Primzahl-Programm



  • Hallo,
    brauche ein Programm, welches Primzahlen berechnet.
    Es dürfen aber nur if - then und die 3 schleifen benutzt werden.
    Kann mir jemand helfen??



  • http://de.wikipedia.org/wiki/Primzahltest

    such dir ein verfahren aus 😉



  • kann mir jemand diese 2 zeilen erklären...

    var gestrichen: array [2..N] of boolean

    { Alle Zahlen im Feld sind zu Beginn nicht gestrichen. }

    was bedeutet 'gestrichen', 'array', 'of boolean'???



  • Hallo

    array heißt Feld
    boolean ist ein Variablentyp, der entweder richtig oder falsch ist.

    Den Rest schaffst du!!

    chrische



  • ich hab solche begriffe noch nie gehört.
    ich kapier die programme da einfach net.



  • Hallo

    Versuch es doch mal so:

    einlesen der Zahl, welche du prüfen willst
    Prüfung der Zahl (du teilst die Zahl durch zwei und probierst von 1 bis zur geteiletn Zahl, ob ein Rest bei der Division zwischen der geteilten Zall und der Zählvariable gibt)

    Ist natürlich nur oberflächig.

    chrische



  • poste mal den restliche pascal/delphi code den du nicht verstehst, dann erklär ich ihn dir



  • const N = 10000
    var gestrichen: array [2..N] of boolean

    { Initialisierung des Primzahlfeldes: }
    { Alle Zahlen im Feld sind zu Beginn nicht gestrichen. }
    for i = 2 to N do
    gestrichen[i] = false
    end

    i = 2
    while ii <= N do
    if not gestrichen[i] then
    { i ist prim, streiche seine Vielfache mit i
    i beginnend: }
    for j = i*i to N by i do
    gestrichen[j] = true
    end
    i = i+1
    end

    for i = 2 to N do
    if not gestrichen[i] then
    print i; ", ";
    end



  • sorry aber ich versteh den ganzen code net.

    kann mir vielleicht jemand was einfacheres geben, wo ich auch die begriffe weiß

    bin in der Jahrgangsstufe 11. also noch ganz am anfang.



  • Hallo

    gats schrieb:

    bin in der Jahrgangsstufe 11. also noch ganz am anfang.

    Wie meinst du das?



  • ich habe jetzt erst 1/2 Jahr Informatik in der Schule. Deshalb sagte ich, dass ich noch nicht viel von informatik verstehe.



  • Hallo

    Dein Lehrer wird dir doch aber sicher nur Aufgaben lösen, die du mit dem bisher, in seinem Unterricht gehörten, Wissen lösen kannst.

    chrische



  • Nee, eben nicht. Der sagt immer 'probiert mal aus'



  • Hallo

    Dann befolge doch seinen Rat und fange erst mal mit der Abfrage, der zu prüfenden Zahl an. Hast du schon einmal mit C++ programmiert, wenn ja, dürfte dies nicht so schwer sein. Du musst nur konkrete Fragen stellen und dann kannst du auch immer Antworten erwarten.

    Wenn es keine Noten gibt, dann hast du doch auch keinen Stress und kannst ganz entspannt rumfrickeln.

    chrische


Log in to reply