XXL-Stromautobahn



  • "Wir sprechen hier von der Hauptschlagader und dem Rückgrat der Energiewende", sagt TransnetBW-Geschäftsführer Rainer Joswig.

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/neue-xxl-stromautobahn-laeuft-die-neue-monster-stromtrasse-auch-durch-ihren-garten_id_3592793.html

    Eine Überlandleitung wird als Hauptschlagader bezeichnet? 😮 Ich wittere einen Planungsfehler! Wo ist die Redundanz 😕



  • Ich nehme an, dass die Kraftwerke, die im Süden bisher Strom liefern nicht abgeschaltet, sondern nur gedrosselt werden. Somit könnten die dann bei Bedarf entsprechend hochgefahren werden. Ein Notfallplan liegt für langfristige Ausfälle hoffentlich vor (wobei man sich bei der anscheinend herrschenden Planungskultur bei solchen Großprojekten auch nicht so sicher sein kann, siehe BER und die zu schwachen Abluftanlagen).

    Als Redundanz 800 Kilometer Unterlandleitungen zu legen halte ich bezogen auf die Faktoren Kosten und Zeit für absurd.



  • Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Sowas braucht keine Sau!



  • Das ist doch nicht die einzige Leitung, wie kommst du darauf, dass es da keine Redundanz gibt?



  • bw13 schrieb:

    "Wir sprechen hier von der Hauptschlagader und dem Rückgrat der Energiewende", sagt TransnetBW-Geschäftsführer Rainer Joswig.

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/neue-xxl-stromautobahn-laeuft-die-neue-monster-stromtrasse-auch-durch-ihren-garten_id_3592793.html

    Eine Überlandleitung wird als Hauptschlagader bezeichnet? 😮 Ich wittere einen Planungsfehler! Wo ist die Redundanz 😕

    Ich wittere, daß die ganze Energiewende-Diskussion den Zweck hat, daß die großen Energiekonzerne ihre Leitungen vom Staat kostenlos erneuert und ausgebaut bekommen.



  • Gruum schrieb:

    Das ist doch nicht die einzige Leitung, wie kommst du darauf, dass es da keine Redundanz gibt?

    Da es im Artikel so durchscheint, dass das eine (und die vorerst einzige) Direktverbindung werden soll, kann man an sich davon ausgehen. Oder meinst du, dass auf der Trasse selbst mehrere Leitungen verlegt werden? ^^

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    volkard schrieb:

    Ich wittere, daß die ganze Energiewende-Diskussion den Zweck hat, daß die großen Energiekonzerne ihre Leitungen vom Staat kostenlos erneuert und ausgebaut bekommen.

    👍



  • Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.



  • bw13 schrieb:

    Ich wittere einen Planungsfehler!

    Die ganze Energiewende ist ein Planungsfehler.

    [/thread]



  • Bashar schrieb:

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Schluckt dann vielleicht mein PopUp-Blocker, bei mir kam nichts. Aber danke, gut zu wissen ^^



  • bw13 schrieb:

    "Wir sprechen hier von der Hauptschlagader und dem Rückgrat der Energiewende", sagt TransnetBW-Geschäftsführer Rainer Joswig.

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/neue-xxl-stromautobahn-laeuft-die-neue-monster-stromtrasse-auch-durch-ihren-garten_id_3592793.html

    Eine Überlandleitung wird als Hauptschlagader bezeichnet? 😮 Ich wittere einen Planungsfehler! Wo ist die Redundanz 😕

    Scroll mal bei deinem Link ganz runter.

    Die Energiewende läuft wohl irgendwie unter folgendem Motto ab:
    Atomkraftwerke abschalten ist gut, aber wenn dann eine Stromleitung oder ein Windrad in meiner Nähe gebaut werden soll, dann soll doch lieber das Atomkraftwerk bei den anderen weiter laufen.



  • MrBurns schrieb:

    Die Energiewende läuft wohl irgendwie unter folgendem Motto ab:
    Atomkraftwerke abschalten ist gut, aber wenn dann eine Stromleitung oder ein Windrad in meiner Nähe gebaut werden soll, dann soll doch lieber das Atomkraftwerk bei den anderen weiter laufen.

    Und im Urlaub nach Holland fahren und die historischen Windmühlen lieben.

    Die strengsten Windkraftgegner, die ich kenne, haben einfach nur den Zug verpasst, dahin zu investieren und sind voll neidisch.

    Ok, bei Windrädchen kann man noch als Argument vorschieben, sie würden harmlose Vögel ermorden. Oder sie würden da fern am Horizont mit ihrer Bewegung einen von der Arbeit ablenken. Ich kann mir aber jetzt gar nicht denklen, was man bei Gleichstomleitungen vorschiebt, die bewegen sich ja nicht, strahlen nicht und erschlagen keine Vögel.



