CHTMLView Fragen.



  • Hallo,

    1. Ist es möglich mit CHTMLView eine HTML Seite anzuzeigen die mein Programm zur Laufzeit generiert ?.

    2. Ist es Möglich abzufangen wenn der Benutzer auf einen Link klickt so das mein Programm darauf reagieren kann ?

    Ich hoffem ir kann jemand Helfen.

    Mit freundlichem Gruß
    euer XeXeS


  • Administrator

    Grüsse,

    1. JA ... Du könntest z.b. eine Html Datei zur Laufzeit erstellen und dann per Navigate (in CHtmlView) zur Url (bzw. Pfad) deiner Datei gehen.
    2. JA ... schau dir mal in der MSDN unter den CHTMLView-Members OnNavigateComplete2 oder OnDownloadBegin an. Hat noch ein paar andere.

    Aja ... vor 5 min hatte ich noch keine Ahnung, hab nur in der MSDN nachgeschaut. In 90% der Fälle sehr hilfreich! Dann muss man auch nicht auf die Leute im Forum warten bis die endlich antworten *g*

    Grüssli



  • XeXeS schrieb:

    1. Ist es möglich mit CHTMLView eine HTML Seite anzuzeigen die mein Programm zur Laufzeit generiert ?.

    Ja, dies ist möglich.
    http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/vcmfc98/html/vcrefchtmlviewnavigate2.asp

    XeXeS schrieb:

    2. Ist es Möglich abzufangen wenn der Benutzer auf einen Link klickt so das mein Programm darauf reagieren kann?

    Dies geht bestimmt, wobei ich auf anhieb leider nicht weiß wie.
    Vielleicht hier noch was interessantes
    http://www.codeproject.com/dialog/web_gui.asp



  • Hallo,

    Danke erstmal. Aber ich habe schon in der MSDN geschaut ich dachte aber es gibt evtl eine andere Möglichkeit als die HTML Datei zuerst auf die Festplatte zu schreiben. Mir geht es nämlich darum das ich auf dem Webserver auf den ich Zugreife keine PHP Scripte haben möchte. Ich greife also per MySQL++ auf die Datenbank eines Servers zu und möchte diese Daten dann Innerhalb der MFC Aplikation formatieren.

    Am Besten wäre also wenn ich die Webseite ( HTML Code ) aus einer String Variable laden könnte.


Log in to reply