Schreibcach für usb stiks unter win200 deaktivieren



  • Hi

    wie oben schon gesagt such ich eine möglichkeit den schreibcach für usb - stiks zu deaktivieren so wie es unter XP mit optimieren fúr sicheres entfernen möglich ist. Unter 2000 ist das kästchen leider augegraut, so das man den status nicht verändern kann. Damit werden die letzten daten erst beim abmelden auf den key copiert. was leider etwas negative auswirkungen auf das systemverhalten von win2000 hat.

    wenn jemand geziehlte irgend was weis her damit. egal ob registry Patches oder irgendwelche hässlichen codeschnipsel.

    gruss Termite


  • Mod

    http://www.sysinternals.com/ -> Utilities -> Sync

    MfG SideWinder



  • Is aber AFAIK nich so gut für die Memory-Sticks.

    Bye, TGGC (Wähle deine Helden)



  • Hi

    danke SideWinder .

    nur hab ich eigentlich eine möglichkeit die daten sicher auf den/ die Stick zu bekommen. nur der Systemcall der windows veranlasst das geräht auszutragen blockiert eine ganze weile einen teil des kernels (hab ich zumindestens das gefühl) oder teile meiner aplikation (abfragen der setupapi). Das problem ist nur, das die meisten daten erst beim versuch den stick abzumelden auf den key wandern. Die copierbefehle die ich ausführe nudelt er in bruchteilen einer sekunde runter. Das abmelden dauert dan ne halbe ewigkeit. ( sind nur 2-3MB, und der key ist nicht gerade der schnellste 🙂 ) Unte xp ist dieser dumme cach nicht aktiv. daher werden die daten alle sofort auf den key geschrieben, was zur folge hat, das das abmelden schneller funktionirt ( was ja bei xp nicht zwingend notwendig ist ) Ich bin eigentlich auf der suche das dumme caching loszuwerden. Ein explizieter sync nach jeder datei würde auch schon helfen, nur ohne code hat das leider wenig sinn. aber zumindest noch ein ansatz nach dem ich suchen kann.

    @TGGC: ob das gut oder schlecht ist für die Sticks ist mir erlich gesagt egal. wenn ich die in die finger krige (bzw mein tool) dann sind die noch richtig junfräulich. Die haben bis dahin noch kein dateisystem gesehen. Das verpass ihnen erst mein tool.

    Also fassen wir zusammen.

    expliziter sync um windows zu veranlassen die dateien auf den stick zu kopieren um nicht alles auf einmal zu haben (wie das als code aussieht muss man dann noch ergründen)

    explizites verhindern des cachens der Schreiboperationen auf usb - Keys

    beides beziehtsich auf Win2000 SP4.

    hat da jemand rat?

    gruss Termite



  • rechte maustaste auf das laufwerksymbol und aushängen. Oder meinst du das schon mit "abmelden"?


  • Mod

    Weiß nicht was du genau mit dem Source von Sync willst, aber den bekommst du auf der Homepage ebenfalls.

    MfG SideWinder



  • Hi

    @DrGreenthumb: ja so in etwa. nur mach ich das über CM_Request_Device_Eject sollte ungefähr das gleiche sein.

    @SideWinder teilweise sind sourcen dabei. nur bei dem prog leider nicht. in dem zip ist nur die exe.

    gruss Termite


Log in to reply