Wer kauft sich ein sarrazin Buch?



  • Umfrage: wer kauft sich ein sarrazin buch?

    Auswahl Stimmen Prozent
    ich nicht 31 35.2%
    ich schon 12 13.6%
    lieber ein schönes programmier buch 8 9.1%
    ich kaufe keine bücher würds evtl mal anschauen wenns online wär 3 3.4%
    evtl. würd ichs mal anlesen aber nicht kaufen 10 11.4%
    ach lasst mich damit in ruhe 24 27.3%

    da bin ich ja mal gespannt 😃



  • Ich setze mich dafür ein, dass jeder alles sagen/schreiben kann, was er sagen will. Egal, was für ein Unsinn das ist.

    Herr Sarrazin schreibt vielleicht groben Schwachsinn, aber das soll er tun, und solange das nichts mit seiner Aufgabe in einer Bundesbank zu tun hat, soll er das ohne Konsequenzen tun können.

    Es interessiert mich dabei gar nicht, was der Sarrazin geschrieben hat. Alles sollte geschrieben werden dürfen. Freiheit bedeutet immer Freiheit der Andersdenkenden. Jeder andere Freiheitsbegriff ist wertlos.

    Da man nach dem, was man so mitbekommt, davon ausgehen kann, dass in Sarrazins Buch Quatsch steht, werde ich es nicht kaufen.



  • Super, dein ganzer Beitrag hat nichts mit dem Thema zu tun, bis auf den letzten Satz.



  • earli schrieb:

    Ich setze mich dafür ein, dass jeder alles sagen/schreiben kann, was er sagen will. Egal, was für ein Unsinn das ist.

    earli 4 President, dann kann ich endlich der Sekretärin vom Chef sagen, dass ich sie ficken will, dabei keine Strafanzeige zu kassieren oder vom Personalchef verwarnt/gefeuert zu werden.



  • Zeus schrieb:

    earli schrieb:

    Ich setze mich dafür ein, dass jeder alles sagen/schreiben kann, was er sagen will. Egal, was für ein Unsinn das ist.

    earli 4 President, dann kann ich endlich der Sekretärin vom Chef sagen, dass ich sie ficken will, dabei keine Strafanzeige zu kassieren oder vom Personalchef verwarnt/gefeuert zu werden.

    Wie sagte doch ein französischer Demokrat der ersten Stunde zu einem extremen politischen Gegner "Monsieur, ich verachte und missbillige jedes einzelne Wort ihrer Rede - und doch werde ich bis zuletzt darum kämpfen, dass sie auch weiterhin frei und offen ihre Meinung sagen dürfen"



  • Wer ist sarrazin?



  • Kóyaánasqatsi schrieb:

    Wer ist sarrazin?

    Irgend so ein befreundeter Rapper von Bushido.



  • Achsoooo, ich wusste ich habe den Namen schon mal gehört 😃



  • Ich würde das Buch gerne mal lesen, aber ich bin nicht bereit, ihn zu finanzieren, bevor ich nicht weiß, wofür er wirklich steht und wer alles hinter ihm steht. Islamfeindlichkeit ist mir ebenso suspekt wie Christenfeindlichkeit.



  • Dann lade es dir doch für lau runter, wo ist das Problem?



  • Vielleicht will er ein weisses Schaaf sein/werden 🙂



  • ..



  • Worum gehts denn in dem Buch?



  • Kóyaánasqatsi schrieb:

    Vielleicht will er ein weisses Schaaf sein/werden 🙂

    Erhard Henkes ist auch nur ein stinknormaler Mensch und hat auch seine Leichen im Keller und spielt mit Sicherheit auch nur fünf gegen einen wenn keiner zuschaut. Wieso sollte er auf weißes Schaf machen? Jeder weiß das so was eh nur gespielt ist.



  • Bist du stoned? 🙂



  • Erhard Henkes schrieb:

    Islamfeindlichkeit ist mir ebenso suspekt wie Christenfeindlichkeit.

    Mir ist der Islam ebenso suspekt wie das Christentum. 😃

    Erhard Henkes schrieb:

    Es gibt da eine ganze Reihe solcher Bücher, die sich um dieses Thema ranken.
    Diese werden sicher zunehmen. Es geht um mehr als nur den schwelenden und sehr gefährlichen Konflikt zwischen Türken und Deutschen.

    Das Buch der Jugendrichterin Kirsten Heisig soll sehr interessant sein.



  • Eins muss man ihm lassen währen die meisten Menschen keine Eier in der Hose haben bringt er seine Meinung klar auf dem Punkt. Das wir hier Meinungsfreiheit gleiches Recht und gleiche Chancen für alle haben ist leider nur Utopie, wie man wieder mal sieht. Ein wenig hatte ich Angst da hier ein neuer Adolf an die Macht will mit Methoden V2.010 aber ich hoffe so etwas passiert nie wieder.

    Vielleicht hat die Aufruhr auch was gutes und die Menschen fangen an mehr die Wahrheit zu sagen das würde Deutschland dann auch mal voran bringen weil man dann konkret an Problemen arbeiten kann und auch Einschnitte im Wohlstand verstehen kann. Deutschland lebt weit über seine Verhältnisse ist genauso wie die viele Leute mit dickem Haus und schickem Schlitten wenn die mal arbeitslos werden bricht eine Welt zusammen weil sie eh alles nur auf Kredite gekauft hatten und sich nix davon wirklich leisten konnten.

    Also Leute mal bissle verzichten für gleiche Arbeit und es geht wieder bergauf alles andere ist eine fette Lüge.



  • wieso kaufen sich so wenig ein schönes programmier buch?



  • rage_quit schrieb:

    wieso kaufen sich so wenig ein schönes programmier buch?

    Programmieren ist eine sehr konkrete Tätigkeit, bei der man sehr konkrete Werkzeuge nutzt. Diese unterliegen ständigem technischen Wandel. Abgesehen davon lernt man einen Großteil des Programmierens in der Praxis und es gibt auch oft Tutorials, die einem weiterhelfen. Mit anderen Worten: Das Wissen, das in derartigen Büchern steckt ist recht begrenzt und nicht besonders viel wert. Ich bevorzuge abstraktere Bücher, die nur indirekt etwas mit Programmierung zu tun haben. Entsprechend kaufe ich mir nur sehr wenige Bücher, die den Namen einer Programmiersprache im Titel haben. Derartige Bücher machen vielleicht 5-10% der Bücher in meinem Regal aus. Und es gibt einige Bücher in der Art, die ich schon weggeworfen habe, weil sie veraltet sind.

    Aber das ist nur meine persönliche Motivation. Keine Ahnung, wie die anderen das sehen.



  • rage_quit schrieb:

    wieso kaufen sich so wenig ein schönes programmier buch?

    Wie wäre es erstmal mit einem Deutschgrammatikbuch?


Log in to reply