WXFormBuilder und Visual Studio 2019 Tutorial?



  • @humbidu sagte in WXFormBuilder und Visual Studio 2019 Tutorial?:

    noname = std::make_shared<noname>();
    
    std::shared_ptr<noname> noname;
    

    Da passen die Bezeichner aber nicht. Man kann nicht für den Typen und den Variablennamen denselben Bezeichner benutzen. Sollte da nicht MyFrame1 als Typ stehen?

    PS: Und woher kommen die Falschschreibungen #include "nomame.h" und nonmae ->Show();? Ist das wirklich der generierte Code oder hast du den hier für's Forum verändert?



  • @Th69
    Das mit den Typen habe ich verändert.

    Wegen den unterschiedlichen Schreibweisen. Mein Tutorial wo ich hatte, nahm andere Namen (da hieß es editor) und beim Umschreiben habe ich mich vertippt.

    Die Meldungen sind alle weg, jetzt bekomme ich nur noch die Meldung:

    1>------ Erstellen gestartet: Projekt: WXWidgetsTest, Konfiguration: Debug Win32 ------
    1>MainWindow.cpp
    1>C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2019\Community\VC\Tools\MSVC\14.27.29110\include\xmemory(230,12): error C2512: "MyFrame1::MyFrame1": Kein geeigneter Standardkonstruktor verfügbar
    1>C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2019\Community\VC\Tools\MSVC\14.27.29110\include\memory(1427): message : Siehe Verweis auf die gerade kompilierte Instanziierung "void std::_Construct_in_place<_Ty,>(_Ty &) noexcept(false)" der Funktions-Vorlage.
    1>        with
    1>        [
    1>            _Ty=MyFrame1
    1>        ]
    1>C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2019\Community\VC\Tools\MSVC\14.27.29110\include\memory(2071): message : Siehe Verweis auf die gerade kompilierte Instanziierung "std::_Ref_count_obj2<_Ty>::_Ref_count_obj2<>(void)" der Funktions-Vorlage.
    1>        with
    1>        [
    1>            _Ty=MyFrame1
    1>        ]
    1>C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2019\Community\VC\Tools\MSVC\14.27.29110\include\memory(2072): message : Siehe Verweis auf die gerade kompilierte Instanziierung "std::_Ref_count_obj2<_Ty>::_Ref_count_obj2<>(void)" der Funktions-Vorlage.
    1>        with
    1>        [
    1>            _Ty=MyFrame1
    1>        ]
    1>C:\Users\User\source\repos\WXWidgetsTest\MainWindow.cpp(7): message : Siehe Verweis auf die gerade kompilierte Instanziierung "std::shared_ptr<MyFrame1> std::make_shared<MyFrame1,>(void)" der Funktions-Vorlage.
    1>Die Erstellung des Projekts "WXWidgetsTest.vcxproj" ist abgeschlossen -- FEHLER.
    ========== Erstellen: 0 erfolgreich, 1 fehlerhaft, 0 aktuell, 0 übersprungen ==========
    
    


  • @humbidu MyFrame1erwartet einen Pointer auf ein Parent Fenster. Wenn das ein Toplevel Window ist kannst du

    std::make_shared<noname>(nullptr);
    

    verwenden. Die anderen Parameter haben einen Default Wert.
    Mich beschleicht das Gefühl, dass du noch nicht genug Ahnung von c++ hast um sinnvoll Oberflächenprogrammierung zu betreiben.

    Edit: Woher hast du die Idee mit dem shared_ptr? Prinzipiell ist es zwar richtig nicht mit rohen besitzenden Pointern zu arbeiten, aber wxWidgets sorgt eigentlich dafür, dass es die Fenster richtig aufräumt (solange die Parent struktur stimmt).

