Macht Gates das mit Absicht?



  • Da spart man sich auf Monate ein gammeliges WP8 vom Mund ab, will nach einer Woche seine erste App basteln und dann lässt sich das SDK nicht unter Windows 7 installieren?

    WOLLEN DIE MICH VERARSCHEN 😡 😡 😡



  • Und dann gehen beim Nokia 1320 auch noch die 3 Tasten unten nicht richtig! Des weiteren kommt Mann natürlich ständig auf dieses lauter/leiser, an/aus, Auslöser Mienenfeld, weil wo soll man es denn sonst halten?

    Wenn ich eine Frau wär, würd ich jetzt losheulen 😞



  • Es ist bekannt, das alle Win8-SDKs nur auf Win8-OS laufen. Warum? Weil Win7 z.B. kein WinRT-Kern und kein WinNT8-Kernel hat.
    Und WP8 hat nunmal WinNT8-Kernel. Es wäre also mehr Aufwand in den WP8-Emulator unter Win7 das Win8 mitzuliefern, oder?

    Wenn du nur Win7 hast, und du auf keinen Fall Win8 installieren willst, kannst du auch für WP 7.8 (WP 7.1 SDK) entwickeln. Dann fehlen dir zwar die WP8-APIs, aber vielleicht brauchst du diese Features eh nicht?

    Wenn du z.B. kein NFC oder DirectX brauchst, ist WP7.1-SDK ein akzeptabler Start. Du benutzt dann halt Silverlight für die GUI, und für Games XNA Framework.

    Das WP7.1 SDK ist im VisualStudio 2010 Express for Windows Phone enthalten. Und WP7-Apps laufen auch auf WP8-Geräten. Daran sollte es also nicht scheitern.



  • junta schrieb:

    Des weiteren kommt Mann natürlich ständig auf dieses lauter/leiser, an/aus, Auslöser Mienenfeld, weil wo soll man es denn sonst halten?

    Das sind Hardware-Tasten an der Seite, die man schon kräftig drücken muß. Meiner Erfahrung (und die meiner Familie und Freunde, die auch Lumias haben) ist das kein Problem. Habe auch noch nie in der Presse davon gelesen, das die beim Halten ungewollt ausgelöst werden.

    Du bist anscheinend einfach nur ein MS-Hasser-Troll. Oder du solltest mal zum Arzt gehen und deine motorischen Fähigkeiten untersuchen lassen. 😃



  • Artchi schrieb:

    Du bist anscheinend einfach nur ein MS-Hasser-Troll. Oder du solltest mal zum Arzt gehen und deine motorischen Fähigkeiten untersuchen lassen. 😃

    Ich trinke gerade Tee 👎



  • Wegen der Hardwaretasten ist mir gerade ein wenig schleierhaft, was Gates bzw. Microsoft damit zu tun haben sollen. - Schließlich wurde Nokia erst nach Erscheinen des Gerätes übernommen.



  • junta schrieb:

    Und dann gehen beim Nokia 1320 auch noch die 3 Tasten unten nicht richtig! Des weiteren kommt Mann natürlich ständig auf dieses lauter/leiser, an/aus, Auslöser Mienenfeld, weil wo soll man es denn sonst halten?

    Vielleicht bist du einfach ein anderes Smartphone gewohnt. Die unterschiedliche Anordnung macht beim Wechseln ggf. zeitweise Probleme (Egal ob WP oder nicht WP). Ich weiß nicht wie sich das seitliche Tastenlayout vom 1320 zum 925 unterscheidet, aber dort habe ich in der ersten Zeit auch Probleme mit der Lautstärke (aber nur, weil die Tastenanordnung im HTC-Titan anders war).

    Die 3 Hardwaretasten haben mir wiederum noch nie Probleme bereitet (Weder beim HTC-Titan noch beim Nokia 925.

    junta schrieb:

    Da spart man sich auf Monate ein gammeliges WP8 vom Mund ab, will nach einer Woche seine erste App basteln und dann lässt sich das SDK nicht unter Windows 7 installieren?

