Visual Studio 64 Bit IDE - bitte abstimmen wer daran Interesse hat



  • Es gibt einen neuen Feature-Request für eine 64 Bit Visual Studio Version in der VS Developer Community, und zu meiner Überraschung wurde der erstmal noch nicht abgelehnt oder als Duplikat geschlossen:
    https://developercommunity.visualstudio.com/t/visual-studio-x64-implementation/1372671

    Wenn ihr Interesse an einer 64 Bit Version von Visual Studio habt, bitte zieht in Erwägung für den Feature-Request abzustimmen.

    MS drückt sich seit über 10 Jahren die IDE endlich auf 64 Bit zu bringen, und in grösseren Projekten ist Arbeiten mit VS mittlerweile eine ziemliche Qual. Speziell wenn man noch Extensions wie Visual Assist oder ReSharper C++ installiert hat -- ohne die VS in grossen Projekten aus anderen Gründen kaum verwendbar ist.

    Vielleicht nimmt MS die Sache endlich mal ernst, wenn das Ticket genug Stimmen bekommt.

    ps: Falls ihr in anderen Communities unterwegs seid für die Visual Studio ebenfalls relevant sein könnte, bitte überlegt euch auch den Feature-Request dort zu teilen.



  • Welchen Stellenwert hat denn VS noch für MS? Steckt nicht viel Entwicklung in VS Code? (Fürchterlliche Namesgebung übrigens. Ich find per Google kaum noch was für VS)



  • Wenn ich mir überlege was so an Features in VS eingebaut wurde in den letzten Jahren, dann würde ich sagen der Stellenwert ist nach wie vor hoch.

    Ist z.B. noch nicht lange her dass "Find in Files" komplett überarbeitet wurde, so dass es jetzt deutlich schneller ist. Das ist eine Art Änderung die man nicht macht wenn man das Produkt eher auf dem Abstellgeleis sieht. Der Memory Profiler für C++ ist auch nocht nicht so alt.



  • Ich hab das früher nicht so aktiv mitverfolgt, aber ich würde schon sagen, dass sie in den letzten Jahren viel mehr getan haben, als davor.
    Ich werd morgen dafür stimmen.


Log in to reply