    Daher eigentlich:

    noname = new MyFrame1(nullptr);
    noname->Show(true);
    

    und

    private:
    	MyFrame1* noname;
    


  • @Schlangenmensch
    Die Idee habe ich von hier:
    https://developer-blog.net/wxwidgets-mit-c-teil-1/

    Habe das ganze mal nach deiner Methode gemacht und bekomme jetzt die Meldung:

    1>------ Erstellen gestartet: Projekt: WXWidgetsTest, Konfiguration: Debug Win32 ------
    1>MainWindow.obj : error LNK2019: Verweis auf nicht aufgelöstes externes Symbol ""public: __thiscall MainWindow::MainWindow(void)" (??0MainWindow@@QAE@XZ)" in Funktion ""class wxAppConsole * __cdecl wxCreateApp(void)" (?wxCreateApp@@YAPAVwxAppConsole@@XZ)".
    1>C:\Users\User\source\repos\WXWidgetsTest\Debug\WXWidgetsTest.exe : fatal error LNK1120: 1 nicht aufgelöste Externe
    1>Die Erstellung des Projekts "WXWidgetsTest.vcxproj" ist abgeschlossen -- FEHLER.
    ========== Erstellen: 0 erfolgreich, 1 fehlerhaft, 0 aktuell, 0 übersprungen ==========
    
    

    Allerdings sind die Libs richtig verknüpft und unter Subsystem habe ich Windows ausgewählt



  • @humbidu Der Link geht nicht.

    Das heißt jetzt kompiliert es, jetzt beschwert sich noch der Linker. Das klingt so, als ob die Pfade zu den Libraries falsch sind / die Projektkonfigs nicht stimmen.



  • Hab die Pfade nochmals kopiert, hatte ein "c" vergessen, aber nun bekomme ich diese folgende Meldung:

    1>------ Erstellen gestartet: Projekt: WXWidgetsTest, Konfiguration: Debug Win32 ------
    1>LINK : fatal error LNK1104: Datei "wxbase31ud.lib" kann nicht geöffnet werden.
    1>Die Erstellung des Projekts "WXWidgetsTest.vcxproj" ist abgeschlossen -- FEHLER.
    ========== Erstellen: 0 erfolgreich, 1 fehlerhaft, 0 aktuell, 0 übersprungen ==========
    
    

    PS: Der richtige Link:
    https://developer-blog.net/wxwidgets-mit-c-teil-2/



  • @humbidu Da wird die wxWidgets lib nicht gefunden. Steht doch im Prinzip da. Wenn du die wxwidgets.props importiert hast, wunder mich das aber etwas.

    Es kann sein, dass die nach einer Umgebungsvariable auflöst, die nicht gesetzt wurde.

    Überprüf doch mal was in den "Projekteigenschaften -> Linker -> Zusätzliche Bibliotheksverzeichnisse" was da als Pfad zu den wxWidgets Libs steht.

    Edit: In dem Tutorial steht, dass man für die Verwendung von Smartpointern im Zusammenhang mit wxWidgtes den delete operator überschreiben muss. Das ist etwas von dem ich dringend abrate. Denn hinterher will man für richtige Pointer Smartpointer nutzen und dann arbeiten die nicht mehr wie erwartet. Aber es steht da und hättest du dich an das Tutorial gehalten, hätte es funktioniert.



  • @Schlangenmensch sagte in WXFormBuilder und Visual Studio 2019 Tutorial?:

    Libs

    Habe jetzt die libs neu kompiliert aber immer noch bekomme ich die Fehlermeldung.
    Habe die Umgebungsvariablen auch angeschaut und lösen richtig auf (kann man ja gut überprüfen).



  • Ein anderes Projekt wurde richtig kompiliert und nun habe ich mal alle Einstellungen mit diesem abgeglichen, doch das neue bringt weiterhin den Fehler.



  • @humbidu joa, du könntest versuchen den Pfad zu der lib manuell hinzuzufügen. Aber irgendwas stimmt in deinem Setting nicht, aber das ist via Ferndiagnose so nicht feststellbar.



  • Warum es nicht ging weiß ich immer noch nicht, der Pfad usw. stimmte. Habe das andere Projekt welches funktioniert, einfach den Code aus dem neuen eingefügt und damit funktioniert es ja.



  • @humbidu Hast Du bedacht daß es mindestens 4 verschiedene Konfigurationen gibt (debug x86, debug x64, release x86 und release x64) und alle ihr eigenes Set Einstellungen haben?


Log in to reply