IHK-Abschlussprüfung : ein witz



  • Tjo,

    hatte heute die mündliche Abschlussprüfung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. (Projektpräsentation u. Fachgespräch).

    Und das war echt nen witz.

    Es hat sich gezeigt, das der Auschuss den Quellcode des 70 Stunden Projektes nichtmal gelesen hat!!!

    Nach der Präsentation kam nicht eine projektbezogene Frage, nur Sachen wie:
    "Zählen Sie mal die Gesellschaftsformen auf, die sie kennen!" oder
    "Geben Sie die Schritte der Projektentwicklung an!"

    Eigentlich hatte ich damit gerechnet, das man im Fachgespräch darlegen sollte wie man das Projektt programmtechnisch umgesetzt hat, um zu beweisen das man es auch verstanden hat, und selbst codiert hat.
    Aber nix. Im Prinzip hätte auch irgendein Profi mein Projekt für mich erstellen können.

    Und bei einem war es auch so: Der hat Doku und Programm größtenteils vom Chef machen lassen, kassiert 98%, und es kommt im Fachgespräch nichtmal raus, da nichts rein garnicht zum projekt gefragt wurde.

    Ich fühle mich verarscht. Hab 68% für das Projekt und 50% für Präsi und Fachgespräch bekommen. Wahrscheinlich haben meine Antworten nicht in deren Ritual-Schema gepasst.

    eine Farce.
    Ich bin echt enttäuscht, und muss leider sagen, das der IHK-Wisch NIX über die Leistungsfähigkeit als Entwickler aussagt. 😡

    So, das musste raus.

    MfG,
    MastaFlasH



  • Ein Fachinformatiker ist auch kein Entwickler.
    Und natürlich lesen die nicht den Quellcode,
    meinen haben sie garnicht.

    In der Präsentation geht es vielmehr darum,
    das du beweisst, das du etwas von Projekten
    usw. verstehst, darlegst, wie du das Projekt
    umgesetzt hast, und welche Probleme du hattest.
    In der Projektdoku ist es fast das selbe,
    du sollst dort dein Projekt beschreiben,
    und zwar wie du es gemacht hast, und nicht
    was genau.

    Devil



  • MastaFlasH schrieb:

    Es hat sich gezeigt, das der Auschuss den Quellcode des 70 Stunden Projektes nichtmal gelesen hat!!!

    Ich weiß zwar überhaupt nicht wie das abläuft, aber ich könnte mir vorstellen, dass du nicht der Einzige bist, den sie prüfen müssen.



  • devil81 schrieb:

    Ein Fachinformatiker ist auch kein Entwickler.

    Häh?

    @MastaFlasH: Zu erwarten, dass die deinen Quellcode durchlesen, ist ja auch etwas ... übertrieben. Warum sollten die das tun? Deshalb ist es albern, ihn überhaupt anzufügen. Und projektbezogene Fragen sind vielleicht die Grundpfeiler der OOP, wenn in deinem Projekt Klassen vorkamen. Weiter gehen die nicht rein, falls sie nicht zufällig was finden, was sie interessiert.

    Warum hattest du überhaupt jetzt schon? (Naja... wahrscheinlich ne rhetorische Frage. 🙂 ) Bei uns haben wir noch nicht mal die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung...



  • Nabend,

    das frage ich mich auch, ich hab erst am 01.07. meine praktische Pruefung :).

    Bin ich mal gespannt, wie das ablaeuft.

    mfg
    v R



  • Huch, soviele Fachinformatiker die auch gerade Prüfung machen.

    Also die ersten von unseren Leuten hatten am 1.6. Prüfung. Die letzten sind am 21.6. dran.

    Und von unseren Verkürzern ist einer aufgeflogen der sich sein Projekt nur ausgedacht hat.



  • HEZ schrieb:

    devil81 schrieb:

    Ein Fachinformatiker ist auch kein Entwickler.

    Häh?

    Der Entwickler ist nur ein sehr kleiner Teil des Berufsbildes, der Fachinformatiker
    ist mehr als nur ein 'Programmierer'.
    Auch wenn die Ausbildung leider häufig darauf hinaus läuft das
    man nur ein billiger Coder ist.

