zeiger problem, bzw verstehe es nicht oder ka...



  • nabend,

    bin zurzeit mit dieser online einführung beschäftigt, naja soweit so gut ist alles verständlich so eingermassen, jedoch komme ich nicht dazu die übungs aufgabe zu lösen, ich möchte hier euch nicht darum bitten diese übung für mich zu lösen -) sondern habe nur eine frage bezüglich diesem hier...

    es soll, so ausgegeben werden:

    0x12345678 liegt wie folgt im Speicher:
    0x78,0x56,0x34,0x12

    mein problem ist es, das ich keine ahnung habe wie ich die zeiger adresse ausgeben kann in der form wie ich es oben beschrieben habe, ich bekomme nur eine einzige hex adresse, aber wie ich es verstanden habe, verbrauchen zeiger 4 bytes für sich, naja ka irgendwie blicke ich da noch nicht ganz durch mit den zeigern, mich würde es jetzt interessieren wie ich die zeiger adresse so ausgeben kann wie s.o, also 0x12345678 liegt wie folgt im Speicher:

    das ist was ich bis jetz habe

    #include <iostream>
    #include <iomanip>
    using namespace std;
    
    int main() {
    
        long aVar = 0x12345678;
    
        cout.setf(ios::showbase);
        cout << hex;
    
        cout << aVar << " liegt wie folgt im Speicher:" << endl;
        cout << &aVar;
    
        cin.get();
    
    }
    

    wenn mir einer weiterhelfen würde, wäre ich sehr dankbar, oder mich auf den richtigen weg bringen würde mit ein paar tips oder ähnlichem.

    Gruß, raycon



  • also du brauchst einen zeiger der auf die adresse zeigt!

    ein long hat 4 bytes, das heißt du musst mit dem zeiger wandern!

    Also schleife, und casten!



  • danke dir!


Log in to reply