ICQ Russen



  • Ich benutze Pidgin und langsam nervt es echt nur noch. Ständig bekomme ich Authorization Requests von irgendwelchen Russen(Spambots) was mir dermaßen auf den Sack geht. Gehts euch genauso? Was macht ihr dagegen?



  • krabbels schrieb:

    Ich benutze Pidgin und langsam nervt es echt nur noch. Ständig bekomme ich Authorization Requests von irgendwelchen Russen(Spambots) was mir dermaßen auf den Sack geht. Gehts euch genauso? Was macht ihr dagegen?

    ja, die jungen hübschen russinen die sex mit mir haben wollen. habe so ca. 10 davon in meiner ignore-list in kopete, und nochmal so viele die ich abgelehnt habe bevor ich wusste dass es eine ignore-list gibt. viel mehr als an icq melden + ignore kannst du auch nicht machen. außer auf jabber umsteigen.



  • isq nicht benutzen



  • Mir geht ICQ auch langsam mächtig aufn Sack. Im Standard ICQ hat man überall Scheiß Werbung zu Verblödungssendungen wie Germanys Next Topmodel und dann noch täglich 2-5 Nachrichten von so nervigen Russenbots. Krieg ich den Mist auch noch, wenn ich auf Trillian umsteig?



  • this->that schrieb:

    Krieg ich den Mist auch noch, wenn ich auf Trillian umsteig?

    Ja. Ich habe exakt das selbe Zeug in Licq. Ist eben Spam, den bekommst Du unabhängig vom Client.



  • Du könntest dir ja eine DLL schreiben, welche requests mit bestimmten Texten/Zeichen/URLs automatisch declined.
    Das werd ich vermutlich auch bald tun, oder mal umsteigen. ICQ ist eh scheiße. Haben viele, ist aber trotzdem scheiße.


  • Mod

    Derzeit haben doch alle Skype und kaum noch jemand ICQ. ICQ war ja eher frühe 00er 🙂

    MfG SideWinder



  • SideWinder schrieb:

    Derzeit haben doch alle Skype und kaum noch jemand ICQ. ICQ war ja eher frühe 00er 🙂

    MfG SideWinder

    Lustigerweise gibt es da auch Spam, nach meiner beschränkten Statistik sogar mehr.



  • Ich hatte bis jetzt bei Skype noch keinen Spam. Und ich benutze Skype schon eine Zeit lang.



  • krabbels schrieb:

    Ich benutze Pidgin und langsam nervt es echt nur noch. Ständig bekomme ich Authorization Requests von irgendwelchen Russen(Spambots) was mir dermaßen auf den Sack geht. Gehts euch genauso? Was macht ihr dagegen?

    Na ich mach mit den netten Mädels nen Termin aus und treff mich im Moskau.
    Dann schnell aufs Zimmer gehuscht und... (das ist jetzt nicht mehr Jugendfrei)



  • Ich verwende Miranda und da gibt es ja glücklicherweise ganz brauchbare Plugins ...



  • SideWinder schrieb:

    Derzeit haben doch alle Skype und kaum noch jemand ICQ. ICQ war ja eher frühe 00er 🙂

    Ja, wegen meiner Freunde aus den frühen 00ern habe ich ja auch noch ICQ.

    Skype habe ich prinzipiell zwar auch und finde ich in Sachen simple (Video-)Telefonie ja auch recht nett, aber als Text-Instant-Messenger ist das Ding unter aller Sau.



  • this->that schrieb:

    Mir geht ICQ auch langsam mächtig aufn Sack. Im Standard ICQ hat man überall Scheiß Werbung zu Verblödungssendungen wie Germanys Next Topmodel und dann noch täglich 2-5 Nachrichten von so nervigen Russenbots. Krieg ich den Mist auch noch, wenn ich auf Trillian umsteig?

    Nimm doch ICQtoGo (Online-Client, spart Fetplattenplatz, dauernde Neuinstallationen wegen Protokollwechsel und Werbung)



  • Ob man irgendwie rausbekommt, von wo aus der Spam gesendet wird? Früher konnte man mit ein Paar Tricks die IP des ICQ Chatpartners rauskriegen, aber AFAIK läuft nun alles über irgendwelche Server dazwischen 😕
    Bei mir nerven die eher so wellenweise - Meisstens ist Ruhe, aber an einigen Tagen bekomme ich dann 10-20 blöde Anfragen kurz hintereinander.



  • Erkenner der Problemlosi schrieb:

    krabbels schrieb:

    Ich benutze Pidgin und langsam nervt es echt nur noch. Ständig bekomme ich Authorization Requests von irgendwelchen Russen(Spambots) was mir dermaßen auf den Sack geht. Gehts euch genauso? Was macht ihr dagegen?

    Na ich mach mit den netten Mädels nen Termin aus und treff mich im Moskau.
    Dann schnell aufs Zimmer gehuscht und... (das ist jetzt nicht mehr Jugendfrei)

    Du Computerzuhälter... 🙄



  • ICQ wurde an eine russische Firma verkauft.
    Seitdem habe ich es auch öfter.
    Ein Schelm wer böses denkt.



  • Unix-Tom schrieb:

    ICQ wurde an eine russische Firma verkauft.
    Seitdem habe ich es auch öfter.
    Ein Schelm wer böses denkt.

    Offensichtlich ist die stärkere Verbreitung in Russland ein Anreiz, auf Russen abgestimmten Spam zu versenden. Hat jemand geschaut wohin die Links führen die einem geschickt werden und was man für Software runtergeladen bekommt?



  • Ich werde immer gewarnt das Bilder von mir im Internet existieren!!! :D:D

    :schland:



  • Ich hab das eigentlich nur sehr selten. Ich bekomm vllt. 2-3 Spam-Freundschafgts-Anfragen pro Woche, aber die poppen im Pidgin gar nicht auf, also kann man die prima ignorieren, und wenn man dann irgendwann doch drueber stoesst (hoppla, 10 neue Freundschaftseinladungen) kann man die einfach alle schnell wegklicken.

    SideWinder schrieb:

    Derzeit haben doch alle Skype und kaum noch jemand ICQ. ICQ war ja eher frühe 00er 🙂

    Leider. ICQ ist wenigstens ein offenes Protokoll, der offizielle Skype-Client ist nicht zu gebrauchen und Alternativen gibts ja keine 😞 Ich bin froh dass die meisten meiner Freunde noch ICQ verwenden, oder gar Jabber.



  • Blue-Tiger schrieb:

    und Alternativen gibts ja keine 😞

    wird sich wohl bald ändern: http://www.golem.de/1006/75951.html


Log in to reply