eggdrop :



  • Hab eggdrop kompilert, installiert. Soweit so gut.

    In die configfile (mybot heißt die configfile) hab ich alles nötige eingetragen.
    Wenn ich nun ins entsprechende Verzecihnis wechsele und ./mybot aufrufe, bekomme ich folgende Meldung:

    drop@linux:~/eggdrop> ./mybot
    
    Eggdrop v1.6.17 (C) 1997 Robey Pointer (C) 2004 Eggheads
    [19:49] --- Loading eggdrop v1.6.17 (Mon Apr  3 2006)
    [19:49] * CONFIG FILE NOT LOADED (NOT FOUND, OR ERROR)
    ./mybot: line 4: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 5: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 6: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 7: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 8: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 9: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 10: loadmodule: command not found
    ./mybot: line 11: checkmodule: command not found
    ./mybot: line 14: irc.quakenet.org: command not found
    ./mybot: line 15: syntax error near unexpected token `}'
    ./mybot: line 15: `}'
    

    ps: Ja ich habe

    chmod a+x
    

    mybot aufgerufen.

    Hier die configfile (mybot):

    ! /home/drop/eggdrop/eggdrop
    
    set mod-path "modules/"
    loadmodule dns
    loadmodule channels
    loadmodule server
    loadmodule ctcp
    loadmodule irc
    loadmodule notes
    loadmodule console
    checkmodule blowfish
    
    set servers {
            irc.quakenet.org
    }
    
    channel add #irgendeinchannel {
      chanmode "+nt-ikm"
      idle-kick 0
      need-op { putserv "PRIVMSG #pro-linux.de : Gib mir OP..." }
      need-invite { putserv "PRIVMSG #pro-linux.de : Ich will rein!" }
      need-key { putserv "PRIVMSG #pro-linux.de :Ich weiß das Passwort nich!" }
      need-unban { putserv "PRIVMSG #pro-linux.de : Tu den Ban weg!" }
      need-limit { putserv "PRIVMSG #pro-linux.de : Limit hoch! Ich will auch noch rein" }
    }
    
    source scripts/alltools.tcl
    source scripts/action.fix.tcl
    source scripts/compat.tcl
    source scripts/userinfo1.0.tcl
    loadhelp userinfo.help
    


  • Tja, da ist offensichtlich loadmodule nicht definiert. Und was willst Du wissen?



  • nman schrieb:

    Tja, da ist offensichtlich loadmodule nicht definiert. Und was willst Du wissen?

    lol. Was ich wissen will? ich will wissen, wie ich es zum laufen bringen kann.
    Erstmal wäre ich zufrieden, wenn das problem mit loadmodule nicht bestehen würde.



  • Der drop schrieb:

    lol. Was ich wissen will? ich will wissen, wie ich es zum laufen bringen kann.

    Indem Du den She-Bang in der ersten Zeile korrigierst, das muss etwa so aussehen:

    #!/home/drop/eggdrop/eggdrop
    

Log in to reply