Registry & Sicherheit



  • Hi,

    da ich vor ein paar Tagen das Problem hatte, beim Öffnen des Schlüssels HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE ne Sicherheitsverletzung zu bekommen, dachte ich mir ich implementiere die Sache einfach über die Win32-Funktionen.
    Doch ... 😞 ... selbes Problem - und dies trotz Admin-Rechten. Im LOCAL_MACHINE Schlüssel kann ich nur auf HARDWARE und SAM zugreifen.

    Wie kann ich auch Zugriff auf die restlichen Elemente (SECURITY, SYSTEM, SOFTWARE) zugreifen, so wie dies mit RegEdit möglich ist?

    [.net 1.1 / C# / WinXP]

    Danke im Voraus

    Greets
    M.T.



  • 😞
    Keiner ne Idee?
    Ein normales Win32 Programm hat die Rechte doch auch. Wieso soll mein lokal laufendes .net-Programm sie nicht bekommen?

    In der Systemsteuerung->Verwaltung gibts ja auch so ein Konfig-Tool für .net-Software. Kann ein Setup mich da irgendwie eintragen und mir Vollzugriff auf die Registry geben?

    Greets



  • Weiss nicht, ob es was damit zu tun hat, aber schau dir mal die Klassen von System::Security an. Dort gibts vielleicht irgend ein Attribut, dass du verwenden kannst, um dir die Access-Rechte zu verschaffen.



  • Erstmal thx für deine Antwort.

    Die Klasse hatte ich mir schon vorher angeschaut. Sobald ich die Attribute gesetzt hatte, bekam ich entweder die selben Rechte wie vorher (also sinnlos) oder mein Programm is mit nem Ausnahmefehler abgeschmiert.

    Greets



  • Öffnest du den Schlüssel vielleicht mit zuvielen Rechten? Würde erstmal nur KEY_READ nehmen.



  • ty 2 😉

    Aber auch das mach ich schon ... ohne Erfolg 😞

    Greets
    M.T.


Log in to reply