CA-42-Kabel und Nokia Handy 6610i



  • Hallo,

    hab mir ein (zugegebenermaßen etwas billigeres) CA-42-Kabel für mein Nokia-Handy gekauft. Hatte vor meine ganzen Sachen immer mit meinem PC zu synchronisieren.

    Leider klappt das nun gar nicht, da anscheinend keine Verbindung zustande kommt, heisst, der PC kan (trotz physischer Verbindung) nicht auf das Handy zugreifen und sucht sich einen Wolf.

    Hat hier jemand ähnliche Erfahrung, oder weiss, dass die Kabel unter 50 Euro!! einfach nix taugen?



  • *push*



  • was nutzt du denn für ein programm oder treiber?

    und vorallem ist das an serielle schnittstelle oder usb port angeschlossen



  • Skippy schrieb:

    was nutzt du denn für ein programm oder treiber?

    und vorallem ist das an serielle schnittstelle oder usb port angeschlossen

    Es gibt direkt von Nokia ein Programm (PC Suite), womit das eigentlich automatisiert und kinderleicht gehen sollte.

    Am PC natürlich USB-Eingang, am Handy dann eben seriell...

    Edit: Wäre halt auch mal interessant zu wissen, ob es einen Unterschied zwischen CA-42-Kabel und CA-42-Kabel gibt?.. So von Handymodell zu Handymodell..



  • Bei meinem Laptop ist dieser Tage die Festplatte gestorben, und ich muß ihn nun wieder neu auf meine Bedürfnisse anpassen.

    Versuche gerade mein 6230 mit der PC Suite 6.6 via Infrarot hinzubringen, aber ich habe den ähnlichen Effekt wie Du - in der Connection-Anzeige sehe ich in meinem Fall "IR Gerät", aber der Nokia Connection Manager findet und findet das Handy nicht.

    Zuvor habe ich die Suite 4.6 verwendet, und da klappte es auf Anhieb.

    Allerdings kenne ich das Problem via USB von meiner Frau, da hat das 7250 mit der Suite 4.3 auch oft Probleme (auch kein Originalkabel) - so richtig klappt die Verbindung nur beim ersten Mal nach dem Boot, danach ist's immer vom Zufall abhängig.

    Es liegt aber meines Erachtens nicht unbedingt am Kabel (wenn die Belegung stimmt kann man ja nicht mehr falsch machen), sondern an den mitgelieferten Treibern.

    Wahrscheinlich sind für die USB-Kabel die Original-Nokia-Treiber besser als mitgelieferte...



  • Marc++us schrieb:

    Bei meinem Laptop ist dieser Tage die Festplatte gestorben, und ich muß ihn nun wieder neu auf meine Bedürfnisse anpassen.

    Versuche gerade mein 6230 mit der PC Suite 6.6 via Infrarot hinzubringen, aber ich habe den ähnlichen Effekt wie Du - in der Connection-Anzeige sehe ich in meinem Fall "IR Gerät", aber der Nokia Connection Manager findet und findet das Handy nicht.

    Zuvor habe ich die Suite 4.6 verwendet, und da klappte es auf Anhieb.

    Allerdings kenne ich das Problem via USB von meiner Frau, da hat das 7250 mit der Suite 4.3 auch oft Probleme (auch kein Originalkabel) - so richtig klappt die Verbindung nur beim ersten Mal nach dem Boot, danach ist's immer vom Zufall abhängig.

    Es liegt aber meines Erachtens nicht unbedingt am Kabel (wenn die Belegung stimmt kann man ja nicht mehr falsch machen), sondern an den mitgelieferten Treibern.

    Wahrscheinlich sind für die USB-Kabel die Original-Nokia-Treiber besser als mitgelieferte...

    Interessant.

    Dann versuch ich mal eine frühere PC Suite zu bekommen (4.6er..) und deinstallieren den mit dem Kabel mitgeliefertem Treiber..



  • Ok, klappt jetzt reibungslos.

    Lag tatsächlich an dem "besseren" Treiber von Nokia

    danke



  • es gibt treiber für kabel? 😮 😮 😮 🙄



  • naja nicht fürs kabel selber sondern für die art der datenübertragung
    na dann solltet ihr vielleicht beide mal nach neueren treiber ausschau halten .

    habe übrigens infrarot schnittstelle die muss über die serielle schnittstelle betrieben werden und nicht wie heut üblich über usb

    das zu installieren war ja auch ne wucht obwohl windows treiber bei hatte
    aber da ich das möglichst billig kaufen wollte war keine anleitung dabei.

    und diese programme fürs handy synchronisieren sind ja auch völlig schlecht programmiert



  • sind das diese kabel die man bei nokia für 60 euro (😡 ) kaufen soll?

    mein nächstes handy hat eine flash-karte!



  • um genau die geht es



  • das kabel lohnt sich aber alle mal, dann kann man nämlich kostenlos klingeltöne aufs handy uploaden



  • baby-noob schrieb:

    das kabel lohnt sich aber alle mal, dann kann man nämlich kostenlos klingeltöne aufs handy uploaden

    Das ist natürlich das wichtigste 🙄



  • wofü sollt ich das auch sonst gebrauen um dei 3 adressen die pro halbes jahr dazukommen zu synchronisieren oder die sms auf dem computer zu sichern

    ich machs ja per infrarot und bei meinen neuen per kabel aber auch nur für klingeltöne sehe es nämlich nicht ein das ich mir für fast 20euro nen album hole und wenn ich eins der lieder dann als klingelton haben will dort nochmal 2 euro für ein lied zu lassen



  • Ok,

    der Thread ist zwar schon ein bisschen älter, aber für alle die es vielleicht noch gebrauchen können.
    Die u.g. Links treffen nicht nur für das Nokia Modell 6610i zu, sondern eigentlich für alle, die Probleme beim Verbinden mit der Nokia PC Suite haben.


Log in to reply