Visual C++ 6 DirectX 6.1 MFC



  • Hi,

    kann ich mit diesen 'Werkzeugen' heute noch akzeptable Software/2d-games schreiben oder ists dazu zu alt?

    gruß
    eli



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in HumeSikkins aus dem Forum C++ in das Forum Rund um die Programmierung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Naja, wie das mit der IDE steht weiß ich nicht genau, aber so alles in allem würde ich sagen: Kommt drauf an, was du mit "akzeptabel" meinst.

    Software ja, die WinAPI ändert sich nicht (naja, sagen wir "kaum"), aber bei Spielen... Mit DirectX 6 bekommst du 2D auf jeden Fall hin, aber viel mehr wohl auch nicht...



  • Da würd ich noch eben DirectX 7 nehmen, da ist die letzte VErsion von DirectDraw drin...



  • Also mal abgesehen davon, dass ich nicht verstehe, wieso man mit DX 6 keine 3D Beschleunigung hinbekommen soll - was spricht gegen ein Update auf DX 8.1?

    Ich persönlich finde die 6ér IDE besser als die .net basierende, aber das ist Geschmackssache.

    Das einzige ist, dass die neueren VC Compiler deutlich besser den Code auf Geschwindigkeit optimieren.
    Aber dem könnte man ja abhelfen, indem man die Finale Release mit dem frei verfügbaren VC-Toolkit Compiler compiliert.


Log in to reply