Installation QT generell und speziell für dev c++



  • hallo zusammen,

    hat jemand schon qt für dev c++ installiert.

    mit der installtionanleitung komme ich nicht ganz weiter.
    die pfadvariablen habe ich eingerichtet.

    aus dem tool configure werde ich auch nicht schlau...

    kann mir jemand helfen?

    was ist eingentlich mit dem satz

    The actual commands needed to build Qt depends on your development system. For Microsoft Visual Studio to create the library and compile all the demos, examples, tools and tutorials type:

    nmake

    gemeint? heisst das ich muss nmake aufrufen und ein make file mitgeben, damit er mir qt installiert 😕



  • Also ich denke einfach mal das es um QT4 geht.

    Du scheinst die Sources zu haben ( das .zip File )
    Da gibts ja auch einen Installer ( qt-win-opensource-desktop-4.0.0-mingw.exe )

    Der ist für Dev-C++ von relevanz da Dev-C++ den mingw Compiler benutzt. Während der Installation muss man dann das DevC++ Basis Verzeichniss auswählen ( Vorgegeben wird C:\mingw, wenn DevC++ in C:\Dev-Cpp sitzt dann muss da auch C:\Dev-Cpp stehen ). Ansonsten passiert da alles automatisch und nein du brauchst kein nmake

    mfg



  • achso geht das. 😃

    danke mal.
    heute abend versuche ich das nochmal mit ms visual.
    da brauch ich dann aber die sourcen??



  • wuschelz schrieb:

    achso geht das. 😃

    danke mal.
    heute abend versuche ich das nochmal mit ms visual.
    da brauch ich dann aber die sourcen??

    Nun da habe ich das noch nicht für installiert, aber n Kumpel hat schon geflucht. Scheinbar ist das nicht so einfach. Du solltest doch lieber mit DevC++ bzw MinGW arbeiten. Da ist das leben wesentlich einfacher xD

    MfG



  • dev c++ klappt auch nicht so recht. er findet z.b. qtapplication.h nicht.
    obwohl ich das verzeichnis in dev cpp nochmal explizit angegeben hab.

    weisst du da rat?



  • hmm

    also nicht so wirklich musst dir halt mal beispiele anschauen bzw nach näheren infos suchen.

    Ich hab es mehr mit gtkmm. Und noch keine Zeit gehabt mich mit QT zu beschäftigen.

    MfG



  • hallo,
    wo find ich QT4 für MS Visual C .net? ist das dieses file: qt-win-opensource-desktop-4.0.0.zip ....ich hab mal da vorbei geschaut: http://www.trolltech.com/download/qt/windows.html im notfall installier ichs auch für devc++...

    ist bei der installation für MS Visual c .net was zu beachten gibt es einschränkungen?
    bye



  • Hallo rolfi,

    Wie ich bereits hier sagte:

    evilissimo schrieb:

    wuschelz schrieb:

    achso geht das. 😃

    danke mal.
    heute abend versuche ich das nochmal mit ms visual.
    da brauch ich dann aber die sourcen??

    Nun da habe ich das noch nicht für installiert, aber n Kumpel hat schon geflucht. Scheinbar ist das nicht so einfach. Du solltest doch lieber mit DevC++ bzw MinGW arbeiten. Da ist das leben wesentlich einfacher xD

    MfG


  • |  Mod

    Installier dir Code::Blocks, damit lief es
    von anfang an, musste lediglich die Verzeichnisse
    bzw. includes in den samples anpassen...

    Devil



  • devil81 schrieb:

    Installier dir Code::Blocks, damit lief es
    von anfang an, musste lediglich die Verzeichnisse
    bzw. includes in den samples anpassen...

    Devil

    Das muss man bei DevC++ auch nur. Die frage ist aber welche Pfade eingestellt werden müssen.

    MfG



  • rolfi schrieb:

    hallo,
    wo find ich QT4 für MS Visual C .net? ist das dieses file: qt-win-opensource-desktop-4.0.0.zip ....ich hab mal da vorbei geschaut: http://www.trolltech.com/download/qt/windows.html im notfall installier ichs auch für devc++...

    ist bei der installation für MS Visual c .net was zu beachten gibt es einschränkungen?
    bye

    ich habe mir jetzt auch die von dir beschriebene datei heruntergeladen.

    dort steht:

    "the commercally licensend evaluation edition..." blabla kann dann mit visual studio compiler...

    mist, ganzer nachmittag futsch....



