Warum ist Serien-Download illegal?



  • Ich meine diese werden sowieso im Fernsehen ausgestrahlt...warum darf man diese nicht auf Englisch runterladen? 😕



  • Weil beim runterladen keine Werbung mit drin ist.



  • wenn alle in de sich die serie ohne werbung und auf englich zeihen, wieso sollte rtl, prosieben und co. diese serie den noch kaufen? das ist deren befĂŒrchtung
    ich fĂŒr mein teil hĂ€tte nix dagegen wenn ich die serien mit werbung oder gegen bezahlen downloaden könnte, sie haben aber wahrscheinlich noch angst um die dvd absĂ€tz und das sie es sich mit den tv anstalten vermiessen

    vorteile hĂ€tte das sicherlich z.b. serien wie farscape wĂ€ren nicht mehr abhĂ€nig von der mase der zuschauer sondern von der bereitschaft der fans mehr zu zahlen als fĂŒr die durchschnitts sendung

    vorerst denke ich konzentrieren sich aber auf "wie kann ich werbung einblenden ohne das es sich lohnt weg zu zappen", "unsere werbe einnahmen sinken, wir mĂŒssen mehr werbung machen" oder "die raubkopierer sind schuld"

    ĂŒber kurtz oder lang wird es kommen,



  • Moin,

    ist das Argument nicht etwas bloed? Ich meine, mit den neuen DVD-Recordern, wo
    du auch noch ne Platte drin hast, da wird der Film komplett aufgenommen und
    danach schneideste schnell noch die Werbung raus und fertig ist das Ding.

    Ist sogar schneller als Downloaden.

    mfg
    v R



  • Ab wann ist es illegal:

    1. Ich nehme meine Lieblingsserie wöchentlich auf
    2. Ich borge die Kassetten regelmĂ€ĂŸig einem Freund
    3. Mein Freund spult immer vor, wenn Webung kommt
    4. Um Platz zu sparen, nehme ich keine Werbung mehr auf
    5. Ich hab'n neuen DVD Recorder und schenke alle Kassetten meinem Freund
    6. Die neuen DVDs, die ich ihm gebe, schaut er am PC
    7. Nach 'nem Umzug, schicke ich ihm die Filme per Mail
    8. Mein Freund meint die Mails sind zu groß, ich stell es ab sofort auf einen FTP, Passwort sage ich nur meinem Freund
    9. Ein neuer Arbeitskollege meines Freundes hat eine viel bessere Verbindung, neuerdings lÀd er die Serie runter, und brennt es ihm auf CD
    10. Der Arbeitskollege ist ein Sammler und behÀlt von jeder Folge selbst eine Kopie
    11. Über IRC lerne ich einen neuen Freund kennen
    12. von dessen FTP kopiere ich die letzte fehlende Folge meiner Sammlung
    13. Durch einen Hackerangriff geht die Passwortliste meines FTP verloren, nun kann jeder anonym alle Folgen der Serie runterladen

    Also, wer handelt wann illegal? Es ist schwer die richtige Grenze zu ziehen.

    Bye, TGGC (WĂ€hle deine Helden)



  • Gerard schrieb:

    wenn alle in de sich die serie ohne werbung und auf englich zeihen, wieso sollte rtl, prosieben und co. diese serie den noch kaufen? das ist deren befĂŒrchtung
    ich fĂŒr mein teil hĂ€tte nix dagegen wenn ich die serien mit werbung oder gegen bezahlen downloaden könnte, sie haben aber wahrscheinlich noch angst um die dvd absĂ€tz und das sie es sich mit den tv anstalten vermiessen

    Ich wĂŒrd ja gern Serien wie "Small Wonder" oder "Buck Rogers" (1939) auf DVD kaufen.
    Leider gibts die aber nicht im Handel. Ist es denn eigentlich illegal, etwas herunterzuladen das man eh nicht kaufen kann?

    Schlimmer ist es mit dem Film "Herrscher der Zeit", ein ziemlich guter französischer Zeichentrickfilm aus den 80er Jahren. Ihr braucht euch nicht wundern, dass er im deutschsprachigen TV nicht lÀuft..
    Es gibt zwar eine deutsche Version davon, allerdings sind die Inhaber der Rechte nicht mehr aufzufinden...



  • DocJunioR schrieb:

    Ich wĂŒrd ja gern Serien wie "Small Wonder" oder "Buck Rogers" (1939) auf DVD kaufen.
    Leider gibts die aber nicht im Handel. Ist es denn eigentlich illegal, etwas herunterzuladen das man eh nicht kaufen kann?

    Das gleiche trifft doch auf alte Spiele zu.

