Laufwerk mit eigenem tool formatiern



  • Hi

    ich such eine möglichkeit aus meinem programm heraus ein laufwerk zu formatieren, ohne irgend welche Eingaben machen zu müssen. Ich hab zwar schon eine möglickeit gefunden. nur gefällt mir die nicht besonders.

    CMD script verwendet das Consolen Format in verbindung mit einer Datei für die Eingaben. ( ich brauch dazu eine datei, die ein benutzer verändern könnte. was zu mehr oder weniger grossen bis kleinen problemen führen könnte)

    kennt jemand eine anderen weg? z.B. WinApi befehl oder so mit dem man das lösen könnte?

    und wo wir grad dabei sind, kennt jemand eine möglichkeit eine verbindung zwischen USB Geräht (HidDevice)und Laufwerksbuchstabe herzustellen? (ich bezieh mich hier auf windows)

    gruss Termite


Log in to reply