  • MrBurns schrieb:

    Die Energiewende läuft wohl irgendwie unter folgendem Motto ab:
    Atomkraftwerke abschalten ist gut, aber wenn dann eine Stromleitung oder ein Windrad in meiner Nähe gebaut werden soll, dann soll doch lieber das Atomkraftwerk bei den anderen weiter laufen.

    Ganz meine Meinung.
    Jeder jammert wegen Umweltverschmutzung und AKW, sobald aber im Umkreis von 50km ein Windrad gebaut wird, kommt die große Klagenflut...



  • Bashar schrieb:

    Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Bitte nicht die dritte Option vergessen: Die Seite einfach schließen!



  • ScottZhang schrieb:

    Bashar schrieb:

    Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Bitte nicht die dritte Option vergessen: Die Seite einfach schließen!

    Es handelt sich bei dem Link um eine Quellenangabe, die i.d.R. nur geprüft wird, wenn man dem Autor nicht vertraut!

    Daran habe ich mich gewöhnt, dass meine Quellen angezweifelt werden ist auch nicht neu! Daher werden weitere nachgereicht 👎

    https://www.google.de/search?hl=de&gl=de&hl=de&q="Wir+sprechen+hier+von+der+Hauptschlagader+und+dem+Rückgrat+der+Energiewende"



  • bw13 schrieb:

    Daran habe ich mich gewöhnt, dass meine Quellen angezweifelt werden ist auch nicht neu!

    Spiel hier nicht den zu unrecht verfolgten Wohltäter

    Es ist vollkommen normal dass Quellen überprüft werden. Genauso normal wie es ist dass man seine Behauptungen mit Quellen untermauern können sollte.

    Wäre das nicht so könnte man sich gleich zu den Verschwörungstheoretikern und Esoterikern dazu gesellen



  • bw13 schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Bashar schrieb:

    Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Bitte nicht die dritte Option vergessen: Die Seite einfach schließen!

    Es handelt sich bei dem Link um eine Quellenangabe, die i.d.R. nur geprüft wird, wenn man dem Autor nicht vertraut!

    Daran habe ich mich gewöhnt, dass meine Quellen angezweifelt werden ist auch nicht neu! Daher werden weitere nachgereicht 👎

    https://www.google.de/search?hl=de&gl=de&hl=de&q="Wir+sprechen+hier+von+der+Hauptschlagader+und+dem+Rückgrat+der+Energiewende"

    😕
    Du, eine Quellenangabe setzt voraus das man vorher auch was gesagt hat!


  • Mod

    ScottZhang schrieb:

    Bashar schrieb:

    Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Bitte nicht die dritte Option vergessen: Die Seite einfach schließen!

    Option 4: NoScript benutzen und sich wundern, worüber alle reden 🙂



  • SeppJ schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Bashar schrieb:

    Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Bitte nicht die dritte Option vergessen: Die Seite einfach schließen!

    Option 4: NoScript benutzen und sich wundern, worüber alle reden 🙂

    +1



  • ScottZhang schrieb:

    Bashar schrieb:

    Fake oder Echt schrieb:

    ScottZhang schrieb:

    Alter lass das, was sollen diese bekloppten links wo man erst irgendwas liken muss bevor man weiter lesen kann.

    Hast du dir irgendetwas eingefangen? Ich musste nichts liken. Vielleicht einen Virus/Trojaner/Whatever?

    Fokus legt über die Seite nach ein paar Sekunden ein "Like mich oder klick mich weg!"-Fenster. Je nach Geschmack tut man das eine oder andere.

    Bitte nicht die dritte Option vergessen: Die Seite einfach schließen!

    Focus.de ist echt eine Katastrophe, was den ganzen unnötigen Kram betrifft. Ich habe bei mir zum Beispiel Ghostery installiert, so dass mir auf jeder Seite die Tracker angezeigt werden. Hier sind es momentan bei mir 2. Einer von "Amazon Associates", der andere von "Google Analytics". Es gibt nur recht wenige Seiten, die derartiges nicht haben. Auf Focus.de wird man aber schnell mal von 10-20 Trackern belästigt und man fragt sich ununterbrochen "Was soll das eigentlich?". Dazu kommen diese Facebook-Popups und ähnliches. Aus meiner Sicht ist focus.de die unbenutzbarste Seite, die ich im Netz kenne.



  • zwutz schrieb:

    bw13 schrieb:

    Daran habe ich mich gewöhnt, dass meine Quellen angezweifelt werden ist auch nicht neu!

    Spiel hier nicht den zu unrecht verfolgten Wohltäter

    Es ist vollkommen normal dass Quellen überprüft werden. Genauso normal wie es ist dass man seine Behauptungen mit Quellen untermauern können sollte.

    Dann zeig mir doch mal eine Arbeit, wo für ein Zitat mehr als eine Quelle angegeben ist 😉


Log in to reply