Nicht-kommerzielle Source-Code-Lizenz



  • Genossen,

    Ich plane Source-Code zu veröffentlichen, der sich wie Open Source verhalten soll -- bis auf die Verwendung für kommerzielle Zwecke (welche ich verbieten möchte).

    Was ich nicht verstehe, ist dass dafür kaum Software-Lizenzen zu existieren scheinen? Es wird doch wohl einige Leute geben, die verhindern möchten, dass aus ihrem Code Geld (oder Produkten daraus) gemacht wird. Bisher bin ich auf MAME gestossen, was gibt es sonst noch? Ich möchte ungern meine eigene Lizenz schreiben.



  • Ich hoffe die Firmen scheißen auf deine Lizenz und nutzen es illegalerweise. 👍



  • Ich hoffe der KGB kriegt dich! Ich werde das Nötige veranlassen.



  • 😡 😡 😡



  • Die kommerzielle Nutzung zu verbieten, schraenkt halt die Software enorm ein.
    Deshalb gibt es bessere Ansaetze, wie zB die GPL.



  • Es wird doch wohl einige Leute geben, die verhindern möchten, dass aus ihrem Code Geld (oder Produkten daraus) gemacht wird

    Warum dann ueberhaupt veroeffentlichen?



  • knivil schrieb:

    Es wird doch wohl einige Leute geben, die verhindern möchten, dass aus ihrem Code Geld (oder Produkten daraus) gemacht wird

    Warum dann ueberhaupt veroeffentlichen?

    Für die Freesoftware-Enthousisten 😋



  • Shade Of Mine schrieb:

    Deshalb gibt es bessere Ansaetze, wie zB die GPL.

    GPL ist viral. Finde ich nicht besser. Ich will ja die "Freiheit" nicht gewaltsam erzwingen.

    knivil schrieb:

    Warum dann ueberhaupt veroeffentlichen?

    Damit es in Freizeitprojekten benutzt werden kann.

    Der Grigor vor mir ist übrigens nicht der echte. Wir haben einen Maulwurf im Kreml 😡



  • Also du moechtest nicht, dass dein COde in komerziellen Produkten verwendet wird. Verwendet ein Open-Source-Projekt deinen Code, so kann dieses Projekt ebenfalls nicht in kommerziellen Projekten verwendet werden, auch wenn die Entwickler lieber MIT- oder BSD-artig lizensieren.

    Was ist also an deinem Willen nicht viral im Vergleich zur GPL? Warum ist die GPL nicht gut genug fuer dich?

    Damit es in Freizeitprojekten benutzt werden kann.

    Das kann es auch mit der GPL.



  • GPL erlaubt kommerzielle Verwendung. GPL erzwingt quelloffene Produkte. Das will ich nicht. Jeder darf meinen Code in seinem Projekt verwenden wie er will, aber er darf das Projekt nicht kommerziell vertreiben. Er darf aber sehr wohl seinen (und meinen eingebundenen) Code unter Verschluss halten.

    Damit wir diese Grundsatzdiskussion beenden können: Ich habe den Code in einem Auftrag entwickelt, der mir selbst Verwendung und Verbreitung erlaubt, aber es darf daraus kein Gewinn geschlagen werden. Daher muss ich sicherstellen, dass kommerzielle Vertreibung verunmöglicht wird. Ich würde den Code aber trotzdem gerne der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

    Kennt jemand entsprechende Lizenzen? Ja, natürlich schränken diese die Verwendung ein, ist schliesslich Sinn der Sache.



  • Weiss nicht, aber evtl. ist das mit Creative Commons möglich (cc-by-nc-sa z.B.).
    Das wäre aber im Open Source/Software Bereich eher unüblich.

    Damit könnte man sich dann davor schützen dass der eigene Code in produktiv Umgebungen genutzt wird 😃 😉



  • Grigor der Kommunist schrieb:

    Damit wir diese Grundsatzdiskussion beenden können: Ich habe den Code in einem Auftrag entwickelt, der mir selbst Verwendung und Verbreitung erlaubt, aber es darf daraus kein Gewinn geschlagen werden. Daher muss ich sicherstellen, dass kommerzielle Vertreibung verunmöglicht wird. Ich würde den Code aber trotzdem gerne der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

    Kennt jemand entsprechende Lizenzen? Ja, natürlich schränken diese die Verwendung ein, ist schliesslich Sinn der Sache.

