie mal ein bisschen strafer marschieren sollen. Vielleicht sollte man denen doch mal einen etwas gründlicheren Vorgesetzten zukommen lassen, der sie ordentlich ausbildet:
https://www.welt.de/kultur/kino/article175517029/R-Lee-Ermey-Zitate-des-Mannes-der-so-gern-bruellte.html
Es ist immer besser, Schweiß an Stelle von Blut zu vergießen. Unsere derzeitige Truppe wäre für jeden echten Gegner nichts anderes als Schlachtvieh. Die in entstafte Kämpfe schicken ist unverantwortlich.

Wäre mal interessant, wie die heutigen "Soldaten" mal einen Härtetest aus DDR-Zeiten, offiziell wurde es ja Härtekomplex genannt, bestehen würden.

Er bestand damals aus folgendem Ablauf:
- Erwärmungsübungen (die heutigen Soldaten wären vermutrlich schon dabei gescheiter)… 10:00min
- Wechsel zum Krafttraining … 5:00min
- Krafttraining im Frontalbetrieb (meist mit Panzerkettengliedern)… 30:00min
- Wechsel zum Start des 1000-m-Laufs … 5:00min
- 1000-m-Lauf nach Zeit Mindestnorm … 5:00min
- Herstellen und Überprüfen der Marschbereitschaft … 10:00min
- 15-km-Eilmarsch, davon vom 4 bis 10 km mit aufgesetzter Schutzmaske (Mindestnorm 140:00 min)
- Vorbereitung zum Überwinden der Sturmbahn … 5:00min
- Überwinden der Sturmbahn nach Zeit (Mindestnorm 5:00 min)

Da es eine Gruppenübung war, zählte immer die Ankunft des letzten. Also wenn der Letzte den 1000m-Lauf geschafft, den 15km-Eilmarsch geschafft und die Sturmbahn überwunden hatte. Bei Bedarf wurde daher gegenseitig geholfen. Auch wenn es bei uns Ende Juni war, ist keiner zusammengebrochen oder kollabiert.

Eine Note 5 gab übrigens automatisch, bei
- mehr als 5% Ausfall an Personal,
- Überschreitung der Maximalzeiten einer Teildisziplin oder
- Laufschritt der geschlossenen Einheit beim Marsch.

Gruß Mümmel

_________________
Muemmel ante portas
bekennender Maskulinist der schon länger hier lebt


Zuletzt bearbeitet von muemmel am 16:10:41 17.04.2018, insgesamt 1-mal bearbeitet
Ivo
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 29.06.2004
Beiträge: 2251
Beitrag Ivo Mitglied 07:47:22 18.04.2018   Titel:              Zitieren

Das war ne andere Armee...

_________________
sig lost
core dumped
C++ Forum :: Neuigkeiten aus der realen Welt ::  Wie kriegt man (wir) Deutschland wieder fit?  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 79, 80, 81, 82, 83  Weiter
Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.