Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: Linux/Unix ::  EPOLLET vs. buffered write     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
Pollverisator
Unregistrierter




Beitrag Pollverisator Unregistrierter 23:59:11 09.03.2016   Titel:   EPOLLET vs. buffered write            Zitieren

Hallo,

bei meinen asynchronen IO Anwendungen schreibe ich normalerweise alle
zu sendenen Daten erst in einen Buffer, der dann bei Gelegenheit
stückchenweise an send() rausgeht.

Mit EPOLLET klappt das so nicht mehr. Wie macht ihr das? Ich
verzichte jetzt auf EPOLLET und rufe entsprechend epoll_ctl() auf.

Mich irritiert, dass jedes Beispiel im Internet EPOLLET benutzt obwohl
es (aus meiner Sicht) nur in sehr seltenen Fällen mal praktisch sein
könnte.
Tuxist
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 153
Beitrag Tuxist Mitglied 14:16:14 10.09.2016   Titel:              Zitieren

verstehe jetzt nicht was das mit epoll zu tun hat. epollet ist ja einfach nur edge triggered. Am besten wäre ein beispiel um das zu konkretisieren.


Zuletzt bearbeitet von Tuxist am 14:17:03 10.09.2016, insgesamt 2-mal bearbeitet
C++ Forum :: Linux/Unix ::  EPOLLET vs. buffered write   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.