Öffnen eines Bildes



  • Hallo Leute!
    Wenn ich auf das eine Bild klick, soll im anderen Bild ein neues Bild geöffnet werden. Wie soll ich das machen? 😕
    Mit einem Button funktioniert das Ganze ja, aber mit Bildern hab ich mich noch nicht beschäftigt. 😉
    Liebe Grüße,
    Momo



  • Momooo schrieb:

    Hallo Leute!
    Wenn ich auf das eine Bild klick, soll im anderen Bild ein neues Bild geöffnet werden. Wie soll ich das machen? 😕

    Auf welches Bild klickst du den? und wo ist dein anderes Bild das das neue öffnen soll?

    Momooo schrieb:

    Mit einem Button funktioniert das Ganze ja, aber mit Bildern hab ich mich noch nicht beschäftigt. 😉

    Und mit Buttons funktioniert was genau was du mit den Bildern haben möchtest?



  • Ich hab grade keinen C++ Builder installiert, aber wenn du irgendwas mit klicken machen möchtest kuck mal nach dem "onClick" Event von deinem TImage.



  • @VergissEs also ich hab das eine Bild "Image2". wenn ich daraufklicke, soll in dem anderen bild "Image1" ein neues Bild eingefügt werden.
    also ich hab ein button und mit LoadFromFile usw. kann ich, wenn ich auf den button klicke, in "Image1" ein neues bild öffnen.
    wenn ich das ganze ohne button machen will, also mit einem bild anstatt dem button, dann bräuchte ich ja sowas in der art:

    void __fastcall TForm1::Image2Click(TObject *Sender)
    {
    }
    //---------------------------------------------------------------------------
    

    aber das funktioniert natürlich nicht.

    blub² schrieb:

    Ich hab grade keinen C++ Builder installiert, aber wenn du irgendwas mit klicken machen möchtest kuck mal nach dem "onClick" Event von deinem TImage.

    hab ich schon versucht. funktioniert nicht!

    Danke für eure Antworten!



  • aber das funktioniert natürlich nicht.

    Warum? Dieses Event existiert. Was gibt es denn für eine Fehlermeldung?



  • Hi,

    mit Sicherheit funktioniert das Klickereignis, dein Image muß dazu aber
    ein schon eine Grafik geladen haben.

    Also einen "Dummy".

    mfg
    kpeter



  • hallo kpeter

    mit sicherheit funktioniert da irgendwas.
    aber ich hab es auch schon mit einem geladenem Bild versucht und derselbe fehler erschien. kann es sein, dass das Klickereignis nicht funktioniert, weil ich nur Borland Builder 1.0 habe?

    lg, momo



  • Wenn im Objektinspektor ein ImageClick erzeugt wird, dann muss es gehen.
    Hier mal der Code (den hast du auch genommen?) :

    void __fastcall TFormMidi::Image2Click(TObject *Sender)
    {
       Image1->Picture->LoadFromFile("bild2.bmp");  // liegt im Projektverzeichnis
    }
    //---------------------------------------------------------------------------
    


  • Problem hat sich gelöst!
    Ich weiß nicht woran der Fehler lag,
    aber es hat funktioniert.
    Danke für eure Antworten!
    Hat mir echt geholfen! 👍
    lg, Momo



  • kpeter schrieb:

    Wenn im Objektinspektor ein ImageClick erzeugt wird, dann muss es gehen.
    Hier mal der Code (den hast du auch genommen?) :

    void __fastcall TFormMidi::Image2Click(TObject *Sender)
    {
       Image1->Picture->LoadFromFile("bild2.bmp");  // liegt im Projektverzeichnis
    }
    //---------------------------------------------------------------------------
    

    hab ich immer gemacht. war nur so dumm, dass ich die bilder verwechselt habe.
    Danke trotzdem!!



  • und es funktioniert überhaupt nicht ohne "Dummy"?



  • Glaub, ich muss meine Aussage korrigieren, es geht auch mit leerem Image...



  • das ist ja komisch. ich habs mit leerem Image versucht. es funktioniert aber nicht.



  • Echt merkwürdig, beim ersten mal hatte ich auch keine Reaktion auf das
    Klickereignis mit leerem Image. Mit Dummy ging es dann. Und dann auch
    mit leerem Image.
    Kann ich im Moment nicht erklären...



  • ok. ich werd mal ein bissl. rumprobieren. danke.
    jetzt bin ich endlich mit meinem kleinen spielchen fertig 🙂



  • und wie krieg ich es jetzt hin, dass (nach dem klicken der maustaste auf das 2. bild) das 1. bild wieder zum vorherigen bild wird?
    das geht doch mit OnMouseUp oder?
    Aber wie krieg ich das da hin?
    das mit LoadFromFile usw. ist ja kein problem.



  • Hi,

    im einfachsten Fall setze eine Boolschen Wert, der mit dem Mausklick
    abgefragt und gesetzt wird. Somit deine beiden Bilder.
    Mach dir aber ev. mal Gedanken, die Bilder als Projektresource zu linken
    und zu laden.

    mfg
    kpeter



  • kpeter schrieb:

    im einfachsten Fall setze eine Boolschen Wert, der mit dem Mausklick
    abgefragt und gesetzt wird. Somit deine beiden Bilder.

    kannst du mir das ein wenig genauer erklären?
    wie soll das gehn?

    kpeter schrieb:

    Mach dir aber ev. mal Gedanken, die Bilder als Projektresource zu linken
    und zu laden.

    das find ich irgendwie zu kompliziert. hab das noch nie gemacht, da ich mich erstmal mit einfacheren dingen beschäftigen will 😉



  • Mach dir einfach ne Variable und speicher darin den Zustand des Bildes:

    // Irgendwo als Klassenvariable oder so
    bool zustandVomErstenBild;
    
    // In deinem onClick Event vom ersten Bild
    ...
    {
        if(zustandVomErstenBild == true)
        {
            Image1->...
            zustandVomErstenBild = false;
        }
        else
        {
            Image1->...
            zustandVomErstenBild = true;
        }
    }
    


  • blub² schrieb:

    Mach dir einfach ne Variable und speicher darin den Zustand des Bildes:

    // Irgendwo als Klassenvariable oder so
    bool zustandVomErstenBild;
    
    // In deinem onClick Event vom ersten Bild
    ...
    {
        if(zustandVomErstenBild == true)
        {
            Image1->...
            zustandVomErstenBild = false;
        }
        else
        {
            Image1->...
            zustandVomErstenBild = true;
        }
    }
    

    ach! so meinst du das! 😃
    Dankeschön!!! Klappt super!!!


Log in to reply