    Zu dem sollte man nach der Ausbildung die Fragen nach Gesellschaftsform
    und Projektphasen beantworten können.

    Devil



  • Wozu ist ein Fachinformatiker denn noch, als für die Entwicklung.

    Und mir ist auch klar, dass die Entwicklung über das Programmieren hinausgeht. Und natürlich ist da auch die Wartung mit eingeschlossen.

    Und was noch?



  • Ich hatte zwar schon letztes Jahr Prüfung gehabt, war aber mit meiner mündlichen Prüfung total zufrienden gewesen. Fragen usw kamen nur zum Projekt und bisschen allgemein. Was ich nur im allgemeinen einen Witz fande waren die schriftlichen Prüfungen. Mit den Fragestellungen bei denen man erstmal Rätzeln muss was die eigentlich von einem wissen wollen.



  • Ixtana schrieb:

    Was ich nur im allgemeinen einen Witz fande waren die schriftlichen Prüfungen. Mit den Fragestellungen bei denen man erstmal Rätzeln muss was die eigentlich von einem wissen wollen.

    Ja, und dann hat man sich einmal verrätselt und hat in der Kernquali nur 71% 😞



  • Ich hatte in einem Teil auch nur 5x%, weil ich falsch interpretiert hatte 😞



  • Hatte GA1 84% und GA2 87%. Unser Lehrer, der die Aufgaben zur korrektur bekommen
    hatte, hat uns auch gesagt, dass die Musterloesung fuer die Datenbankaufgabe
    falsch ist. Ganz toll, wenn ein Pruefer nur stur nach der Musterloesung vor geht.

    Wie wir ja schonmal festgehalten haben, war die Aufgabe 5 der GA1 fuer FIAW
    auch nicht loesbar. Ich hab sie gar nicht im Kopf, einige meinten auch, dass
    eine konkrete Aufgabenstellung dort komplett gefehlt hat. Weiss ich allerdings
    nicht mehr.

    Tja, WISO war bei mir nicht so toll. Da hab ich nur 79%.

    Naja, naechsten Monat noch die praktische Pruefung und dann ist die Ausbildung,
    hoffentlich, zuende 😉

    mfg
    v R



  • Na ihr habts gut, bin im ersten Lehrjahr und hab nächstes Jahr erstmal Zwischenprüfung 😃 (die Zählt ja sowie so nicht für die IHK und die Schule)

    Denen die noch Prüfung haben GOOD LUCK 🙂

    mfg hohesC 🙂



  • hohesC schrieb:

    Na ihr habts gut, bin im ersten Lehrjahr und hab nächstes Jahr erstmal Zwischenprüfung 😃 (die Zählt ja sowie so nicht für die IHK und die Schule)

    Da muss ich dich enttaeuschen. Nach meinen Infos ist es naemlich so, dass die
    die jetzt ihre Zwischenpruefung geschrieben haben, die letzten sind bei denen
    die ZP nicht in die Wertung reingeht.

    mfg
    v R



  • ahhhhhhhhhhhh 😃

    pech für mich 😃



  • virtuell Realisticer schrieb:

    hohesC schrieb:

    Na ihr habts gut, bin im ersten Lehrjahr und hab nächstes Jahr erstmal Zwischenprüfung 😃 (die Zählt ja sowie so nicht für die IHK und die Schule)

    Da muss ich dich enttaeuschen. Nach meinen Infos ist es naemlich so, dass die
    die jetzt ihre Zwischenpruefung geschrieben haben, die letzten sind bei denen
    die ZP nicht in die Wertung reingeht.

    mfg
    v R

    Nein, ahbe vor einiger Zeit mit einem Kerl von der IHK gelabbert, genau deswegen weil es bei uns das Gerücht gab, dass die schon dieses Jahr, hinzuzählen soll (Bin in 2. Ausbilungsjahr - Fachinformatiker). Der nette Mensch der IHK meinte, dass es darüber KEINERLEI Gespräche gäbe und nichts in diese Richtung geplant wäre...

