Komisches Firefox Verhalten?



  • Hallo,

    Als ich mein Firefox konfiguriert hab die Home Page auf google.com gesetzt. Diesen Home Page Button bei mir oben links benutze ich allerdings sehr selten. Und jetzt (nach einigen Monaten wo ich die Einstellungen eigentlich nicht angefasst habe) ist meine Home Page ein Link zu nem Track von Youtube. Ich will es eigentlich auch gar nicht verstecken, es ist ein Track aus meiner privaten Youtube Likes Liste. Hier. Und eigentlich, keine Ahnung, aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich das umgestellt habe. Und das hab ich schon öfters erlebt irgendwie. Also nicht nur das, sondern andere komische Dinge, die ich mir nicht erklären kann, zumindest erinnere ich micht nicht mehr daran, dies oder das irgendwie verändert zu haben. Seit 2015. Und einer der ersten Gedanken die mir dabei einfallen sind dass ich beispielsweise lustigerweise gehackt wurde? 🙂 Ich habe schon immer irgendwie komische Sachen auf meinem PC erlebt, die ich mir nicht erklären kann irgendwie. Hm. Beispielsweise hatte ich damals irgendwie Probleme. Und meine Gedanken dazu niedergeschrieben. Einfach in meinem Terminal. Und wenn ich das dann in meiner History damals irgendwie nachgelesen habe und es mir nicht mehr gefallen hat, Hab ich meine History einfach gelöscht oder reset im Terminal eingegeben. Dann bin ich eines Tages in mein Home Verzeichnis gegangen und da waren komische Dateien, die ich irgendwie mit --force löschen musste. Es waren alle leere Dateien, und die Dateinamen waren Worte, die ich vorhin eingegeben habe und mich irgendwie getroffen haben. Und auch da kann ich mich nicht erinnert haben dabei zufälligerweise touch f oder echo > f eingegeben zu haben. Ich benutze seit Jahren Arch Linux, seit nicht allzu langer Zeit mit nem selbst kompilierten Kernel. Ich mag das Ding einfach weil es so kompliziert ist.



  • @spiri
    Das riecht ja geradezu nach Malware wie Trojaner/Keylogger. Die Zeiten in denen Linux-User davon verschont blieben, sind wohl lange vorbei.



  • ... und was soll ich jetzt machen?? 😞

    Was nützt es mir das System wieder neu aufzusetzen. Damit mich wieder der gleiche Mist verfolgt?? Ich hab das seither schon zig mal gemacht, die Festplatte ist Luks gesichert, ich hab dnscrypt installiert und die ganze Security Page von Arch Linux durchgearbeitet.



  • @spiri sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    ... und was soll ich jetzt machen??

    Wenn du den Verdacht hast, daß dein System kompromitiert ist, dann installiere von einer sicher sauberen Quelle neu. Es ist mir sowieso Spanisch, warum du das nicht längst gemacht hast. Damit setzt du dich dann bitte hinter eine Firewall. (Mit Windows hab' ich solche Probleme zum Glück nicht *lachkrampf*)

    @hustbaer Guten Rutsch! (übertreibs nicht ;p)



  • Ich habe noch nie mit Arch Linux gearbeitet, aber das Verhalten tritt direkt nach einer Neuinstallation auf?
    Meine Empfehlung wäre, platt machen, neu aufsetzen (mit neu erstelltem Installations Medium, von einem anderen System) und gucken ab wann das Verhalten wieder auftritt (z.B. einhängen von externen Datenträgern o.ä.)

    Kann nervig sein, aber man will ja nicht mit einem System arbeiten, dass unvorhergesehene Dinge tut.



  • Wie gesagt was nützt mir den ganzen Mist immer wieder neu installieren zu müssen wenn das System dann irgendwann wieder mal so komische Configs hinterlässt??

    Ich weiß ja nicht ob das ein Hacker-Angriff ist. Und wie gesagt hatte ich so komische Dinge schonmal. Spontan würde ich also denken, dass es jemand auf mich abgesehen hat, falls es ein Hacker-Angriff ist? 🙂

    Vielleicht bin ich auch einfach nur ein bisschen paranoid und habe das selbst irgendwie umgestellt. Aber wie? Das kann man doch irgendwie nur hart umstellen. In der Preferences Page. Und da hab ich immer https://google.com?hl=en eingetippt. Aber an was anderes erinnere ich mich nicht, wirklich.