    Gegenfrage: Kaufst du Software auch, ohne vorher die Systemvoraussetzungen zumindest grob zu überprüfen?

    Artchi schrieb:

    Und WP7-Apps laufen auch auf WP8-Geräten.

    Merkwürdig, warum dann 50% meiner vorherigen Apps nur für WP7 existieren, nicht für WP8. Wenn ich richtig informiert bin muss man schon ein paar Dinge beachten (minimale Portierung).

    P.S: junta, du weißt sicherlich das Gates schon lange != Microsoft ist...



  • asc schrieb:

    Vielleicht bist du einfach ein anderes Smartphone gewohnt. Die unterschiedliche Anordnung macht beim Wechseln ggf. zeitweise Probleme (Egal ob WP oder nicht WP). Ich weiß nicht wie sich das seitliche Tastenlayout vom 1320 zum 925 unterscheidet, aber dort habe ich in der ersten Zeit auch Probleme mit der Lautstärke (aber nur, weil die Tastenanordnung im HTC-Titan anders war).

    Das die Tasten woanders liegen als bei Android oder iPhone, kann zur falschen Bedienung in den ersten Tagen führen. Akzeptiert. Aber das die Tasten bei normalem Halten des Gehäuses ungewollt auslösen, weil die Tasten angeblich schlecht sind...? Das darf man bezweifeln.

    asc schrieb:

    Merkwürdig, warum dann 50% meiner vorherigen Apps nur für WP7 existieren, nicht für WP8. Wenn ich richtig informiert bin muss man schon ein paar Dinge beachten (minimale Portierung).

    Von der technischen Seite her, gibt es kein Hindernis. Das was du in den Marketplace als WP7-App eingestellt hast, kann man ohne Anpassungen auf WP8 laufen lassen. Die WP7-Apps laufen in einem speziellen Compatibility-Layer... grob gesagt in einer WP7-VM. Was wegen striktem .NET CLR Code für WP7-Apps auch sehr einfach umzusetzen war.

    Es gibt zwei Punkte:

    1. Es kann aber Schönheitsfehler in der GUI geben, wenn man feste Koordinaten oder starre Bitmaps benutzt hat. Z.B. haben WP8 von Samsung und HTXC kein 1280x768 Display (HD+), sondern 1280x720 (HD). Dann macht es Sinn, die Anwendung von WP7 für diese WP8-Geräte anzupassen, weil das Seitenverhältnis nicht mehr mit dem von WP7-Displays übereinstimmt. (das Seitenverhältnis ist aber z.B. beim Lumia 900 (WP7) und 920 (WP8) gleich, ergo keine Schönheitsfehler zu sehen) Es ist aber nur ein letzter Schliff für die WP7-App, keine technische Inkompatibilität.

    2. Wenn der App-Entwickler seine Anwendung pflegt, kann er natürlich so nett sein, und seine WP7-App nochmal durch den WP8-Compiler jagen. Dann wird sie nicht mehr im Compatibility-Layer ausgeführt. Aber auch hier: kein Muß! Nur Feinschliff.

    Die App eines Freundes namens CigiMan ist definitiv nur für WP7 kompiliert und nicht für WP8 angepasst. Sie wird aber auf WP8-Geräte laufen. Einfach ausprobieren. 😉



  • Artchi schrieb:

    asc schrieb:

    Merkwürdig, warum dann 50% meiner vorherigen Apps nur für WP7 existieren, nicht für WP8. Wenn ich richtig informiert bin muss man schon ein paar Dinge beachten (minimale Portierung).

    Von der technischen Seite her, gibt es kein Hindernis. Das was du in den Marketplace als WP7-App eingestellt hast, kann man ohne Anpassungen auf WP8 laufen lassen.

    Das stimmt so nicht ganz. Zwar gilt dies für die viele Anwendungen, nicht aber für alle - es kommt darauf an, welche Funktionalitäten man unter WP7 genutzt hat (Siehe hierzu auch App platform compatibility for Windows Phone).



