widgets mit WinAPI !?



  • Hallo!

    Also ich möchte mal ein bisschen Hell in mein Dunkel bekommen! Der neue Operabrowser 9 hat ja jetzt auch eine eigene "widgets-engine", oder auch nicht, aber auf jeden Fall, kann man damit Widgets anzeigen!

    So, nun hab ich mal nach Widgets / programmieren / entwickeln / Opera / etc. gegoogelt und irgendwie wurde ich dabei vollends verwirrt *lach*

    Irgendwie bin ich dann auch auf diese GUI-Programmierung-"Erläuterung" gestoßen: http://www.c-plusplus.net/forum/viewtopic-var-t-ist-81596.html
    und dort hab ich auch gelesen, dass man mit der WinAPI auch widgets programmieren kann, aber kann man die denn dann auch in den Operabrowser einbinden, oder werden "nur" die Anwendungen, die man mit der WinAPI programmieren kann, als GUI`s bezeichnet, und widgets auch, oder wie, oder was?

    Könnte auch sein, dass ich jetzt hier in der falschen Topic bin, dann Entschuldigung, weil ich hab ja irgendwie gar keinen Plan von der ganzen Sache!

    Ach ja, und noch eine Frage, diese .XML-Dateien sind "nur" so was wie Informations-Dateien, oder?

    Dankeschön für die Aufklärung!



  • Mit der WinAPI kannst Du für Windows programmieren und das ist auch die einzige Möglichkeit etwas auf den Bildschirm zu bekommen.
    Wie Du das Kind nennst, was Du damit machst ist jedem selber überlassen...



  • Ah ja, also ist diese "Opera-engine" auch nur sowas wie die Windowsplattform, auf der man irgendwelche Fenster anzeigen lassen kann, grob gesagt!?



  • Wenn die "Opera-engine" in MS-Windows Fenster anzeigt, dann verwendet sie mit 100%iger Sicherheit die WinAPI.
    Alle solche "wrapper" kapseln nur die API um es "einfacher" und schöner zu machen (und bei Opera villeicht noch OS unabhängiger).


Log in to reply