Wenn du ein Popupfenster mit dem Stil WS_EX_LAYERED und Colorkey nimmst, erzielst du doch genau den gleichen Effekt? Mit dem Stil WS_EX_TOOLWINDOW wird auch kein Eintrag in der Taskleiste angezeigt. Und man hat keine Probleme, wenn der Nutzer ein Fenster drüberzieht. Außerdem kann man den Text (also das Fenster) als Nutzer auch noch selber platzieren. Ansonsten hat Petzold das mit LockWindowUpdate und GetDCEx mit entsprechenden Flags gemacht. Das klappte aber schon unter XP nicht (mehr?) gut.