  • OK, danke für den Link.

    In general, the Windows Phone app platform enables apps that target Windows Phone OS 7.1 to run without modification or recompilation on Windows Phone 8.

    Ich sehe meine Aussage erstmal nicht falsch. Auch wenn der Link tatsächlich mehr mögliche Unstimmigkeiten aufzeigt, die es notfalls zu beheben gilt.

    Aber die Aussage, das er für das Erste auch WP7.1-SDK für WP8 nutzen kann, ist nicht falsch.

    Nun gut, kann mir egal sein, ob er lieber weiter über MS herzieht oder einfach produktiv was macht. 🙂



  • Da ein Hardreset keine Besserung gebracht hat, werde ich es heute dem Verkäufer zum testen vorlegen. Das Touchverhalten vom Bildschirm und den Tasten ist einfach unerträglich. Da werden Buchstaben doppelt und dreifach geschrieben und beim scrollen öffnen sich Links oder Menüeinträge. Keine Ahnung, ob das von Nokia oder WP8 kommt - ist mir auch egal?!

    Es ist bekannt, das alle Win8-SDKs nur auf Win8-OS laufen. Warum? Weil Win7 z.B. kein WinRT-Kern und kein WinNT8-Kernel hat.
    Und WP8 hat nunmal WinNT8-Kernel. Es wäre also mehr Aufwand in den WP8-Emulator unter Win7 das Win8 mitzuliefern, oder?

    Kann ich nicht nachvollziehen, da ich ein Hardwaregerät besitze, auf dem ich debuggen wollte und so keinen Emulator benötige 😕

    Artchi schrieb:

    Nun gut, kann mir egal sein, ob er lieber weiter über MS herzieht oder einfach produktiv was macht. 🙂

    Es ist schade, dass/wenn in diesem Forum einseitig zu Gunsten von MS berichtet wird, was mir schon des Öfteren aufgefallen ist.

    Hoffentlicht kann ich gem. § 312d BGB von meinem Kauf (05.03.2014) zurücktreten. Macht mir keinen Vorwurf ich hätte es nicht ernsthaft mit ihm versucht.

    Damit hat sich dann auch die Softwareentwicklung für WP8 erledigt. 😞



  • Ich Wette in einer Woche haben wir dein Rumgetrolle, indem du dich über das Deutsche Rückgaberechte und den Elektronikhändler deines Vertrauens beschwerst. Und weil dann keiner auf deinen Ursprungsbeitrag antwortet, führst du erstmal über drei Beiträge einen Monolog, bis dann doch mal jemand auf deine Beiträge antwortet, um deine Schräge Auslegung des Deutschen rechts richtig zu stellen. Also eigentlich so wie immer.



  • junta schrieb:

    Keine Ahnung, ob das von Nokia oder WP8 kommt

    Weder noch, Montagsgerät (wohl Hardwaredefekt).

    junta schrieb:

    Es ist schade, dass/wenn in diesem Forum einseitig zu Gunsten von MS berichtet wird, was mir schon des Öfteren aufgefallen ist.

    Viel schlimmer ist es, etwas schlecht zu machen, was nicht mit den eigenen Problemen zu tun hat. Montagsgeräte gibt es mit jedem OS. Du schiebst etwas MS (oder sogar jemanden der schon lange nichts mehr damit zu tun hat) in die Schuhe, ohne darüber nachzudenken.



  • asc schrieb:

    Montagsgeräte gibt es mit jedem OS. Du schiebst etwas MS (oder sogar jemanden der schon lange nichts mehr damit zu tun hat) in die Schuhe, ohne darüber nachzudenken.

    Das lasse ich nicht gelten! Idealerweise lässt sich die Zeit wann eine Taste erneut "drückbar" ist einstellen. 👎



  • Und bei der Funkion die zwischen Click und Scroll unterscheidet ist sicherlich auch einfach das Delta schlecht gewählt...

