eine reihe von x variablen erstellen



  • hallo

    wie kann ich eine reihe von x variablen erstellen, wobei x nicht konstant ist (ein array kommt also nicht in frage oder?). der user gibt also eine zahl x ein und soviele variablen sollen erstellt werden.

    mfg radiox



  • Doch Arrays kommen sehr wohl in Frage. Allerdings in einer anderen Form als du sie bis jetzt kennen gelernt hast (offenbar).

    Da x dynamisch ist musst du auch den Speicher für dein Array dynamisch anlegen und wieder freigeben:

    // Einlesen
    int x = 0;
    cin >> x;
    
    // Speicher anlegen
    int* variablen = new int[x];
    
    // Speicher benützen
    for(int i = 0; i < x; ++i)
        variablen[i] = 42;
    
    // Speicher nach Benützung (spätestens am Programmende) wieder freigeben damit keine Speicherlöcher entstehen
    delete[] variablen;
    

    MfG SideWinder


Log in to reply