AnsiString Array - Wie komme ich an Feldlänge?



  • Hmm... Etwas peinliche Frage, aber ich find's einfach nicht mehr heraus, wie man herusbekommt aus wie vielen Feldern ein Array besteht...

    AnsiString unusableStrings[]={"\r","\n","\t"};

    Jetzt wollte ich in einer for-Schleife die Zeichen(-folgen) aus dem Array in einem AnsiString duch eigene ersetzen und müsste da dann die Länge des Arrays haben(will das aus Flexibilitätsgründen nicht von Hand eintragen)...

    for (int i=0; i<unusableChars->Length();i++)

    War das einzige was ich über den BCB finden konnte was in die Richtung geht, Ergebnis ist jedoch 1, hätte auch nicht wirklich geklaubt dass das Funktionieren würde...
    Hmm...

    TStringList könnte ich dafür praktisch auch nehmen, nur wäre die dann etwas schwerer zu initialisieren...

    THX
    TKS





  • also sizeof((unusableStrings)) / sizeof((unusableStrings)[0]);



  • Schönen Dank!

    MfG
    TKS



  • Original erstellt von TKSoft2000:
    TStringList könnte ich dafür praktisch auch nehmen, nur wäre die dann etwas schwerer zu initialisieren.

    Tatsächlich?

    unusableStringsList->CommaText = "\r,\n,\t";
    

    Puuh ... (Schweissabwisch) ... war das wieder schwer ... 😉



  • Oder

    unusableStringsList->Text = "\r\r\n\n\r\n\t";
    

    😉
    Allerdings halte ich hier nen 3er-char-Array am geeignetesten.



  • Nur, dass deine Variante, Fritzi, nicht wirklich die Zeichen je auf nen einzelnen Array-Platz knallt...

    -junix


Log in to reply