    Hoffen wir das mal für die, die noch nach uns kommen. 😃

    Bei mir zählt sie auf jeden Fall net, hatte aber auch nur 69%
    fand die ZP aber ziemlich Sch*** Aber net soo relevant...

    Gruß
    Nebu



  • GA1 : 88%
    Ist Ok, sogar etwas mehr als ich erwartet hatte
    GA2 : 59%
    😮 Hier hatte ich eigentlich meine höchste Punktzahl erwartet. Alle Aufgaben gemacht und ich dachte auch richtig. Möglichweise werde ich über den Betrieb Einsicht verlangen.
    Wiso: 62%
    Weniger als ich erwartet hatte aber ich find das nicht weiter dramatisch.

    Meine Selbsteinschätzung sah eher so aus:
    GA1: 80%
    Struktogramme waren aus Zeitmangel etwas schluderig und ich wusste nicht was ein Datenbanktrigger ist.
    GA2: 90%
    Alles Bearbeitet, aber irgendwas macht man(ich) trotzdem meist falsch *g*
    Wiso: 70%
    Auf einige Fragen war ich einfach nicht vorbereitet.

    @virtuell Realisticer
    Die Aufgabe mit den Cookies hab ich einfach so "korrigiert", dass ich hingeschrieben habe ich ginge von der Annahme aus der String würde mit einem "_" abschließen.



  • illuminator schrieb:

    @virtuell Realisticer
    Die Aufgabe mit den Cookies hab ich einfach so "korrigiert", dass ich hingeschrieben habe ich ginge von der Annahme aus der String würde mit einem "_" abschließen.

    Ich frage mich manchmal, ob jemand, nach Aufstellung der Pruefung, diese nochmal
    durchgeht um zu schauen ob die Aufgaben auch loesbar sind. Offentsichtlich ist
    das nicht der Fall.

    mfg
    v R



  • Nebu schrieb:

    virtuell Realisticer schrieb:

    hohesC schrieb:

    Na ihr habts gut, bin im ersten Lehrjahr und hab nächstes Jahr erstmal Zwischenprüfung 😃 (die Zählt ja sowie so nicht für die IHK und die Schule)

    Da muss ich dich enttaeuschen. Nach meinen Infos ist es naemlich so, dass die
    die jetzt ihre Zwischenpruefung geschrieben haben, die letzten sind bei denen
    die ZP nicht in die Wertung reingeht.

    mfg
    v R

    Nein, ahbe vor einiger Zeit mit einem Kerl von der IHK gelabbert, genau deswegen weil es bei uns das Gerücht gab, dass die schon dieses Jahr, hinzuzählen soll (Bin in 2. Ausbilungsjahr - Fachinformatiker). Der nette Mensch der IHK meinte, dass es darüber KEINERLEI Gespräche gäbe und nichts in diese Richtung geplant wäre...

    Hoffen wir das mal für die, die noch nach uns kommen. 😃

    Bei mir zählt sie auf jeden Fall net, hatte aber auch nur 69%
    fand die ZP aber ziemlich Sch*** Aber net soo relevant...

    Gruß
    Nebu

    Ist afaik nicht in allen Bundeslaendern gleich. NRW hat was die IHK(-Pruefungen) angeht z.B. eine andere Regelung als Rhl-Pf....



  • Mein Ergenisse der schriftlichen:

    GA1: 89%
    Sehr schön, hatte etwas weniger erwartet
    GA2: 71%
    Bin enttäuscht von mir. Wusste zwar das ich eine Teilaufgabe eines Handlungsschrittes komplett falsch hatte, aber das so viel falsch war...
    WISO: 87%
    Hatte mit deutlich weniger gerechnet weil ich die ganzen Gesetze nicht wirklich konnte.

    Summa summarum ärger ich mich richtig über GA2 😞

    Bin mal gespannt wie die mündliche Prüfung wird.
    Wie sieht das bei euch eigentlich mit Übernahme aus?


Log in to reply