Hypercell ein ] Hypercell aus ] Zeige Navigation ] Verstecke Navigation ]
c++.net  
   

Die mobilen Seiten von c++.net:
https://m.c-plusplus.net

  
C++ Forum :: C (alle ISO-Standards) ::  Zeichen in int variable einspeichern     Zeige alle Beiträge auf einer Seite Auf Beitrag antworten
Autor Nachricht
Akay211303
Unregistrierter




Beitrag Akay211303 Unregistrierter 19:19:01 18.05.2017   Titel:   Zeichen in int variable einspeichern            Zitieren

Geben Sie die Anweisung zum Einlesen eines Zeichens von der Tastatur an. Der eingele- sene Zeichen-Code soll in einer int-Variablen gespeichert werden. Warum ist es sinnvoll, die int-Variable vor dem Lesen auf 0 zu setzen?

hey ,

ich hatte total den falschen Ansatz kann mir da einer weiterhelfen?[code="c"] scanf(“%d,&Zahlenspeicherung);
dachschaden
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 06.12.2014
Beiträge: 1267
Beitrag dachschaden Mitglied 20:13:52 18.05.2017   Titel:   Re: Zeichen in int variable einspeichern            Zitieren

Dein Scheißernst?

Rotzt die Aufgabenbeschreibung vor der Einleitung hin, und machst dir dann nicht mal die Mühe, den verfickten Vorschaubutton zu verwenden?

Groß, ganz groß.

Im Übrigen: du suchst getc.

Die Variable vorher auf 0 zu setzen bringt dir gar nichts, es sei denn, dass die Möglichkeit besteht, dass die Variable noch mal gelesen wird, bevor sie zugewiesen wird. Ansonsten ist das ein dead store. Wenn dein Compiler gut ist, eliminiert er deine erste Zuweisung. Wenn nicht, dann nicht.

_________________
"'Das habe ich getan' sagt mein Gedächtnis. Das kann ich nicht getan haben - sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich - gibt das Gedächtnis nach." - Friedrich Nietzsche
The only valid measurement of code quality: WTFs/minute


Zuletzt bearbeitet von dachschaden am 21:33:29 18.05.2017, insgesamt 1-mal bearbeitet
SeppJ
Global Moderator

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 10.06.2008
Beiträge: 27507
Beitrag SeppJ Global Moderator 20:51:06 18.05.2017   Titel:   Re: Zeichen in int variable einspeichern            Zitieren

dachschaden schrieb:
Die Variable vorher auf 0 zu setzen bringt dir gar nichts, es sei denn, dass die Möglichkeit besteht, dass die Variable noch mal gelesen wird, bevor sie zugewiesen wird. Ansonsten ist das ein dead store. Wenn dein Compiler gut ist, eliminiert er deine erste Zuweisung. Wenn nicht, dann nicht.
Ich befürchte, der Lehrer möchte scanf('%c', &intvariable). Was natürlich Müll ist, aber in dem Fall würde das Nullsetzen Sinn machen.

_________________
Korrekte Rechtschreibung und Grammatik sind das sprachliche Äquivalent zu einer Dusche und gepflegter Kleidung.
dachschaden
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 06.12.2014
Beiträge: 1267
Beitrag dachschaden Mitglied 21:09:01 18.05.2017   Titel:   Re: Zeichen in int variable einspeichern            Zitieren

SeppJ schrieb:
Ich befürchte, der Lehrer möchte scanf('%c', &intvariable). Was natürlich Müll ist, aber in dem Fall würde das Nullsetzen Sinn machen.


Wenn das tatsächlich der Fall sein sollte, gehört der Lehrer weg. Es wird eindeutig besagt:

man scanf schrieb:
the next pointer must be a pointer to char, and there must be enough room for all the characters (no terminating null byte is added).


Ansonsten hast du natürlich recht.

_________________
"'Das habe ich getan' sagt mein Gedächtnis. Das kann ich nicht getan haben - sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich - gibt das Gedächtnis nach." - Friedrich Nietzsche
The only valid measurement of code quality: WTFs/minute
mgaeckler
Mitglied

Benutzerprofil
Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 845
Beitrag mgaeckler Mitglied 15:20:30 24.05.2017   Titel:   Re: Zeichen in int variable einspeichern            Zitieren

SeppJ schrieb:
dachschaden schrieb:
Die Variable vorher auf 0 zu setzen bringt dir gar nichts, es sei denn, dass die Möglichkeit besteht, dass die Variable noch mal gelesen wird, bevor sie zugewiesen wird. Ansonsten ist das ein dead store. Wenn dein Compiler gut ist, eliminiert er deine erste Zuweisung. Wenn nicht, dann nicht.
Ich befürchte, der Lehrer möchte scanf('%c', &intvariable). Was natürlich Müll ist, aber in dem Fall würde das Nullsetzen Sinn machen.

Es funktioniert im übrigen, wenn überhaupt, nur auf little endian systemen.

VG

_________________
Borland C++ 5.02, C++ Builder 5 Enterprise, g++ (Linux/Mac OS X), XCode
C++ Forum :: C (alle ISO-Standards) ::  Zeichen in int variable einspeichern   Auf Beitrag antworten

Zeige alle Beiträge auf einer Seite




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme

c++.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Vervielfältigung der auf den Seiten www.c-plusplus.de, www.c-plusplus.info und www.c-plusplus.net enthaltenen Informationen ohne eine schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist untersagt (vgl. §4 Urheberrechtsgesetz). Die Nutzung und Änderung der vorgestellten Strukturen und Verfahren in privaten und kommerziellen Softwareanwendungen ist ausdrücklich erlaubt, soweit keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Funktion einzelner Beiträge oder Programmfragmente, insbesondere übernimmt er keine Haftung für eventuelle aus dem Gebrauch entstehenden Folgeschäden.