welches Notebook Laufwerk??



  • Hi erstmal,

    ich brauche ein Notebook Laufwerk (ich glaube die haben den Beinamen "Slim" oder "Slim-Type") für mein altes Asus M6700N.
    Ich habe jetzt schon stundenlang nach einem Laufwerk gesucht, bin aber nicht fündig geworden.
    Zuerst dachte ich ja, dass jeder Hersteller sein eigenes Süppchen bei den Laufwerken kocht, aber dann habe ich so ein "Slim-Type-Laufwekt" von einem Hersteller ohne Bezug auf ein spezielles Notebook gefunden.

    Ich denke mir also, dass die Schnittstellen und Maße der Laufweke irgendwie genormt sind.
    Das Laufwerk meines neuen Acer TravelMate C202TMI passt aber definitiv nicht in mein M6700N.
    Anscheinend gibt es da verschiedene Typen...

    Weiß vielleicht einer von euch was es für Typen gibt und wie man die unterscheidet??

    danke
    plassy



  • Nun ich habe schon Notebook-LWs in unterschiedlichster Dicke gesehen. Also, wenn
    da irgendwas standardisiert ist, dann auf jeden Fall in mehr als einem Standard.
    Ich bezweifle aber, dass dem überhaupt so ist, denn in die LW-Schächte können
    ja häufig auch Erweiterungsakkus, etc. eingeschoben werden.

    Auf meinem LW steht explizit drauf für welchen Hersteller das produziert wurde
    (mit großem Marken-Branding), was ja z.B. bei den Festplatten nicht der Fall
    ist. Zudem wäre dann längst ein starker Wettbewerb ausgebrochen und es hätten
    nicht mehr so unverschämt hohe Preise für die LWs verlangt werden können.



  • "Neue" Notebooks (aus den letzten 3 Jahren) verwenden i.d.R. durchweg dieselben Slim-Laufwerke mit 12,7mm Bauhöhe.
    Allerdings werden die Laufwerke manchmal in zusätzliche Rahmen montiert, um z.B. in MultiBay-Slots o.ä. zu passen, oder sind mit Anschlussadaptern oder Haltewinkeln o.ä. versehen.
    Diesen ganzen Kram kann man üblicherweise aber einfach abschrauben und an das neue Laufwerk montieren, dito für die Blende.

    Bei ganz neuen Geräten findet man auch UltraSlim-Laufwerke mit 9,5mm Höhe, da habe ich allerdings keine Ahnung, ob die Bauform genormt ist.


Log in to reply