Flüchtlinge polarisieren, Fortsetzung.



  • Andromeda schrieb:

    Taqiya wird seitens der Islamophobiker immer gern missverstanden. Meistens absichtlich.

    Der Kontext ist nicht direkt offensichtlich, wurde aber auf diesen Post hier bezogen.

    Andromeda schrieb:

    Es geht darum, dass der Muslim die Frage "Bist du Muslim?" mit "Nein" beantworten darf, wenn sein Leben bedroht ist.

    Oder auch bei Zwang. Und genau darum geht es mir. Alle Muslime zu fragen, ob sie weiterhin Muslime bleiben wollen, nachdem sie mal dem Koran zugeführt wurden. "Bist du Muslim?".

    Der ursprüngliche Plan war: wer bejahrt, wird rausgeschmissen. Ohne Wenn und Aber. Wer verneint, ist herzlich willkommen. Mir geht es darum, dass Menschen, die sich weiterhin auf so eine kaputte Religion beziehen, nicht willkommen sein sollten. Man kann ein ordentlicher Mensch auch ohne Religion sein. Gerade dann, will ich meinen. *

    Aber das Problem ist, dass Muslime auf diese Frage hin lügen dürfen. Ihre Aussage ist also so oder so nichts wert. Übrig würde also nur die Generaldeportation bleiben. Das sind ihre Regeln, die uns dazu zwingen, nicht unsere.

    EDIT: * Und wer keine eindeutige Antwort gibt, gibt absichtlich keine eindeutige Antwort, um nicht zugeben zu müssen, dass er immer noch den Koran verteidigen will => Abschiebung.



  • dachschaden schrieb:

    Mir geht es darum, dass Menschen, die sich weiterhin auf so eine kaputte Religion beziehen, nicht willkommen sein sollten.

    Schon mal daran gedacht 'nen Breivik zu machen, Volxgenosse?
    Die teuflischen Moslems beamen einen nach dem anderen in die Hölle, aber der stramme Deutsche geht leer aus.

    Wo bleibt denn da die Gerechtigkeit?!!!

    Ich bin überzeugt davon, dass dein Kamerad Pointercrash gern dabei mitmacht. 🙂



  • Andromeda schrieb:

    Schon mal daran gedacht 'nen Breivik zu machen, Volxgenosse?

    Wieso sollte ich? Ich gehöre keiner kaputten Religion an. Ich will auch kein "christliches Abendland" verteidigen.

    Der Koran befindet sich im konkreten Gegensatz zu den Werten der Aufklärung und des Humanismus. Es ist nicht mein Problem, wenn Muslime sich auf ein Buch berufen wollen, welches diese Werte mit Füßen tritt. Es ist nicht mein Problem, wenn sich Leute nur die Teile einer Religion rauspicken, die ihnen gefällt, und den Rest einfach ignorieren. Entweder du bist Moslem - dann befolgst du alle Regeln in diesem Buch, und hast keinen Platz hier - oder du bist kein Moslem, dann sollte es dir auch nicht schwerfallen, den ganzen geistesschwachen Rest wegzuwerfen. Siehe auch Ludwig Feuerbach.

    Nur leider funktioniert das halt nicht, weil Moslems über ihre Religionszugehörigkeit lügen dürfen. Wenn dir was anderes einfällt als Generaldeportation, lass es mich bitte wissen.

    Andromeda schrieb:

    Die teuflischen Moslems beamen einen nach dem anderen in die Hölle, aber der stramme Deutsche geht leer aus.

    Was? Auf Deutsche habe ich mich überhaupt nicht bezogen. Und ich hatte die letzten Tage echt gedacht, dass du um Besserung bemüht warst, dass man dich erreicht hat. Wahrscheinlich ein Trugschluss.



  • dachschaden schrieb:

    Und ich hatte die letzten Tage echt gedacht, dass du um Besserung bemüht warst, dass man dich erreicht hat. Wahrscheinlich ein Trugschluss.

    Wenn von euch braunen Jungs Unsinn kommt, muss ick auch wieder aufdrehen. Es ist ein ständiges Geben und Nehmen. Also reißt euch am Riemen. 😉



  • Andromeda schrieb:

    Wenn von euch braunen Jungs Unsinn kommt, muss ick auch wieder aufdrehen. Es ist ein ständiges Geben und Nehmen. Also reißt euch am Riemen. 😉

    Du drehst aber auch nur Scheiße auf. Wenn du wenigstens mit Argumenten kommen würdest.

    Auf der anderen Seite reden wir von dir. Du willst und kannst nicht. Warum also kümmern?



  • dachschaden schrieb:

    Warum also kümmern?

    Weil ick die einzige Instanz hier bin, die eiskaltes Wasser auf eure Nazipimmel gießt, bevor ihr abspritzt. Ich werde euch noch zur Vernunft bringen, ihr Fascho-Freaks. 😃



  • Nur durch Beleidigungen deinerseits? Bitte. Wenn du deine Lebenszeit derartig verschwenden willst ... 😮



  • Andromeda schrieb:

    Ich werde euch noch zur Vernunft bringen, ihr Fascho-Freaks. 😃

    Der einzige Freak hier bist Du und Dein Sendungsbewußtsein bedenklich. Du willst mit Beleidigungen missionieren, ja?
    Oder eben halt Kopfabschneiden mit dem Dönermesser, wenn das nix fruchtet - hatten wir ja auch zuletzt.

    Weißt was? Geh' Scheißen, Du Spinner!



  • Andromeda schrieb:

    Btw, AfD-Fascho Gauland kurbelt fröhlich an der Eskalationsspirale: http://www.spiegel.de/politik/ausland/afd-alexander-gauland-will-asylrecht-fuer-muslime-aussetzen-a-1104990.html

    Ich würde das Asylrecht ganz abschaffen und nach dem Vorbild der USA und anderer ein Einwanderungssystem installieren. Wer passt, kommt rein, wer nicht bleibt draußen, egal ob Moslem oder nicht.



  • pointercrash() schrieb:

    Andromeda schrieb:

    Ich werde euch noch zur Vernunft bringen, ihr Fascho-Freaks. 😃

    Der einzige Freak hier bist Du und Dein Sendungsbewußtsein bedenklich. Du willst mit Beleidigungen missionieren, ja?
    Oder eben halt Kopfabschneiden mit dem Dönermesser, wenn das nix fruchtet - hatten wir ja auch zuletzt.

    Für deinen Pickel am Hals reicht ein verrostetes Teppichmesser. 😃







  • Was sich alleine auf den letzten Seiten wieder abspielt, widerspricht den alten und neuen Regeln in NADRW. Ich denke, zum Thema ist auch alles gesagt, ihr dreht euch im Kreis bzw. beleidigt euch nur noch. Ich mache hier zu.


Log in to reply