Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: MFC (Visual C++) ::  deprecated conversion     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
Achromat
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 261
Beitrag Achromat Mitglied 17:33:00 11.02.2017   Titel:   deprecated conversion            Zitieren

Hallo ,

in alten Tagen waren derartige Hilfsketten angewand :

#define TOKS 7
static char *ptoken[TOKS] = { "-rp","-ip","-dw","-tp","-lp","-f","-b" };


Beispiel:
C++:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
#define TOKS 7
int main(int argc,char *pArgv[])
{
  char *ptoken[TOKS] = {"-rp","-ip","-dw","-tp","-lp","-f","-b"},*pPar[TOKS]={0};
  for(int i(1); i < argc-1; i++)
   for(int n(0); n < TOKS; n++)
      if(!pPar[n]) pPar[n] = !strcmp(ptoken[n],pArgv[i])?pArgv[(i+=1)]:0;
 
  for(int n(0); n < TOKS; n++)
   printf("%s=%s\r\n",ptoken[n],pPar[n]);
 
  return 0;
}


Nun trägt es sich zu, das es ein Complier -Warning für diese Weise gibt:

Meldung:
warning: LINE 4 deprecated conversion from string constant to[-Wwrite-strings]

Welche Formen der Hilfkettenherstellung würde man für einen C/C++ Compiler noch sehen, im Aspekt der schnellen Ausführung ? (also ohne Lib-funktionen)

Grüsschen
Karsten (ups Kursiv ging nicht Multi Edit ^^)


Zuletzt bearbeitet von Achromat am 17:51:28 11.02.2017, insgesamt 11-mal bearbeitet
Th69
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 4424
Beitrag Th69 Mitglied 17:44:57 11.02.2017   Titel:              Zitieren

C++:
const char *
Achromat
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 261
Beitrag Achromat Mitglied 17:46:27 11.02.2017   Titel:              Zitieren

reicht leider nicht :)
Th69
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 4424
Beitrag Th69 Mitglied 19:04:27 11.02.2017   Titel:              Zitieren

C++:
const char *ptoken[TOKS] = {"-rp","-ip","-dw","-tp","-lp","-f","-b"}, *pPar[TOKS]={0};

ideone getestet.


Zuletzt bearbeitet von Th69 am 19:09:29 11.02.2017, insgesamt 1-mal bearbeitet
Achromat
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 261
Beitrag Achromat Mitglied 19:58:12 11.02.2017   Titel:              Zitieren

Ist ja auch nur ein Warning um das es geht, dies wird zb beim gcc++ auf Linux erzeugt.

Die Seite ist ja Lustig ..
Martin Richter
Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 15257
Beitrag Martin Richter Moderator 15:01:42 12.02.2017   Titel:              Zitieren

Aber es ist ein Problem.
Du weist eine Konstante einem schreibbaren Zeiger zu.
const ist alles was nötig ist.

_________________
Martin Richter (MVP für C++ von 2000 bis 2015) WWJD http://blog.m-ri.de
"A well-written program is its own heaven; a poorly written program is its own hell!" The Tao of Programming
C++ Forum :: MFC (Visual C++) ::  deprecated conversion   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.