  • hallo freunde!
    was ist Code::Blocks? wo gibt es das usw? sagt mir leider nichts...

    bye



  • Das ist wie DevC++ auch, eine IDE die u.a. MinGW als Compiler benutzt (aber kann auch mit anderen umgehen)

    http://codeblocks.org

    MfG



  • also ich habe jetzt folgendes gemacht:

    unter dev-cpp alle include pfade eingefügt.
    das lib verzeichnis eingefügt.

    nun kommt aber noch eine komischere meldung:
    qtest.o(.text+0x17a):qtest.cpp: undefined reference to \_imp\_\_\_ZN12QApplicationC1ERiPPc' qtest.o(.text+0x1bd):qtest.cpp: undefined reference to_imp___ZN11QPushButtonC1ERK7QStringP7QWidget'
    qtest.o(.text+0x247):qtest.cpp: undefined reference to \_imp\_\_\_ZN12QApplication4execEv' qtest.o(.text+0x264):qtest.cpp: undefined reference toQPushButton::~QPushButton()'
    qtest.o(.text+0x279):qtest.cpp: undefined reference to QApplication::~QApplication()' qtest.o(.text+0x2dc):qtest.cpp: undefined reference toQPushButton::~QPushButton()'
    qtest.o(.text+0x309):qtest.cpp: undefined reference to QApplication::~QApplication()' qtest.o(.text$\_ZN7QWidget6resizeEii[QWidget::resize(int, int)]+0x2d):qtest.cpp: undefined reference to_imp___ZN7QWidget6resizeERK5QSize'
    qtest.o(.text\_ZN7QStringD1Ev[QString::~QString()]+0x20):qtest.cpp: undefined reference to `\_imp\_\_\_ZN7QString4freeEPNS\_4DataE' qtest.o(.text_ZN7QStringC1EPKc[QString::QString(char const*)]+0x39):qtest.cpp: undefined reference to \_imp\_\_\_ZN7QString11shared\_nullE' qtest.o(.text$\_ZN7QStringC1EPKc[QString::QString(char const*)]+0x69):qtest.cpp: undefined reference to_imp___ZN7QString9fromAsciiEPKci'

    qtest.o(.text$_ZN7QStringC1EPKc[QString::QString(char const*)]+0x80):qtest.cpp: undefined reference to `_imp___ZN7QStringaSERKS_'

    was ist das 😕



  • wuschelz schrieb:

    also ich habe jetzt folgendes gemacht:

    unter dev-cpp alle include pfade eingefügt.
    das lib verzeichnis eingefügt.

    nun kommt aber noch eine komischere meldung:
    qtest.o(.text+0x17a):qtest.cpp: undefined reference to \_imp\_\_\_ZN12QApplicationC1ERiPPc' qtest.o(.text+0x1bd):qtest.cpp: undefined reference to_imp___ZN11QPushButtonC1ERK7QStringP7QWidget'
    qtest.o(.text+0x247):qtest.cpp: undefined reference to \_imp\_\_\_ZN12QApplication4execEv' qtest.o(.text+0x264):qtest.cpp: undefined reference toQPushButton::~QPushButton()'
    qtest.o(.text+0x279):qtest.cpp: undefined reference to QApplication::~QApplication()' qtest.o(.text+0x2dc):qtest.cpp: undefined reference toQPushButton::~QPushButton()'
    qtest.o(.text+0x309):qtest.cpp: undefined reference to QApplication::~QApplication()' qtest.o(.text$\_ZN7QWidget6resizeEii[QWidget::resize(int, int)]+0x2d):qtest.cpp: undefined reference to_imp___ZN7QWidget6resizeERK5QSize'
    qtest.o(.text\_ZN7QStringD1Ev[QString::~QString()]+0x20):qtest.cpp: undefined reference to `\_imp\_\_\_ZN7QString4freeEPNS\_4DataE' qtest.o(.text_ZN7QStringC1EPKc[QString::QString(char const*)]+0x39):qtest.cpp: undefined reference to \_imp\_\_\_ZN7QString11shared\_nullE' qtest.o(.text$\_ZN7QStringC1EPKc[QString::QString(char const*)]+0x69):qtest.cpp: undefined reference to_imp___ZN7QString9fromAsciiEPKci'

    qtest.o(.text$_ZN7QStringC1EPKc[QString::QString(char const*)]+0x80):qtest.cpp: undefined reference to `_imp___ZN7QStringaSERKS_'

    was ist das 😕

    Das Libverzeichnis anzugeben reicht nicht, hast du auch die libs die du brauchst eingebunden? Das sind Fehlermeldungen vom Linker das er die Symbole an denen die funktionen/methoden stehen die du verwendest nicht gefunden hat. Diese symbole stehen in den passenden libs. Je nach dem was du verwendest musst du die passenden Libs dazu linken.

    MfG



  • und wo finde ich die?

    wenn ich auf meinem rechner schau, habe ich genau eine:

    Info.plist.lib



  • evtl. -lqtmain -lQtGui4 -lQtCore4



  • ich habe nur solche files:
    z.B.:
    QtCore.prl

    was fange ich mit denen an? den pfad habe ich aber doch auch angegeben, oder muss ich die aufrufe noch beim compiler oder linker einfügen?



  • Das sind die richtigen Namen der Dateien:
    libQtCore4.a
    libqtmain.a
    libQtGui4.a

    Das was ich oben hingeschrieben habe gibt man bei den Linker Parametern an (Projekt -> Optionen -> Parameter -> ListBox Linker da gibt man dann halt -lQtCore4 -lqtmain und -lQtGui4 an



  • wunderbar, jetzt habe ich diese kryptische fehlermeldungen nicht mehr 😋

    das sollte ja dann im msvc ähnlich sein.

    jetzt habe ich nur noch folgenden lapidaren fehler:
    make.exe: *** [qttest.exe] Error 1

    wasn das?


Anmelden zum Antworten