    Ich werd den ganzen Mist jetzt sicher nicht neu installieren. Ich benutze diesen verf** Home Button eh nicht, ist mir nur eben später aufgefallen, hab ihn nicht einmal wieder umgeschaltet. Und es ist halt auch ein bisschen mühselig das ganze System wieder neu genau so einzustellen wie es jetzt ist.

    Allerdings bin ich also nicht der einzige, der von einem Hacker-Angriff ausgeht, wenn ich das mal in Erwägung ziehen könnte? Also aber warum sollte der Hacker denn so mit mir spielen? Scheinbar scheint er mich doch irgendwie nicht zu mögen wenn er mir da sein Zeichen hinterlässt? Oder wie soll ich damit umgehen? Am liebsten würde ich herausfinden, wie und wer das gemacht hat?


  • |  Mod

    Kann es sein, dass Firefox den Home-Button umkonfiguriert wenn man eine URL auf den Button zieht? Das könnte unabsichtlich passiert sein.



  • Der fragt mich da tatsächlich "Do you want this document to be your new home page?" aber die Meldung krieg ich heute zum ersten mal vor Gesicht.



  • @spiri sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    Vielleicht bin ich auch einfach nur ein bisschen paranoid

    Es gibt inzwischen recht gute Neuroleptika mit wenigen Nebenwirkungen? Risperidon, Olanzapin ...



  • Ahja, ich hab übrigens auch ne Firewall am laufen!



  • @spiri sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    ich hab übrigens auch ne Firewall

    Ja, ne, die hilft ja nicht bei psychotischem Erleben.

    Nimm mich nicht zu ernst und hab nen guten Rutsch!



  • @spiri sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    Der fragt mich da tatsächlich "Do you want this document to be your new home page?" aber die Meldung krieg ich heute zum ersten mal vor Gesicht.

    Da hilft nur eines: den Computer samt aller Datenträger, die jemals mit ihm in Berührung waren, unter fachmännischer Anleitung eines Exorzisten auf dem Scheiterhaufen verbrennen.
    --> https://exorcismus.org/how-to-find-an-exorcist-priest/



  • @RBS2 Das ist natürlich ein guter Punkt. Ich möchte dazu aber noch anmerken, daß das auch für ...-ROM gilt. Karma!



  • Naja, kann schon sein, dass das tatsächlich nur ich war. Aber erinnern tu ich mich trotzdem nicht daran und normalerweise sollte ich aber^^

    Mir ist das eigentlich Latte wann da ein Hacker bei mir rumspitzt und mir seine Zeichen auf die Nase binden möchte. Wenn er meine Daten klauen wollte hat ers wohl schon lange gemacht. Wenn er sich an meinem Home Button vergreifen muss - na soll er doch. Abgesehen davon hab ich schon zig Male mein System neu aufgesetzt, nicht unbedingt wegen einem Hackerangriff oder so, aber ich erinnere mich da primär eben immer an diese nicht löschbaren Dateien. Und der wird wohl dann schon wiederkommen. Egal.

    Aber interessant hätte ich es dennoch gefunden dem eben auf den Grund zu gehen.

    Ein schönes neues 👍



  • @spiri wenn diese Dateien Gemeinsamkeiten aufweisen (Name, usw.) dann google mal danach. Eventuell haben andere ähnliche Probleme.

    Wenn alles nichts hilft: INSTALLIERE WINDOWS! 😜



  • @RBS2 sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    Wenn alles nichts hilft: INSTALLIERE WINDOWS!

    Klar wäre es vernünftiger ein echtes und sicheres Betriebssystem zu verwenden 👍🏻



  • Windows ist aber ne Kack Developper-Platform.



  • @Swordfish sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    @RBS2 sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    Wenn alles nichts hilft: INSTALLIERE WINDOWS!

    Klar wäre es vernünftiger ein echtes und sicheres Betriebssystem zu verwenden 👍🏻

    Reverend Jeremy, mit 73 redmonder Jungfrauen ausgezeichneter, verdienter Microsoft-Jihadist meint: FUCK MUTHAFUCKIN' LEENOOKZ! Windoze rulez tha World!!!11
    https://careers.microsoft.com/us/en/c-evangelism



  • @RBS2 sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    Microsoft-Jihadist

    Microsoft-Jihardisten sind keine Jiharisten.

    btw Jihardist schreibt man ohne 'r'.



  • @spiri sagte in Komisches Firefox Verhalten?:

    Windows ist aber ne Kack Developper-Platform.

    Kannste so pauschal nicht sagen. Was würde dir fehlen?


Anmelden zum Antworten