    Bye, TGGC (WĂ€hle deine Helden)



  • Wow, seltenproduktiver Post von TGGC 👍 , haben wir ein Schaltjahr?!? 😉

    Ich denke illegal wird es dann, wenn die Serie nicht ausgestrahlt wurde. Wenn es sich um einen TV-Rip von RTL, Sat1 oder so handelt kann man das ja am Logo erkennen, dann ist es fuer mein Verstaendnis legal das auch zu ziehen. Ich hab z.B. alle Al Bundy Folgen als ProSieben/Kabel1 TV Rip.
    Grauzone faengt fuer mich bei Mitschnitten an, die nicht in D ausgestrahlt wurden. Hier koennten Fernsehsender in D sich beschweren, weil es weniger Zuschauer gibt bzw. weniger ihr Logo sehen (denn waehrend der Serie sieht man ja das Senderlogo was ja auch ne Form von Werbung ist).
    Illegal ist es dort, wenn jemand statt seiner TV-Karte und einer Programmzeitschrift einen DVD Ripper zum Erzeugen der Folgen benutzt.

    Meine Meinung.



  • das ganze is ja nich nur auf serien beschrĂ€nkt, du dĂŒrfest nichtmal die tagesschau downloaden 😉



  • Gerard schrieb:

    w
    ich fĂŒr mein teil hĂ€tte nix dagegen wenn ich die serien mit werbung oder gegen bezahlen downloaden könnte, sie haben aber wahrscheinlich noch angst um die dvd absĂ€tz und das sie es sich mit den tv anstalten vermiessen

    Bei ProSieben kann man sogar umsonst runterladen. Zwar nicht alles, aber Stromberg oder Bully und Rick zum Beispiel.



  • pli schrieb:

    Ich denke illegal wird es dann, wenn die Serie nicht ausgestrahlt wurde. [...]Grauzone faengt fuer mich bei Mitschnitten an, die nicht in D ausgestrahlt wurden.

    Definiere ausgestrahlt. Ausgestrahlt im TV des Landes? Oder auch der NachbarlĂ€nder, wo ich noch Empfang hab? FĂŒr sowas mĂŒssten doch erstmal international gĂŒltige Gesetze her. Welches Land, Wohnort, StaatsbĂŒrgerschaft, Aufenthaltsort? FreeTV oder auch PayTV? Darf ich 'nen englischen Originalton downloaden, wenn im TV nur deutsch kam?

    pli schrieb:

    Illegal ist es dort, wenn jemand statt seiner TV-Karte und einer Programmzeitschrift einen DVD Ripper zum Erzeugen der Folgen benutzt.

    Das sieht man der Videodatei nicht an, wertloses Kriterium.

    Bye, TGGC (WĂ€hle deine Helden)



  • naja, eigentlich ist afiak eine Kopie in der Videothek beim Verleih mitbezahlt, solange kein Kopierschutz umgangen wird..



  • DocJunioR schrieb:

    naja, eigentlich ist afiak eine Kopie in der Videothek beim Verleih mitbezahlt, solange kein Kopierschutz umgangen wird..

    Stimmt schon, aber welche DVD oder VHS-Kassette kommt denn heute noch ohne Kopierschutz in den Verleih/Verkauf?



  • TGGC|_work schrieb:

    pli schrieb:

    Ich denke illegal wird es dann, wenn die Serie nicht ausgestrahlt wurde. [...]Grauzone faengt fuer mich bei Mitschnitten an, die nicht in D ausgestrahlt wurden.

    Definiere ausgestrahlt. Ausgestrahlt im TV des Landes? Oder auch der NachbarlĂ€nder, wo ich noch Empfang hab? FĂŒr sowas mĂŒssten doch erstmal international gĂŒltige Gesetze her. Welches Land, Wohnort, StaatsbĂŒrgerschaft, Aufenthaltsort?

    Weiss fuer deutsche TV-Sender, grau fuer z.B. ORF wenn man an der Grenze wohnt, weil genau diese Grundlage fehlt. Du stellst also genau die Fragen, die ich damit beschrieben habe. Da es keine rechtliche Gundlage gibt ist es grau, abwarten bis es das erste Urteil dazu gibt.

    TGGC|_work schrieb:

    FreeTV oder auch PayTV?

    FreeTV. PayTV ist das Problem, dass du ja dann im Prinzip das ganze Premiere-Programm ins Netz streamen duerftest (is ja nix anderes). Da gibts im Premierevertrag bestimmt ne Klausel, dass du Aufnahmen sicher nicht weitergeben darfst oder so.

    TGGC|_work schrieb:

    Darf ich 'nen englischen Originalton downloaden, wenn im TV nur deutsch kam?

    Nein. Sonst duerftest du dir ja auch ein englisches Buch kopieren wenn du das deutsche Buch besitzt. Oder bei nem Film aus der SFT die englische Tonspur nachziehen. Du hast nur die "Lizenz" fuer deutsch. US TV-Rip ist wieder Grauzone.

    TGGC|_work schrieb:

    pli schrieb:

    Illegal ist es dort, wenn jemand statt seiner TV-Karte und einer Programmzeitschrift einen DVD Ripper zum Erzeugen der Folgen benutzt.

    Das sieht man der Videodatei nicht an, wertloses Kriterium.

    Im TV gibt es das Senderlogo, bei DVD-Rips nicht (wie man dem Posting leicht entnehmen kann). Und in den Kommentaren zu Files steht auch meistens obs TV oder DVD Rip ist.


Log in to reply