EXE starten ohne Compeiler ...läuft auf Fehler.



  • Hallo,
    wenn ich das exe Programm ohne den Compeiler Starten läuft auf Fehler.
    Aber ist Fehlerfrei ,wenn ich die Entwicklungsumgebung öffne und von dort das Programm starten.

    Ich achte immer auf dem Pfad wo ich das exe hinkoppiert.
    Woran könnte das liegen?



  • Es fällt uns schwer zu Raten, was die genaue Fehlermeldung ist, aus diesem Grunde wäre es hilfreich, wenn Du genau sagst, was die Meldung oder das Problem ist...



  • hast du Recht.
    sorry habe lange gebraucht um den Fehler zu notieren.
    Aktualisiren nicht möglich; momentance Sperrung durch Benutzer 'admin'.
    es geht um 135000 zeilen die in Access DB geschrieben sollen mit Parr Prüfungen mit Filter in den Tabllen.



  • wenn ich das exe alleine ausführen , kommt diese Meldung zum verschiedene Stellen. also ligt nicht an die Daten. sowieso wenn ich durch den Compeiler starten kommt diese Fehler nicht.



  • Sowas kommt bei mir manchmal, wenn gleichzeitig die Tabelle in Access geöffnet ist. Tabelle in Access schliessen oder komplett beenden hilft dann.



  • meinst du , dass der Fehler durch den Compeiler nicht aufgetaucht ist ,wegen Zufall.
    Habe ich auch vermutet.
    Aber wenn ich immer die Tabelle öffnen dann schliessen dann öffnen dann schliessen es verlängert meine Laufzeit sogar verdoubelt.
    Ich weiss Access ist problemanfällig aber ich muss dea Toll mit Access verbunden und nicht mit andere DB. Chef will das so haben.



  • Nein, ich meine, wenn ich parallel zu meinem Programm Access mit der Tabelle geöffnet habe.
    Also:
    - Visual Studio läuft mit Quellcode
    - die programmierte exe läuft auch
    - Access läuft auch und die entsprechende Tabelle ist darin geöffnet
    Dann kommt bei mir manchmal diese Fehlermeldung. Access lässt dann keinen Zugriff von meiner exe zu und sagt 'durch Admin gesperrt'.
    ➡ Access beenden ➡ dann gehts normalerweise
    Wenn das bei dir nicht klappt, würde ich den Fehler bei irgendwelchen Sperrmechanismen suchen, wenn du sowas verwendest (BeginTrans/EndTrans). Oder mal suchen, ob gleichzeitige Tabellenzugriffe stattfinden. Debug ist langsamer als Release, vieleicht finden da daher keine Fehlermeldungen statt, wenn die exe da einfach mehr Zeit hat...



  • hast du Recht.
    Ich öffne Access nicht neben dem Exe sonst abbruch.
    Ich denke ich weiss den Fehler aber will nicht zugeben.
    Access ist langsam . Wenn exe endet eine Function mit Filter auf einer Tabelle braucht Access manchmal längere Zeit .Die Funktion kommt noch in Frage während Accesss noch nicht fertig mit der Ersten Frage. Deswegen ist Open Close in dem Fall sicherer aber halt langsamer.


Log in to reply