Laden des letzten Beitrags dauert lang


  • |  Mod

    @Dravere sagte in Laden des letzten Beitrags dauert lang:

    Seit wann?

    Heute-isch, in dem Sinne, dass ich ein paar Tage nicht wirklich im Forum aktiv war und es da nicht gemerkt hätte.



  • Seit ein paar Tagen.
    Safari unter IOS 12.1

    teilweise wird die Seite „Neuste Themen„ selbst dann nicht geladen, wenn ich die Seite vom Browser aus aktualisieren will.

    Zur Zeit geht es.



  • https://www.c-plusplus.net/forum/unread ist arsch-langsam (mit arsch-langsam meine ich > 10s). Genauso wie die Benachrichtigungen.



  • @Dravere
    Das ganze haengt vermutlich an einem websocket event.
    Kann man mit der minified source so nicht debuggen, aber hier hast du ein performance profile (Firefox 64.0)

    https://workupload.com/file/HQ3LY8wg


  • Administrator

    @Cardiac Ist das von der Ungelesen-Seite? Wenn wir es auf Websocket-Events eingrenzen könnten, wäre das schon einiges Wert. Es gibt, meine ich, nur vier Nachrichten dort. Leave Room, Antwort darauf, Enter Room, Antwort darauf.

    Einziges Problem ist jetzt zu erklären, wie man die Websocket-Events debuggt, dann könnten wir sehen an welchem Event es hängt. Und eine kurze Recherche ergibt natürlich, dass Firefox dies nicht einfach so kann.

    Unter Chromium basierten Browsern:

    1. Startseite vom Forum aufrufen
    2. F12 drücken und zum Network Tab gehen
    3. Auf der Startseite CTRL+R für einen reload durchführen
    4. Im Network Tab den Request finden, welcher 101 als Status hatte ?EIO=3&transport=websocket&sid=...
    5. Diesen anklicken und im erscheinenden Panel zu Frames wechseln
    6. Offen halten und im Forum herumnavigieren (z.B. zu Ungelesen). Bei den Frames ist ein grüner Pfeil upload, roter Pfeil ist download. Wäre interessant welcher Upload nicht quittiert wird. Bzw. ganzer Ablauf beim Aufruf mit Hänger wäre interessant dort.

  • |  Mod

    Nach genauerer Diagnose meines aktuellen Problems scheint das wohl an einem schlechten Proxy auf meiner Seite zu liegen, nicht an einem Problem mit der Seite. 'Tschuldigung für die falsche Aufregung.


  • Administrator

    @SeppJ Kein Problem. Hauptsache du weisst, wo das Problem ist. Ich hoffe, wir können das Problem der anderen hier auch noch finden und lösen.



  • https://ibb.co/RBrL17Y

    Kannst du damit irgendwas anfangen?


  • Administrator

    @Mechanics Wenn du mir noch etwas Kontextinformationen gibst, vielleicht. Hast du gesehen bei welchem Frame der Hänger passiert ist? Als du die ungelesen Beiträge angeschaut hast oder als du das Topic aufgerufen hast?



  • Das ist bei mir immer das gleiche. Nicht anschauen der Liste, sondern das Laden des letzten ungelesenen Beitrags (Anzahl der ungelesenen Beiträge ändert sich von 1 auf 0).
    Wobei das jetzt in Chrome glaub nicht soo lang gedauert hat.



  • Bei mir (auch wieder Firefox [v64.0] unter Win7) passiert das auch häufiger beim letzten Beitrag und zusätzlich auch bevorzugt, wenn ich den Button "Als gelesen markieren" / "Alle" wähle.



  • Es fuehlt sich so an, als ob sich das inkrementell verschlechtern wuerde...

    Edit: Markdown images funktionieren wohl nich...
    https://imgur.com/a/bgcYUYu



  • Nachtrag: Ab und zu stürzt dabei auch der Tab ab.


  • |  Mod

    Das passiert mir auch immer öfter und dieses Mal liegt es ganz sicher nicht am Proxy 😞

    Irgendwie mit dem letzten ungelesenen Beitrag, aber auch irgendwie nicht ganz immer.


  • Administrator

    Es ist äusserst ärgerlich, dass ich das nicht reproduzieren kann. Hab die Websockets mal genau angeschaut, aber derzeit sieht es nicht danach aus, dass es an denen liegt. Es scheint eher dazwischen zu liegen. Sehe aktuell vor allem Ajaxify als mögliches Problem. Aber dann würde ein AJAX-Request irgendwo im Hintergrund hängen bleiben und das müsste in der Netzwerkübersicht ersichtlich sein. Kann das jemand so beobachten?



  • Ich habe mal einen Screenshot von der Netzwerkanalyse gemacht: Netzwerkanalyse - weiß nicht, ob der dir weiterhilft, aber man sieht, daß es ca. 7s gedauert hat, ehe nach der Anfrage überhaupt das Script "Nodebb" (und alle weiteren) ausgeführt wurde.

    Ich könnte auch eine "HAR"-Datei davon erzeugen (weiß aber nicht, ob du damit etwas anfangen kannst und wie ich sie dir schicken kann?).


  • Administrator

    Ok, bin etwas weitergekommen. Ich konnte es unter Firefox jetzt eindeutig wiederholt reproduzieren. Und hab dabei festgestellt, dass es auch unter Chromium/Chrome/Vivaldi passiert, nur ist es viel weniger ausgeprägt und fällt daher viel weniger auf.

    Ich hoffe, dass ich dem jetzt endlich auf die Spur kommen kann.


  • Administrator

    Ok, ich glaube, ich bin etwas auf die Spur gekommen. Wenn ihr euch das mal anschauen wollt, wenn ihr ungelesene Beiträge habt, macht mal einen Rechtsklick auf das Icon der ungelesenen Beiträge und dann auf "Inspect Element". Zählt mal die Anzahl unread-count Klassen, welches dieses HTML Element hat 😃

    Problem scheint daran zu liegen, dass es eine halbe Ewigkeit geht diese Klassen im HTML-Element zu entfernen. Muss das mal mit der neuesten Version des Forums austesten und allenfalls einen Bugreport eröffnen.



  • Danke für deinen Einsatz dafür.
    Ja, das scheint wirklich etwas zu viel zu sein...
    Erst wollte ich es hier posten, habe es dann aber in Notepad kopiert (216 Zeilen mit jeweils 1024 Zeichen voll von "unread-count"-Einträgen)!

    Edit: Im gesamten HTML sind es sogar zwei Einträge mit jeweils tausenden von "unread-count"-Einträgen (body/nav/section/<ul class="menu-section-list>" und body/main/nav/div/div/<ul id="main-nav" class="nav navbar-nav">)!

    Edit2: Diese HTML-Datei ist bei mir 511 KB groß!

    Und selbst bei keinen ungelesen Beiträgen bleibt die Datei beim Aktualisieren so groß.
    Leute mit Volumentarifen sollten also nicht zu viel hier surfen. ;- )



  • Ja, das sind bei mir auch recht viele Einträge.
    Aber da Chrome anscheinend damit besser zurechtkommt, könnte vielleicht auch jemand einen Bug Report für Firefox erstellen, damit die das verbessern? Wär nicht gut, wenn sie zurückfallen...


Anmelden zum Antworten