Wieviel Prozent Preisrabatt sind bei einem Auto-Neukauf drin/möglich?



  • Ich möchte mir demnächst ein neues Auto kaufen (Neuwagen)
    und möchte den Preis etwas senken, daher würde ich gerne
    wissen wieviel Prozent Preisrabatt bei einem Auto-Neukauf im Schnitt
    heuzutage möglich sind.

    Hat hier jemand Erfahrungen diesbezüglich?



  • Wir haben 10% bekommen.



  • Wenn du Bar zahlst sind 10% sicherlich drin (hängt aber auch vom Hersteller ab, wie nötig er es hat). Wenn du abllerdings finanzieren willst kannste nen Rabatt vergessen.



  • 18-20% sollten auf den Listenpreis auf jeden Fall möglich sein. Bei Opel geht dies.



  • ja aber nur weil die keine Autos verkaufen ...

    Mancherorts gibts Händler die "Gebrauchtwagen" verkaufen, also Fahrzeuge mit 0 km jedoch Erstzulassung von vor 2 Monaten mit 30% Rabatt.

    Mercedes macht das leider nicht 😞
    Dort gibts eh nur Taxen oder Zuhälterschlitten ...



  • Mercedes, BMW und Audi würde ich sofort bei einem Neukauf streichen. Da zahlt man viel zu viel für die Extras. Das sind diese nicht wert. Warum soll man sich beim Auto abzocken lassen? Möglichst viel anforderungsgerechte Leistung für möglichst wenig Geld, das ist das Optimum, da landet man rasch z.B. bei Opel.



  • dielerium schrieb:

    Mercedes, BMW und Audi würde ich sofort bei einem Neukauf streichen. Da zahlt man viel zu viel für die Extras. Das sind diese nicht wert. Warum soll man sich beim Auto abzocken lassen? Möglichst viel anforderungsgerechte Leistung für möglichst wenig Geld, das ist das Optimum, da landet man rasch z.B. bei Opel.

    Arbeitest du bei Opel?



  • dielerium schrieb:

    Mercedes, BMW und Audi würde ich sofort bei einem Neukauf streichen.

    Sind diese 18-20 % auch bei denen drin?



  • dielerium schrieb:

    Mercedes, BMW und Audi würde ich sofort bei einem Neukauf streichen. Da zahlt man viel zu viel für die Extras. Das sind diese nicht wert. Warum soll man sich beim Auto abzocken lassen? Möglichst viel anforderungsgerechte Leistung für möglichst wenig Geld, das ist das Optimum, da landet man rasch z.B. bei Opel.

    Ein 3er BMW kommt billiger als ein VW Golf V, weil dort nichts inklusive ist. Das nenn
    ich nicht Abzocke.



  • Kauf doch ein Jahreswagen.



  • EnERgYzEr schrieb:

    dielerium schrieb:

    Mercedes, BMW und Audi würde ich sofort bei einem Neukauf streichen. Da zahlt man viel zu viel für die Extras. Das sind diese nicht wert. Warum soll man sich beim Auto abzocken lassen? Möglichst viel anforderungsgerechte Leistung für möglichst wenig Geld, das ist das Optimum, da landet man rasch z.B. bei Opel.

    Ein 3er BMW kommt billiger als ein VW Golf V, weil dort nichts inklusive ist. Das nenn
    ich nicht Abzocke.

    Ist doch Quatsch. Mit gleicher Ausstattung kommt er dann eben doch nicht gleich. Und wer will schon in nem nackten Auto fahren. Gerade BMW hat hübsche Aufpreislisten, unter 5000 Euro mehr auf den Basis-Preis würde ich da keinen Wagen finden, der mir zusagt.


Log in to reply