    So, jetzt können wir über die von Nokia verbauten Hardwaretasten sprechen 😉



  • Ich habe das unergründliche verlangen dir einen lolli zu kaufen...



  • junta schrieb:

    asc schrieb:

    Montagsgeräte gibt es mit jedem OS. Du schiebst etwas MS (oder sogar jemanden der schon lange nichts mehr damit zu tun hat) in die Schuhe, ohne darüber nachzudenken.

    Das lasse ich nicht gelten!

    Wieso? Weil das Gerät eventuell an einem Dienstag assembliert wurde? 😃

    junta schrieb:

    Artchi schrieb:

    Nun gut, kann mir egal sein, ob er lieber weiter über MS herzieht oder einfach produktiv was macht. 🙂

    Es ist schade, dass/wenn in diesem Forum einseitig zu Gunsten von MS berichtet wird, was mir schon des Öfteren aufgefallen ist.

    Haha^^
    Gibt einige hier die Pro Windows (bzw. MS) sind und gibt genug dagegen. Aber wenn du dir eine Meinung bildest, solltest du nicht unbedingt nur im WINAPI-Forum rumlesen.

    Shade Of Mine schrieb:

    Ich habe das unergründliche verlangen dir einen lolli zu kaufen...

    Sag Bescheid, ich tu was dazu :DD



  • Und bei der Funkion die zwischen Click und Scroll unterscheidet ist sicherlich auch einfach das Delta schlecht gewählt...

    Mhmja, wenn du das sagst. 🙄

    So, jetzt können wir über die von Nokia verbauten Hardwaretasten sprechen 😉

    Ich glaube nicht dass das jemanden interessiert.



  • junta schrieb:

    Und bei der Funkion die zwischen Click und Scroll unterscheidet ist sicherlich auch einfach das Delta schlecht gewählt...

    Merkwürdig, das ich damit noch nie unter WP Probleme hatte (Weder WP7 noch WP8). Im Gegensatz dazu habe ich ein solches Problem in _einer_ Anwendung auf dem iPad Air.

    junta schrieb:

    So, jetzt können wir über die von Nokia verbauten Hardwaretasten sprechen 😉

    Wozu? Diese funktionieren ganz ordentlich. Ich kenne bislang keinen der Probleme damit hatte.

    DU kommst nicht damit klar, oder hast ein defektes Gerät. Es ist nicht so das andere die Probleme hätten. Kannst dir ja ein anderes Smartphone OS zur Entwicklung aussuchen. Interessant ist unter anderem Android, wo man sich sehr genau überlegen muss welchen Kompatibilitätslayer man nun als Grundvoraussetzung für seine Anwendung benötigt. Oder iOS wo nach einem Update unter Umständen neu angepasst werden muss (kenne diesbezüglich einige Einträge bei Bewertungen zu iOS-Apps).

    Wenn man ein defektes Gerät hat tauscht man es um. Zudem kann man sich im Vorfeld um die verschiedenen Systeme, APIs usw. informieren (unter anderem auch über die Systemanforderungen).



  • junta schrieb:

    Kann ich nicht nachvollziehen, da ich ein Hardwaregerät besitze, auf dem ich debuggen wollte und so keinen Emulator benötige 😕

    Das kannst du gerne so sehen, hilft dir aber nicht weiter. 😃 Ist halt eine Entscheidung von MS. Genauso wie Apple entschieden hat, das man unbedingt einen Mac-PC mit OSX benötigt, um für iPhone zu entwickeln. Da kannst du das noch so doof finden, es ist so!

    junta schrieb:

    Es ist schade, dass/wenn in diesem Forum einseitig zu Gunsten von MS berichtet wird, was mir schon des Öfteren aufgefallen ist.

    Nö, man hätte in deinem Post auch alles durch Apple-Begriffe oder durch Android-Begriffe tauschen können. Du hättest die gleiche Antwort von mir bekommen.


Log in to reply