Frage zu Bewerbungen



  • Hi,
    Bei mir ist es jetzt soweit, dass ich mich im Rahmen des Studiums für ein Praxissemester bewerben muss. Dazu habe ich eigentlich eher 2 blöde Fragen, und zwar
    1.) Ich habe bei mir im Lebenslauf UML einfach als sonstige EDV-Kenntnisse angeben. Sollte man das vielleicht eher unter Programmiersprache (ich meine eigentlich ist das ja total falsch) angeben, oder ist das okay so ? Andere Frage.. soilte man so Dinge wie Design Patterns und sowas dort auch nennen ?

    2.) Wenn ich mehrere Unternehmen habe wo ich zum Vorstellungsgespräch geladen werde... ich meine dann werde ich mir natürlich das beste raussuchen wo ich hinwill... wie nehmen die Unternehmen das auf, wenn ich mir z.B. noch Bedenkzeit erbete (weil ich z.B. noch ein anderes Gespräch abwarten will), oder dann einfach absage weil ich schon wo anders was habe ?

    Achja und hat vielleicht noch jemand einen Buchtipp für Java, aber halt kein Standard Einsteiger Buch, weil ich ja eigtl schon relativ gut C++ beherrsche und Java auch schon 1 Semester die Grundlagen gemacht habe. Also eher eins was sich an Fortgeschrittene richtet.



  • nep schrieb:

    wie nehmen die Unternehmen das auf, wenn ich mir z.B. noch Bedenkzeit erbete (weil ich z.B. noch ein anderes Gespräch abwarten will), oder dann einfach absage weil ich schon wo anders was habe ?

    Wie nimmst Du es auf, wenn die Firma noch eine Zeit abwartet und Dir dann einfach absagt, weil sie jemanden anderes hat?

    Richtig: das ist völlig normal.

    Allerdings sollte man es bei der Dauer der Wartezeit nicht übertreiben... bei einem Praktikum ist eine Woche schon lang genug.


Log in to reply