Smartphone waagerecht ans Ohr?



  • Ich muss irgend etwas verpasst haben... bin wahrscheinlich schon zu alt:

    in letzter Zeit habe ich hin und wieder gesehen (nicht täglich, aber so oft, das es mir aufgefallen ist) das einige weibliche Personen (männliche Genossen haben es nach meiner pers. Beobachtung noch nicht praktiziert) ihr Smartphone waagerecht ans Ohr halten. Also mit der unteren Kante. 😮

    Kann mir jemand sagen, was das bezwecken soll? Ich bin total verwirrt... 🙄



  • Wahrscheinlich weil am unteren Ende der Lautsprecher ist.


  • Mod

    Ich kann mir noch nicht so richtig ein Bild machen. Die Kante mit dem Mikro ist am Ohr, oder wie?



  • das ist vielleicht wie bei modernen aktionstreifen. da wird die waffe auch quer gehalten: http://s259.photobucket.com/user/CTone03/media/Guns in movies/Exit Wounds/FiringG18s.jpg.html
    😃



  • Ob es die Lautsprecher- oder Mirofon-Kante ist, kann ich mit Sicherheit nicht sagen. Sah nach Mikrofon-Kante aus (aber heute sehen die Smartphones von allen Seiten gleich aus).

    Aber sie halten es sich nur ein paar Sekunden ans Ohr! Nicht länger, z.B. um einen Song zu hören. Sie holen es aus der Tasche, tippen drauf rum, halten es sich mit der Kante ans Ohr (2-5 Sekunden) und packen es wieder in ihre Handtasche. 😕

    Gestern an der Kasse am Laufband, hat eine junge Frau (18-21?) wieder ihr Samsung so waagerecht mit der Kante ans Ohr gehalten. Schien aber etwas nicht zu funktionieren, hat sie es ein wenig geschüttelt und wieder waagerecht mit der Kante ans Ohr gehalten.
    Ist doch nicht normal? 😮


  • Mod

    Vielleicht hören sie eine Sprachnachricht ab?



  • Soweit ich weiss kann Android auch bestimmte Dinge vorlesen.



  • Aber warum waagerecht mit der Kante? Die Lautsprecher sind doch auf der Vorderseite und/oder Rückseite.

    Aber Sprachnachricht könnte schon hinkommen.


  • Mod

    Meine Schwester erklärt das folgendermaßen: Der gewöhnliche Lautsprecher im IPhone zum Telefonieren verhält sich z.T. defekt, und Sprachnachrichten (von e.g. WhatsApp) werden sowieso standardmäßig immer über den stärkeren, unteren Lautsprecher abgespielt. Daher dreht man die Lautstärke einfach entsprechend runter und hält das untere Ende ans Ohr.



  • Achso, also der Ohrhörer funktioniert sozusagen nur für Telefonate, aber Apps mit Sprachnachrichten sind sowas wie ein Multimedia-Player... also wird der Audio-Lautsprecher benutzt.

    Und beim iPhone ist der Lautsprecher an der Kante angebracht. ⚠

    OK, sieht trotzdem bescheuert aus. 😃 Aber danke für die Aufklärung! 👍



  • Artchi schrieb:

    Und beim iPhone ist der Lautsprecher an der Kante angebracht. ⚠

    Nicht nur beim iPhone, is bei relativ vielen Telefonen so.
    Nexus 5 z.B. auch.
    Im Prinzip alles wo man unterm Display vorne nix sieht.



  • Ok, kann man daraus den Schluß ziehen, dass deutlich mehr Frauen als Männer Sprachnachrichten über WhatsApp und Co. austauschen? 🙂



  • ...und zum Antworten halten sie das Telefon waagerecht mit der Mikrofonkante zum Mund. Dieses und das beschriebene Verhalten sehe ich immer wieder bei der 15jährigen Tochter eines Freundes.



  • Beides eigentlich relativ intelligent würde ich sagen.
    Auch wenns doof aussieht.



  • Warum fragst du sie nicht?



  • Artchi schrieb:

    ... das einige weibliche Personen (männliche Genossen haben es nach meiner pers. Beobachtung noch nicht praktiziert) ihr Smartphone waagerecht ans Ohr halten. Also mit der unteren Kante.

    hustbaer schrieb:

    Beides eigentlich relativ intelligent würde ich sagen.
    ...

    Daraus schließen wir also: Die Weibchen sind intelligenter als die Männchen! 😮 😕



  • hustbaer schrieb:

    Beides eigentlich relativ intelligent würde ich sagen.

    Ist relativ. Intelligent im Bezug auf die Tätigkeit (Sprachnachrichten), sicher. Intelligent im Bezug auf die Tatsache, dass telefonieren im Endeffekt viel einfacher wäre? ... 😃



  • Wieso denkst du das Telefonieren einfacher/schwerer wird wenn du das Telefon anders hältst?

    Die Zeiten wo man einen wirklichen Telefonhörer hat sind Vorbei. Speaker und Microphone sind unten. Du hast oben auch einen Speaker aber unten hast du immer Beides.



  • Wenn der Näherungssensor erkennt, dass das Handy ans Ohr gehalten wird, wird der Lautsprecher gewechselt.

    Manche haben auch nur Ohrhörer (kein headset) drin und halten dann das Handy waagerecht vor den Mund.
    (Sieht auch doof aus)

    Ein Vorteil kann sein, dass der Arm nicht so hoch gehalten werden muss und die Handtasche im Ellenbogen hängen bleibt.



  • Also rein aus der Anatomie gesehen, ist es intelligenter, wenn beim telefonieren der Lautsprecher oben und das Microphone unten ist. Oder habe ich was verpasst? 😮

    Warum sollte es ein Fortschritt sein, alles unten zu haben? Man muss dann immer hin und her wechseln und beim Sprechen verpasst man evtl. was das Gegenüber sagt... weil nicht am Ohr.

    Für Sprachnachrichten, wo keine Echtzeitkommunikation stattfindet, ist es natürlich egal.


Log in to reply