PC eindeuting identifizieren ?



  • Gibts irgendeine Möglichkeit einen PC eindeutig zu identifizieren.
    Gibts zum Beispiel ne Möglichkeit irgendwie einzelne Komponenten wie
    CPU, Grafikkarte, etc.. zu bestimmen ? Eine Serialnummer oder ähnliches ..

    Die MAC-Adresse ist ja schonmal nicht schlecht, nur brauch ich insofern
    mehr, denn wenn der Benutzer die Netzwerkkarte austauscht, soll das
    auch als solches erkannt werden.

    Danke



  • Neugieriger schrieb:

    Die MAC-Adresse ist ja schonmal nicht schlecht, nur brauch ich insofern
    mehr, denn wenn der Benutzer die Netzwerkkarte austauscht, soll das
    auch als solches erkannt werden.

    sicher nicht, denn was ist ein pc?
    wenn man netwerkkarte austauscht, graka, board und cpu, ram und platte, aber den pc als soches leben läßt. dann haste nur das edle gehäuse, das ist durch software noch nicht abfragbar.

    kanns den weg von ms gehen und prozessortyp, ramsize, plattengrößen, mac-adresse und degl zusammenfassen und einen pc als gleich definieren, wenn weniger als drei werte geändert wurden.

    geht es drum, deine software so zu lizensieren, daß sie nur auf einem pc läuft?
    sind es nur windows-pcs? dann kannste evtl die gesammelten daten von ms selber nehmen.

    aber warum die software nicht auf netzwerkkarten lizensieren?



  • IMHO ist die Mac-Adresse nicht einmalig. Hab mal einen Bericht gelesen, dass
    insbesondere viele Billig-Anbieter darauf nicht richtig achten... Ist aber zu
    lange her, als dass ich noch ein Link hätte.



  • die mac adresse ist wertlos.

    ifconfig eth1 down
    ifconfig hw ether 13:37:AF:FE:23:42
    ifconfig eth1 up

    tada, ich hab ne neue. (oder auch die von einem anderem pc)



  • am besten wäre entweder eine online-lösung ( bringt aber KEINE freunde, siehe steam**) oder eben die seriennummer von M$' komischen dingsdabumsda, wind00f.



  • Ich sag´ nur "TCPA"
    [flame on]



  • Pentium 3 CPUs haben eine Seriennummer.

    Viele haben inzwischen vergessen das es so etwas gibt.

    Wie es beim Pentium 4 ist, keine Ahnung.



  • sicher nicht, denn was ist ein pc?
    wenn man netwerkkarte austauscht, graka, board und cpu, ram und platte, aber den pc als soches leben läßt. dann haste nur das edle gehäuse, das ist durch software noch nicht abfragbar.

    Ist mir natürlich klar, nur zum Beispiel als Notebook Besitzer is man
    schonmal angeschmiert. Ich will auch keine Softwarelizenzierung oder
    so entwickeln, wie du ja selbst gesagt hast ist es ja keine neue Idee.

    Hab mir halt bereits vorgestellt, dass ich dann in Zukunft ein Installkit
    bräuchte, dass ich zunächst einbaue um Software installieren zu können 😮 ..

    Naja, danke.


Log in to reply