    Dann darfst du den Code nicht veröffentlichen - denn wenn der Code etwas sinnvolles macht, dann schlägst du durch deinen verknüpften Namen Gewinn daraus.



  • Shade Of Mine schrieb:

    Grigor der Kommunist schrieb:

    Damit wir diese Grundsatzdiskussion beenden können: Ich habe den Code in einem Auftrag entwickelt, der mir selbst Verwendung und Verbreitung erlaubt, aber es darf daraus kein Gewinn geschlagen werden. Daher muss ich sicherstellen, dass kommerzielle Vertreibung verunmöglicht wird. Ich würde den Code aber trotzdem gerne der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

    Kennt jemand entsprechende Lizenzen? Ja, natürlich schränken diese die Verwendung ein, ist schliesslich Sinn der Sache.

    Dann darfst du den Code nicht veröffentlichen - denn wenn der Code etwas sinnvolles macht, dann schlägst du durch deinen verknüpften Namen Gewinn daraus.

    Gewinn, der finanzielle Erfolg erwerbswirtschaftlich selbständiger Tätigkeit



  • bullshit! schrieb:

    Gewinn, der finanzielle Erfolg erwerbswirtschaftlich selbständiger Tätigkeit

    Und für Support an dem Code bekommt man dann eben Geld. Aber nicht für den Code.

    Das ist das Problem an "nicht kommerzieller" Nutzung. Deshalb gibt es keine Lizenz dafür. Denn was ist die Definition von "nicht kommerzieller" Nutzung?

    GPL macht das verkaufen des Source Codes wertlos. Dennoch wird mit der GPL Geld verdient.



  • Shade Of Mine schrieb:

    Dann darfst du den Code nicht veröffentlichen - denn wenn der Code etwas sinnvolles macht, dann schlägst du durch deinen verknüpften Namen Gewinn daraus.

    Nein, ich verdiene dadurch nichts. Selbst wenn der Code auf jedem Heimcomputer ausgeführt würde, wäre das zwar eine nette Anerkennung, aber wirtschaftlich habe ich nichts davon. Weder durch Support noch sonst was. Und das finde ich okay, es geht mir hier nicht ums Geldmachen.

    CC raten ja von Softwarelizenzen ab. Sieht aus, als müsste ich eine bestehende Lizenz modifizieren und eine Klausel einfügen, die kommerzielle Nutzung verbietet. Wollte ich eigentlich vermeiden...



  • Schliesst kommerzielle Nutzung auch Gewinn durch Support ein?

    Btw. wenn du kein Anwalt bist, wuerde ich davon abraten, was zu modifizieren. Wenn man will, kann man dir mit Abmahnungen ziemlich ans Bein pissen.



  • http://www.sugarraybanister.de/genereller-output/creative-commons-und-die-kommerzielle-nutzung-der-anderen schrieb:

    Was ist kommerziell?
    Jede Verwendung, die vorranging auf einen geschäftlichen Vorteil oder eine geldwerte Vergütung gerichtet ist.

    Damit ist jegliche Nutzung außer im privaten verboten.



  • Zeus schrieb:

    Damit ist jegliche Nutzung außer im privaten verboten.

    Privat im Sinne von nicht-geschäftlich, ja. Aber nicht im Sinne von nicht-öffentlich. Wie gesagt wird es ohnehin nur durch Freizeitprojekte genutzt werden, das wäre also okay.

    Was ich nicht verstehe, ist warum bei Sourcecode alle so ein Drama machen. Für Kunstwerke gibt es eine CC-Lizenz, die explizit kommerzielle Zwecke verbietet. Support oder so kommt bei mir eh nicht in Frage, also gelten die gleichen Einschränkungen wie für Kunst.



  • Grigor der Kommunist schrieb:

    Zeus schrieb:

    Damit ist jegliche Nutzung außer im privaten verboten.

    Privat im Sinne von nicht-geschäftlich, ja. Aber nicht im Sinne von nicht-öffentlich.

    Du meinst Behörden dürften es nutzen? - Bezweifel ich mal.



  • Zeus schrieb:

    Du meinst Behörden dürften es nutzen?

    Nein, man darf sein Projekt auf seiner Homepage oder GitHub veröffentlichen.

    Manchmal frag ich mich echt, ob ihr mich absichtlich falsch versteht 😡


Log in to reply