Habt ihr noch euren ersten selbstgeschriebenen Quellcode aus eurer Anfängerzeit?



  • Habe ihr noch euren allerersten Programmcode, als ihr mit dem Programmieren angefangen habt, also noch von den Anfängen eurer Programmiererfahrung?

    Wenn ja, welche Programmiersprache war das und wieviele Zeilen hatte der
    Quellcode etwa?



  • Meine ersten Erfahrungen habe ich mit dem Quellcode von dem Snake das bei QBasic dabei war gemacht 🙂 Ich habe mich da durchgewurschdelt, versucht mir 99 Leben reinzucheater und so!

    Meinen ersten richtigen habe ich nicht mehr. Das war ein kleiner Addierer in C++, ganz ohne Einrückungen, ca. 20 Zeilen lang 🙂



  • Mein erstes Listing steht auf Seite 32 des C64 Handbuchs und es besteht zu 50% aus Goto.

    Da ich das Handbuch noch habe, könnte man sagen, ich hab den Quelltext noch 😉



  • Ja sicher, ist ja auch erst wenige Wochen alt. 😃



  • XDVD schrieb:

    Meine ersten Erfahrungen habe ich mit dem Quellcode von dem Snake das bei QBasic dabei war gemacht 🙂 Ich habe mich da durchgewurschdelt, versucht mir 99 Leben reinzucheater und so!

    Genau das habe ich auch immer versucht 👍

    Danach wollte ich dann sowas mal selber bauen und habe mir Borland Turbo C++ besorgt und damit dann so Sachen wie Snake oder Paddle War programmiert. Wenn ich mir allerdings jetzt den Sourcecode (habe ihn extra noch über Nullmodemkabel von meinem alten Rechner geholt) angucke, wird mir schlecht ...

    Die Programme hatten so 100-500 Zeilen würde ich tippen.



  • Ich habe meine alten Quellcodes konsequent und systematisch vernichtet. Die Verlockung ist zu groß, nochmal nachzusehen "wie hab ich das denn damals gemacht" und das hätte keinen guten Einfluss auf mich.



  • PRINT "Hallo"
    

    Mein allererster Quellcode... spätere Codes waren zwar interessanter, aber die wolltest du ja nicht wissen.



  • Mein erster Code gammelt hier bestimmt noch irgendwo auf ner 1,44"er rum. Hab aber vergessen was das war *such*.



  • Gh4 schrieb:

    Habe ihr noch euren allerersten Programmcode, als ihr mit dem Programmieren angefangen habt, also noch von den Anfängen eurer Programmiererfahrung?

    Irgendwo - ja. Ich schmeiß sowas doch nicht weg 😃
    Die Frage ist nur, ob das jeweilige Speichermedium noch fehlerfrei lesbar ist. Aber da ich keine Lust zum Suchen und Ausprobieren habe, hoffen wir das einfach mal 😉

    Wenn ja, welche Programmiersprache war das und wieviele Zeilen hatte der
    Quellcode etwa?

    Pascal und keine Ahnung.



  • Ne 1,44 Zoll Disk? LOL!

    Mein erster Code: http://www.fh-merseburg.de/~roesch/trash/1stcode.gif
    Auch C64.

    Bye, TGGC (Ein Jahr Helden)



  • TGGC schrieb:

    Ne 1,44 Zoll Disk? LOL!

    Ach F§%$... So lang ist das also schon her, dass ich die Dinger das letzte Mal benutzt habe. 🤡



  • Was ist ne 1,44 Zoll Disk?

    Ich kenne nur die 3 1/2 und die 5 1/4 Zoll.



  • Unix-Tom schrieb:

    Was ist ne 1,44 Zoll Disk?

    Sei mal nicht so kleinlich. Ob Zoll oder Megabyte - doch eh alles das selbe 🤡



  • Unix-Tom schrieb:

    Was ist ne 1,44 Zoll Disk?

    Ich kenne nur die 3 1/2 und die 5 1/4 Zoll.

    Du vergisst die guten alten 8"

    Erinnerst du dich nicht mehr?



  • Ich unterscheide 2 Phasen in meinem Programmiererleben.

    Die erste ist die C64/Amig500 Zeit (13-16 Jahre alt).

    Die Programme aus dieser Zeit habe ich nicht mehr.

    Danach kammen die PCs und ich in die Pubertät. Mädchen und Frauen wurden mir wichtiger.

    So mit 25-26 habe ich mir ein PC gekauft meine Kenntnisse aufgefrischt. Erste Programm in C und Turbo C (Quellcodes habe ich noch).



  • Unix-Tom schrieb:

    Was ist ne 1,44 Zoll Disk?

    Die gab es wohl nur in meiner Phantasie *aspirin-nachwerf*. Ne, ich meine schon die 3,5" mit 1,44MB 😉 .

    EDIT: Schon wieder vertippt...



  • Mein erstes Programm:

    10 BEEP
    

    Mein zweites Programm:

    10 BEEP
    20 GOTO 10
    

    Dann wurde das auf allen Rechnern im Computerraum ausgefuehrt.



  • Hat glaube ich jeder mal gemacht den Gag 😃 .



  • SeppSchrot schrieb:

    Mein erstes Listing steht auf Seite 32 des C64 Handbuchs und es besteht zu 50% aus Goto.

    Da ich das Handbuch noch habe, könnte man sagen, ich hab den Quelltext noch 😉

    Es sollte natürlich selbggeschriebener Code sein.

    Abgeschriebener Code gilt nicht. :p



  • Ok, da die meisten mit allersten Code
    [code]
    10 Print"Hello World!"
    [/code}

    meinen, weiten wir die Frage mal etwas aus.

    Also ab jetzt den Code in den ersten 6 Monate eurer Anfangszeit des Programmierens.

    Vielleicht kommen wir dann über die 5 Zeilen Programme und
    "aus dem Einleitungstutorial des Handbuchs abgeschrieben" hinaus. 🙂


Log in to reply